Sandra Flint Sandra Flint PremiumModerator

Dualer SIBE-Master: Junior Brandmanagement (m/w) Bosch Blue Professional Europe Central (sf2520/6135)

Arbeitsort: 70771 Leinfelden bei Stuttgart, Baden Württemberg

Das duale Master-Programm kombiniert Ihre Aufgaben im Unternehmen mit einem zwei-jährigen, praxisorientierten Management-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE). Je nach Studiengang und Unternehmensprojekt haben Sie die Möglichkeit zwischen neun verschiedenen Projektspezialisierungen zu wählen: Accounting & Finance, Engineering, Human Resources, IT, Logistics, Marketing & Communication u.a.
Die Studiengänge ermöglichen Ihnen die staatlich anerkannten und FIBAA akkreditierten Abschlüsse zum
- Master of Arts (M.A.) / MBA (BR)
- Master of Science (M.Sc.) / MBA (BR).
Während des Studiums stehen Ihr Projekt und Ihre Herausforderungen im Unternehmen im Mittelpunkt.
Macht es Ihnen Spaß, Studieninhalte sofort in die Praxis umzusetzen und somit Mehrwerte für ein Unternehmen zu schaffen? Dann realisieren Sie Ihre Ideen bei unseren Partnerunternehmen!

Unternehmensbeschreibung
Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeug-, Energie- und Gebäudetechnik, sowie Industrietechnik und Gebrauchsgütern erwirtschaften mehr als 280.000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund 46 Milliarden Euro. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 350 Tochter- und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern.

Der Geschäftsbereich Power Tools der Bosch-Gruppe ist Weltmarktführer bei Elektrowerkzeugen und Elektrowerkzeug-Zubehör. Im Jahr 2011 erwirtschafteten die Mitarbeiter einen Umsatz von rund 3,8 Milliarden Euro, 90 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch, Skil und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und höchste Innovationskraft. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Jedes Jahr bringt Bosch mehr als 100 neue Elektrowerkzeuge auf den Markt. Mit der entsprechenden Dynamik und Internationalität arbeiten die Mitarbeiter im Alltag. Auch die Bosch Unternehmenskultur und Werte werden bei Power Tools großgeschrieben und gelebt: Zukunftsorientierung, Verantwortlichkeit, Offenheit, Initiative, Fairness und kulturelle Vielfalt, Zuverlässigkeit sind die Basis für jedwede Handlung und Zusammenarbeit.

Aufgaben
Im Rahmen des 24-monatigen Masterprogramms der SIBE erwarten Sie unter anderem folgende Aufgaben:
- Brand Management Bosch Blue Professional Europe
- Mitarbeit bei der Umsetzung von Marketingkonzepten
- Unterstützung bei der Vermarktung von Produktinnovationen
- Mitgestaltung von Kampagnen & Aktionen zur Verkaufsförderung
- Organisation & Durchführung interner und externer Marketingevents (Messen, Vertriebs-
veranstaltungen)
- Unterstützung bei der Umsetzung von Konzepten im Onlinebereich (Facebook, Homepage,
E-Mail Marketting, Bosch Toolbox App)
- Erstellung von Präsentationen für interne Meetings und externe Kundenveranstaltungen
- Einbindung in aktuelle, strategische Projekte

Profil
- Sie haben einen ersten Abschluss (Bachelor) in Wirtschaftswissenschaft / Betriebs-
wirtschaftslehre (BWL) oder Kommunikationswissenschaft (KoWi).

Darüber hinaus verfügen Sie über folgende Fähigkeiten & Kenntnisse:
- Sie verfügen über erste praktische Erfahrung im Bereich Marketing und/oder eCommerce.
- Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse.
- Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Programmen (v.a. Powerpoint & Excel).
- Reisebereitschaft (v.a. innerhalb Deutschland, Osterreich, Schweiz)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung online unter: http://www.steinbeis-mba.de/stellenangebote/index.lasso?id=3834-50EDFEAC1b5e91C400TMTo383F4B

Ihr Ansprechpartner:
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Frau Sandra Flint
49 (0) 176 - 19 45 80 15
flint@steinbeis-sibe.de

Therese Steinhagen Therese Steinhagen Premium

Lust den Bereich Kalkulation aufzubauen? Kalkulator (m/w) Elektronik, Dresden gesucht!

Wir möchten Sie gerne auf eine spannende Vakanz in Dresden aufmerksam machen.

Unser Klient, ein Unternehmen aus dem Bereich Gebäude-, Anlagen- und Prozesstechnik, sucht zur Teamverstärkung der Niederlassung Dresden einen Kalkulator (m/w) mit dem Fokus Elektrotechnik. In den vergangenen Jahren positionierte sich unser Klient mehr und mehr als technischer Generalunternehmer. Aufgrund dieser Entwicklung soll nun die Niederlassung Dresden um den Bereich Kalkulation erweitert werden

Zukünftig sollen Angebote und Ausschreibungen intern erarbeitet, berechnet und umgesetzt werden. Dafür sucht unser Klient einen Kalkulator, der nicht nur detailverliebt ist, sondern sich aktiv mit einbringen möchte.

Unter dem folgenden Link finden Sie die Stellenausschreibung zur genannten Position:
http://www.ethos-hr.de/stellenangebote-job-suche/

Gerne stellen wir Ihnen persönlich die Situation, die Möglichkeiten und die Rahmenbedingungen vor und besprechen, ob diese Herausforderung Ihnen einen Mehrwert bietet.

Dafür wenden Sie sich am besten direkt an Frau Susanne Schmitz. Diese betreut den Klienten und kann Ihnen alle Fragen direkt beantworten. Sie erreichen Sie mobil unter der Telefonnummer: 0152 33 70 93 80 oder per Mail an schmitz@ethos-hr.de

Bei Interesse an der Position schicken Sie uns doch Ihren CV direkt an:
bewerbung@ethos-hr.de, Referenznummer 70.

Es würde uns freuen Sie kennenzulernen.

Therese Steinhagen Therese Steinhagen Premium

Lust auf 70% Routine und 30% Überraschungen? - Kalkulator (m/w), Wasserbau gesucht!

Gerne würde ich Sie auf eine mögliche zukünftige berufliche Herausforderung aufmerksam machen.

Für unseren Klienten, eine Unternehmensgruppe, die vom Rohrleitungs- und Anlagenbau über den Maschinenbau bis hin zum Tief- und Ingenieurbau sehr breit und gut aufgestellt ist, suchen wir für die Niederlassung im Berliner Umland einen Nachfolger für den Bereich Kalkulation im Wasserbau.

Der aktuelle Kalkulator, welcher schon lange bei unserem Klienten tätig ist, wird altersbedingt in den kommenden drei bis vier Jahren aus dem Unternehmen ausscheiden. Schon heute sucht unser Klient nach einem Nachfolger, um somit den Wissenstransfer sicherzustellen. Gleichzeitig soll in den kommenden Jahren insbesondere das Nachtragsmanagement fokussiert und ausgebaut werden.

Unter dem folgenden Link finden Sie die Stellenausschreibung zur genannten Position:
http://www.ethos-hr.de/stellenangebote-job-suche/

Gerne stellen wir Ihnen persönlich die Situation, die Möglichkeiten und die Rahmenbedingungen vor und besprechen, ob diese Herausforderung Ihnen einen Mehrwert bietet.

Dafür wenden Sie sich am besten direkt an Frau Susanne Schmitz. Diese betreut den Klienten und kann Ihnen alle Fragen direkt beantworten. Sie erreichen Sie mobil unter der Telefonnummer: 0152 33 70 93 80 oder per Mail an schmitz@ethos-hr.de

Bei Interesse an der Position schicken Sie uns doch Ihren CV direkt an:
bewerbung@ethos-hr.de, Referenznummer 69.

Es würde uns freuen Sie kennenzulernen.