Bernhard Loos Bernhard Loos PremiumModerator

Studieren ohne Abitur – mit AdA - Infoabend, 05.08.14, ab 17 – 21 Uhr – Elektrotechnik, Informatik, Betriebswirt

Informationsveranstaltung, 05. August 2014, ab 17.00 - 21 Uhr

- Studieren ohne Abitur – Elektrotechnik, Informatik, Betriebswirtschaft

- mit Ausbildereignungsprüfung -

Neue Chancen, Berufs- und Einkommens-Perspektiven

- Auch Facharbeiter/innen - Studieren ohne Abitur –

GBS Fachschule für Technik und Wirtschaft
- Staatlich anerkannt -
Mahlmannstrasse 1 – 3
04107 Leipzig
Tel.: 0341 9956 101
Fax; 0341 9956 202
Email: info@gbsfachschule.de
http://www.gbsfachschule.de

Die staatlich anerkannte GBS – Fachschule für Technik und Wirtschaft bietet für Sie neue Perspektiven – praxisorientierte Studiengänge die Sie auch ohne Abitur absolvieren können!

Studiengänge

zum/r

Staatlich geprüfter/n Betriebswirt/in

Fachrichtung: - Betriebswirtschaft (Finanzierung, Marketing)

Staatlich geprüfter/n Techniker/in

Fachrichtungen: - Elektrotechnik (Automatisierung, Energie, Nachrichtentechnik)

- Informatik (Datenbanken, Programmierung)

Studienbeginn: 01. September 2014

Studiendauer: 4 Semester - Vollzeitstudium (2 Jahre), berufsbegleitend ( 4 Jahre )

Zugangsvoraussetzung: Berufsausbildung und eine berufliche Tätigkeit

Wir informieren Sie an diesem Tag auch über die Fördermöglichkeiten und unsere weiteren technischen und nichttechnischen Lehrgänge, Seminare, Trainings und Firmenschulungen.

Förderung:

Für Ihren Unterhalt und Finanzierung des Studiums sind verschiedene Fördermittel möglich. Auch die Agentur für Arbeit fördert das Fachschulstudium unter bestimmten Voraussetzungen zu 100 % wieder.

Absolventen der GBS Fachschule für Technik und Wirtschaft sind bei Unternehmen bis in Spitzenpositionen sehr begehrt.

Am 05. August 2014 findet ab 17:00 – 21.00 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Mahlmannstraße 1-3, 04107 Leipzig, statt. Dort können Sie sich zu Fragen des Fachschulstudiums und zu weiteren Qualifizierungsmöglichkeiten informieren. Außerdem sind individuelle Beratungstermine jederzeit möglich. Rufen Sie 0341 / 9956 101 an, oder schreiben Sie uns: info@gbsfachschule.de.

Bernhard Loos Bernhard Loos PremiumModerator

Produktionserfahrene Ausbilder/in oder Meister/in aus dem KFZ-Bereich gesucht; www.gbsakademie.de

G B S Akademie für Technik, Wirtschaft und Management

Für unser Projekt in China

Ausbildung von künftigen Ausbildern/innen bzw. Train the Trainer

suchen wir

Ausbilder/innen, Lehrer/innen, oder Trainer/innen, oder Meister/innen
Sie sollten über folgende Kenntnisse / Fähigkeiten / Erfahrungen verfügen

1.) Erfahrung in der Produktion eines Automobilherstellers oder ähnlich in mindestens einem der folgenden Bereichen:

a) Fahrzeugtechnik
b) Automatisierung
c) Instandhaltung
d) Karosserietechnik
e) Werkzeugtechnik

2.) Nachweis und praktische Erfahrung als Ausbilder, oder als Trainer, eventuell als „Meister“ in den oben genannten oder artverwandten Bereichen

3.) Muttersprache oder gute technische Sprachkenntnisse chinesisch

Einsatzort: China (Shanghai, Beijing) eventuell auch Deutschland
Projektstart: Oktober 2014 bzw. Januar 2015
Dauer: mehrere Wochen, oder mehrere Monate, oder mehrere Jahre
Arbeitsvertrag: Festanstellung, oder freiberuflich auf Honorarbasis (Freelancer)

Kontakt für Ihre Rückfragen:

Herr Zhao: +86 189 5272 7108
Herr Loos: +49 175 20 40 725

Bewerbungen mit Angaben über Gehalts- oder Honorar- bzw. Tagessatzvorstellung, Lebenslauf, Lichtbild, erbitten wir frühestmöglich, spätestens jedoch Ende August an:

ZhaoH@gbsakademie.de und GBS.LoosB@googlemail.com

GBS Akademie, Mahlmannstraße 1- 3, 04107 Leipzig; Tel. +49 341 9956 101; http://www.gbsakademie.de; info@gbsakademie.de

____________________________

Für chinesische Facharbeiter/innen mit Berufsabschluss

oder

ohne Berufsabschluss und mit langjähriger Erfahrung in der Produktion

die zum Ausbilder/Trainer ausgebildet werden möchten
mit möglichem anschließendem unbefristeten Arbeitsvertrag

Sollten Sie über eine Ausbildung und Erfahrung in der Produktion eines Automobilherstellers in den oben genannten Technikbereichen verfügen und selbst Interesse haben in diesem Projekt ausgebildet zu werden und bei Eignung anschließend bei einem bedeutenden Automobilhersteller in China eine Arbeitsstelle als „Ausbilder“ zu erhalten, erbitten wir ebenfalls Ihre Bewerbung mit den angegebenen Unterlagen bis spätestens 1. September 2014 an:
ZhaoH@gbsakademie.de und GBS.LoosB@googlemail.com

GBS Akademie, Mahlmannstraße 1- 3, 04107 Leipzig; Tel. +49 341 9956 101; http://www.gbsakademie.de; info@gbsakademie.de

Vera Schallehn Vera Schallehn Premium

Kursstart 11.08.2014 in Düsseldorf, Ausbildung der Ausbilder IHK in 4 Tagen

Wer ausbilden will, muss seine Eignung als Ausbildungsbetrieb nachweisen sowie die Qualifikation der handelnden Personen, die als Ausbilder tätig sind. Das Berufsbildungsgesetz verpflichtet die Industrie- und Handelskammer, die Eignung der Ausbildungsstätten festzustellen und zu überwachen. Ausbilder/innen, müssen neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Die Ausbilder-Prüfung (umgangssprachlich "Ausbilderschein") ist bundesweit die einzig anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse und wird vor der IHK abgelegt.

Die Handlungsfelder des Lehrgangs Ausbildung der Ausbilder IHK richten sich nach dem DIHK-Rahmenplan und der Ausbilder-Eignungsverordnung vom 21.01.2009.

Das Ausbilder-Seminar ist in folgende vier Handlungsfelder unterteilt:
1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Ausbildung durchführen
4. Ausbildung abschließen.

Ein weiterer Bestandteil des Lehrgangs Ausbildung der Ausbilder (AdA) IHK ist die Vorbereitung auf die praktische Prüfung, die in Form einer Präsentation oder einer Unterweisung einer Ausbildungssituation erfolgen kann.

Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder (AdA) IHK deckt alle Inhalte des Rahmenstoffplanes ab.

Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit, seine Präsentation oder praktische Unterweisung im Lehrgang zu üben.

Ermöglicht wird die kurze Vorbereitungszeit durch die innovative Methode der Wissensvermittlung, dem eva-Lernsystem®. Diese wurde aus neuesten lernbiologischen Erkenntnissen sowie Techniken aus dem Superlearning und dem Mentaltraining entwickelt. Hierdurch wird ein intensives Studium in kurzer Zeit möglich. Ermüdungserscheinungen werden minimiert, so dass jede Minute lerneffizient und mit Freude genutzt werden kann. Die Teilnehmer erhalten die Information praxisbezogen und spannend auf möglichst vielen Sinneskanälen präsentiert. Ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor für die Teilnehmer beruht auf einer guten mentalen Prüfungsvorbereitung. Nicht nur das Wissen selbst ist wichtig, sondern auch die Fähigkeit, es in der Stresssituation Prüfung abrufen zu können. Wie im Spitzensport schon seit vielen Jahren üblich, erlernen die Teilnehmer geistige Techniken, die ihnen helfen, in der Prüfungssituation eine optimale Leistung zu bringen. Dies gilt auch für die mündliche Prüfung, die für viele Prüflinge nach wie vor eine besonders hohe Herausforderung darstellt.

carriere & more bietet folgende Termine für die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung in an:

11.08.2014 – 19.08.2014
15.09.2014 – 23.09.2014
13.10.2014 – 21.10.2014

Weitere Informationen zu Methode und den Lehrgängen erhalten Sie unter http://www.schneller-schlau.de sowie der gebührenfreien Nummer 0800-4665466.

Individuelle Beratung erhalten Sie auch auf unseren Infoabenden. Anmeldung unter: http://www.schneller-schlau.de/infoabend/aktuelle-termine/

Vera Schallehn
1 more comment
Last comment:
Vera Schallehn Vera Schallehn Premium

Für den Kursstart 11.08.2014 in Düsseldorf sind noch zwei Restpätze frei. Kurzfristige Anmeldungen sind möglich.

Thomas Heise Thomas Heise PremiumModerator

Neue Termine und neue Informationen...

... zu unseren AEVO - Vorbereitungskursen, insb. für Fachwirte, die vom schriftlichen Teil der Prüfung befreit sind, finden Sie neben anderen Seminarangeboten auf unserer Webseite unter http://heise-consulting.de/schulungen.html
Gerne stehen wir Ihnen auch für individuelle Themen, Orte und Zeiten zur Verfügung. Kleingruppenschulungen und Firmenschulungen können wir bundesweit anbieten.
http://www.heise-consulting.de