Africa Group

Africa Group

Share your thoughts on business, travels, politics, culture and many more on this discussion forum for Africa

Andreas Rasmussen Andreas Rasmussen Moderator

Welcome to Eclipsol Energy Group.

Welcome to Eclipsol Energy Group. Eclipsol Energy is committed to providing our customers with quality energy solutions that positively impact our communities and environment while delivering superior returns to investors. Our mission is to develop, build, and responsibly manage a high caliber portfolio of core infrastructure energy projects. We will grow a portfolio of projects in Canada and internationally to meet the ever increasing global demand for energy. Our current portfolio includes four Pumped Storage Hydro generation projects. https://www.linkedin.com/groups?mostRecent=&gid=8143884&trk=my_groups-tile-flipgrp

Andreas Rasmussen likes this.

Rebecca Barnett Rebecca Barnett

Mobile Phones in Africa Survey – Please help me by completing this!

If you live in Africa and own a mobile phone please help me out by taking this survey. This will provide valuable insight for my MBA school project. Your information will remain anonymous and will be used for research purposes only. Thank you for your time! https://suffolkbusiness.co1.qualtrics.com/SE/?SID=SV_7WeZ1wEr4v12VrD
Mahide Lein Mahide Lein PremiumModerator

VIVE L'AFRIQUE 10. Aug.2014, Afrikafestival in Berlin-Lübars

PROFOLK & AHOI proudly presents: VIVE L’AFRIQUE, Sonntag 10. August 2014 LABSAAL, Alt-Lübars 8, 13469 Berlin-Lübars Bus 222 hält Tag + Nacht genau vor LABSAAL 18.00h MARTHA TEFERRA MEKONNEN Amharische Lieder aus Äthiopien mit der Krar Chawatah (Leier, Harfe) „Ein Leben für die Krar“ Die Tochter des berühmten Pianisten Teferra Mekonnen wurde 1972 in Addis Abeba geboren und besuchte dort die Yared-Musikschule. 2005 bis 2009 gab sie Konzerte vor großem Publikum in Addis Abeba. Seit Juni 2010 lebt sie in Berlin. Die Krar: eine für europäische Ohren wundersame Klangwelt, das gleich vier unterschiedliche Tonleitern mit je 5 Tönen nutzt. 19.00h LANAYA Manding & Zeitgenössische Musik & Tanz aus Burkina Faso Weltbekannte, kraftvolle + furiose Rhythmen, Lieder + Tänze der Manding-Völker: Bobo, Bissa und Siamou - Das gesamte Repertoire wurde mit modernen Stil-Elementen arrangiert. Hierbei schaffen Sie mit harmonisch groovenden Melodien und rhythmischen Improvisationen ein ganz neues Licht auf teilweise uralte Volksweisen zu werfen. LANAYA (Vertrauen) gewann 2013 in Sharq Taronalari, Usbekistan und den Creole Berlin-Brandenburg!. Line-up: Abdoul Aziz Sinka, Diakaria Diabaté, Souleymane Diabaté, Djelifily Sako, Aisha Camara 20.30h LAMPEDUSA IN BERLIN „Wir sind die Flüchtlinge aus Italien mit internationalem Schutz, aber keinerlei Rechten. Wir haben nicht den Libyen-Krieg und das NATO-Bombardement überlebt, um auf Europas Straßen zu verhungern! Wir fordern eine politische Lösung!“ Info-Stand & Innocent’s Reggae-Lied vom Oranienplatz 20.45h GNAWA SYMPHONY Lieder aus Nordafrika: Gnawa und Rai, eine Mischung aus Berber- & Pop-Musik mit den Instrumenten: Gembri, Karkabou, Darbouka Line-up aus Marokko: Rachid Lamouri, Abdo Taoufik, Simo El Wafa 21.45h ASUKATEN & XP New African Blues - Francophonie meets Berlin XP ist der neueste Coup - zur Bereicherung der Berliner Musikszene. Der Senegalese Asukaten versteht sich als Bindeglied für Musik und Menschen. XP ist eine Brücke zwischen Mitbewohnern und Freunden, globalen Süd und globalen Nord, neuen und alten Berlinern. Seinen Anfang hatte dieses Musikprojekt im Jahre 2002. Line-up: Asukaten Tendeng, Fred Velasquez, Kaela Nkanza, Jan Harms, Robert Hennersdorf, Konrad Grey Cloud Afrikanisches Essen Deko: Bassirou Sarr DJ Matar Eintritt: Abendkasse 15,-€/erm. 10,-€, Vorverkauf http://www.koka36.de Gefördert vom: Bezirksamt Reinickendorf Abteilung Schule, Bildung und Kultur Fachbereich Kunst und Geschichte im Rahmen der Dezentralen Kulturarbeit & AHOI artists & events http://www.ahoi-kultur.de
Gen Nacino Gen Nacino

[OPPORTUNITY] Pocket Size Welding Machine for Africa Importers; Distributorship

Greetings. We are manufacturers on an innovative welding machine "Pocket Size Welding Machine" which carries the brand name Microweld. This product will take the industrial sector by storm, with all the advantages in terms of: electrical consumption, size, weight, duty cycle etc. We are now open for distributors and importers to represent the product in their respective territory or even in an international scale. Our webpage is: http://g22manalili.wix.com/arcmicroweldmanufacturing Verified Gold Membership Website: http://ph109810645.trustpass.alibaba.com/ You can watch the machines actual video demonstration by clicking on the link below: http://www.youtube.com/watch?v=6cj7XtULTq8 Size: 1.8 x 8.5 x 1.8 inches Weight: 1kg Duty cycle is 100% the machine can withstand long hours of operation without overheating. Voltage is 110 * 220 * 440 auto volt. Welding Capacity: 100 - 500 amperes Warranty: One (1) year Machine has been tested and has passed strict quality control prior to distribution. We are an export account holder with DHL for many years and have several tie ups with reputable freight forwarding companies. Feel free to email us for any inquiries Thank you Best Regards Arc Microweld Manufacturing 103 E. Rodriguez Sr Avenue, Manalili Building, Quezon City Philippines Mobile + 639165304968 Tel/Fax +63 2 4122483 Email: arcmicroweldmanufacturing@gmail.com
Ruth Hütte Ruth Hütte

Investieren für Solarenergie in Afrika

Hallo zusammen, in den letzten Jahren hat sich in der Entwicklungszusammenarbeit immer mehr die Ansicht durchgesetzt, dass sich mit Investitionen in Sozialunternehmen nachhaltiges Wachstum erreichen lässt. In Tansania zum Beispiel leben derzeit noch über 35 Millionen Menschen ohne Zugang zu elektrischem Strom. Wir verkaufen dort seit letztem Jahr mit unserem Unternehmen SolarGrid (http://www.solargridtz.com) Solarsysteme an die Menschen und konnten so bisher 1.500 Familien mit Strom versorgen. Ein Video von uns kann man sich hier auf Youtube ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=hd1agZuxeOc Damit wir noch mehr Menschen erreichen können, möchten wir einen ganzen Container Solarsysteme bestellen, wofür wir aber Investitionskapital benötigen. Unter dem Motto „Investieren statt spenden“ haben wir daher die SolarGrid Energiegenossenschaft gegründet, in der jeder Bürger Mitglied werden kann, der sich für Solarenergie und Afrika begeistern lässt. Bis Mitte August kann man noch mitmachen auf der Webseite von Crowdenergy: https://www.crowdener.gy/projekt/grid-projekt-solarlichter-f%C3%BCr-tansania