Agile Lead Circle

Agile Lead Circle

Wir sind agile Führungskräfte, die sich bei Real-Life-Treffen und virtuellen Meetings über agile Methoden und agiles Management austauschen.

Achim Bogacz Achim Bogacz PremiumModerator

Letzte Freitickets für die Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014

Sehr geehrte Gruppenmitglieder,

noch bis zum 22.08.2014 verlost das Institut für Prozess- und Projektmanagement jeden Tag eine oder sogar mehrere vollständige Tagungsteilnahmen (je nach Menge der Anmeldungen) im Wert von mehreren hundert Euro.

Nutzen Sie diese Möglichkeit zu fundierter Information zu agilen Methoden im Projektmanagement und werden Sie Teil des Erfahrungsverbunds bei der

Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014

>>Chancen & Risiken - Erfahrungen & Nutzen <<

Donnerstag, 11. September 2014 im FIZ (Frankfurter Innovationszentrum) ConferenceLab

Erleben Sie folgende Referate:

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – Was hat Fußball mit Scrum zu tun?
Prof. Dr. Oliver Grieble, Studiengangsleiter „Wirtschaftsinformatik“, Fakultät für Informationsmanagement, Hochschule Neu Ulm

Agilität 2. Ordnung – der Einsatz agiler Methoden als ein erster Schritt zu einer agilen fortwährenden Weiterentwicklung des Projektmanagements
Dr. Andreas Drechsler, Post-doctoral researcher, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und strategisches IT-Management, Universität Duisburg-Essen

Mit Scrum zur agilen Organisation - Erfahrungen aus 4 Jahren Anwendung mit über 70 Mitarbeitern
Dipl.-Inform. (FH) Joachim Seibert, Geschäftsführer und Leiter Entwicklung, Seibert Media GmbH, Wiesbaden
Paul Herwarth von Bittenfeld, ScrumMaster und Agile-Coach, Seibert Media GmbH, Wiesbaden

SCRUM mit Erdbeergeschmack oder unser Umgang mit semi-optimalen Voraussetzungen!
Welche Probleme und Risiken haben wir identifiziert und wie gehen wir mit diesen im Alltag um?
Dipl-Ing. Mag. Katarzyna Potocka, Software Engineer und SCRUM Master, Teaching Support Center, Technische Universität Wien

Was bedeutet agiles Management für Ihre Organisation und Projekte?
Theorie und Praxis aus 10 Jahren Software-Entwicklungsprojekten.
Joern Bock, VP Project Management Office, AOE GmbH, Wiesbaden

Scrum eingeführt und gemeinsam mit klassischem Projektmanagement gelebt
Ein Erfahrungsbericht über ein Produkteinführungsprojekt mittels agiler Softwareentwicklung
Doris Fidler, Scrum Master, Information Technologies, Agile Methods & Procedures, Österreichische Lotterien Ges.m.b.H, Wien

Physische Produkte agil entwickeln – wie geht das denn?
Zum Umgang mit Widersprüchen und Stolpersteinen im Veränderungsprozess.
Jörg Bahlow, Seniorberater und Projektleiter, GITTA mbH, Berlin

„Wasserfall oder Agil? Wie Planisware hybride Projekte unterstützt“
Armin Schießl, Sales-Consultant, Planisware Deutschland GmbH

Zahlreiche Networkpausen mit Kaffee und Snacks tragen dazu bei, dass man sich - auch zu eigenen Themen - austauschen kann, neue Kontakte knüpft und bei beruflichen Aufgabenstellungen vorankommt.

Zu ausführlichen Tagungsinformationen, den einzelnen Referaten und der Onlineanmeldung führt Sie der folgende Link: http://www.pm-institut.de/tagungen/agiles_pm_2014/agiles_pm_2014.htm

Nehmen Sie bei einer Anmeldung bis zum 22.08.2014 den Frühbucherrabatt von bis zu € 200.- in Anspruch und sichern Sie sich zusätzlich den 100.- Euro Preisvorteil den Sie als Gruppenmitglied bekommen. Um diese extra Vergünstigung in Anspruch zu nehmen, vermerken Sie bitte bei Ihrer Anmeldung im Bemerkungsfeld 'persönliche Einladung über Xing'. Unser Tagungsbüro wird dann den Sondernachlass berücksichtigen.
Ihre Anmeldung nimmt übrigens automatisch an der Sommer-Verlosung teil (bis 22.08.2014) und Sie werden im Gewinnfall innerhalb von einer Woche per Mail informiert.

Sollten Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben, wenden Sie sich gerne an mich. Ich freue mich, Sie im September persönlich in Frankfurt begrüßen zu können.

Beste Grüße und einen angenehmen Start in die Woche
Achim Bogacz

P.S. Wenn Sie in Zukunft direkt über unsere Angebote informiert werden wollen, melden Sie sich einfach bei unserer Xing-Gruppe 'Institut für Prozess- und Projektmanagement' an. Wir versenden dort zielgerichtete Informationen (kein SPAM) und Sie bleiben somit immer up-to-date was unsere Expertentagungen und Intensivseminare betrifft.

Achim Bogacz Achim Bogacz PremiumModerator

Kostenfreie Teilnahme bei der Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014

Sehr geehrte Gruppenmitglieder,

seit dem 04.08.2014 läuft die Sommer-Verlosung vom Institut für Prozess- und Projektmanagement. Hier ist es Ihnen möglich eine Freikarte für die Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014 im Wert von mehreren hundert Euro zu gewinnen.

Vom 04.08. bis einschließlich 22.08.2014 verlost das Institut für Prozess- und Projektmanagement jeden Tag eine oder sogar mehrere vollständige Tagungsteilnahmen. Täglich werden jeweils zehn Anmeldungen (nach Maileingang an diesem Tag) zusammengefasst und kommen in die Lostrommel. Eine dieser zehn Anmeldungen wird dann gezogen und kommt in den Genuss einer kostenfreien Tagungsteilnahme. Bei weiteren zehn Anmeldungen an diesem Tag, wiederholt sich das Verfahren und es gibt einen oder - je nach Menge der Anmeldungen - noch weitere Gewinner.

Nutzen Sie diese Möglichkeit zu fundierter Information zu agilen Methoden im Projektmanagement und werden Sie Teil des Erfahrungsverbunds.

Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014

>>Chancen & Risiken - Erfahrungen & Nutzen <<

Donnerstag, 11. September 2014 im FIZ (Frankfurter Innovationszentrum) ConferenceLab

Themenschwerpunkte:
• Einführung agiler Methoden; Voraussetzungen, veränderte Arbeitsweisen und Ziele.
• Agile Methoden nur für IT-(Software)Projekte? Erweiterte Nutzungsansätze.
• Inwieweit kann man agile und traditionelle Projektmanagementmethoden miteinander kombinieren?
• Welche Chancen und Risiken bestehen beim Einsatz agiler Vorgehensweisen und wie sollte man ihnen begegnen?

Zahlreiche Referate aus der freien Wirtschaft zeigen Lösungswege und 'best practices' auf. Sie werden von weiteren Vorträgen aus dem Hochschulsektor unterstützt und auch die zahlreichen Networkpausen mit Kaffee und Snacks tragen dazu bei, dass man sich - auch zu eigenen Themen - austauschen kann und bei beruflichen Aufgabenstellungen vorankommt.

Zu ausführlichen Tagungsinformationen, den einzelnen Referaten und der Onlineanmeldung führt Sie der folgende Link: http://www.pm-institut.de/tagungen/agiles_pm_2014/agiles_pm_2014.htm

Nehmen Sie bei einer Anmeldung bis zum 22.08.2014 den Frühbucherrabatt von bis zu € 200.- in Anspruch und sichern Sie sich zusätzlich die Chance auf eine kostenfreie Teilnahme.

Ihre Anmeldung nimmt automatisch an der Sommer-Verlosung (04.08.-22.08.2014) teil und Sie werden im Gewinnfall innerhalb einer Woche per Mail informiert.

Sollten Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben, wenden Sie sich gerne an mich. Ich freue mich, Sie im September persönlich in Frankfurt begrüßen zu können.

Beste Grüße und einen angenehmen Tag
Achim Bogacz

P.S. Wenn Sie in Zukunft direkt über unsere Angebote informiert werden wollen, melden Sie sich einfach bei unserer Xing-Gruppe 'Institut für Prozess- und Projektmanagement' an. Wir versenden dort zielgerichtete Informationen (kein SPAM) und Sie bleiben somit immer up-to-date was unsere Expertentagungen und Intensivseminare betrifft.

Manuel Fischer Manuel Fischer PremiumModerator

Agile vs. Managed | BITKOM Software Summit

Liebe Gruppenmitglieder,

am 23. September laden wir Sie zum BITKOM Software Summit nach Frankfurt am Main ein. Unter dem Motto „Software verbindet Welten“ erwarten Sie 18 Vorträge in drei parallelen Tracks zu Themen wie „Agile vs. Managed“, „Social vs. Security“, „Usability vs. Fun“ uvm.

Die "agilen" Vorträge kommen von Capgemini, CSC und Yatta Solutions und lauten:

Enterprise Architecture Management im Spannungsfeld agiler Methoden oder Agiles EAM (http://softwaresummit.de/presentation/enterprise-architecture-management-im-spannungsfeld-agiler-methoden-oder-agiles-eam/)
WaterScrum - Gegensatz oder Strategie? (http://softwaresummit.de/presentation/waterscrum-gegensatz-oder-strategie/)
Erfolgreich sprinten trotz maintenance (http://softwaresummit.de/presentation/erfolgreich-sprinten-trotz-maintenance/)

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Matthias Kolbusa (EXECUTIVE Consulting GmbH) einen Verfechter der Agilität als Key-Note-Speaker gewinnen konnten.

Besonders Stolz sind wir, dass Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG, mit seinem Vortrag "Software eats the World" die Abschluss-Key-Note des Software Summit hält.

Studierenden bieten wir kostenlosen Zugang zur Veranstaltung. Ermöglicht wird dies durch unsere Paten PASS IT-Consulting, BLUECARAT und SerNet, die für die Kosten aufkommen.

Unterstützt wird der Summit durch unsere Partner: Optimal System, Syrocon, T&P – Triestram und Partner, GBS und IBM sowie durch unsere Medienpartner: E-3 Magazin, iBusiness, JavaSPEKTRUM, OBJEKTspektrum und press1.

Weitere Informationen zum Software Summit, das Programm und den Ticketshop finden Sie unter: http://softwaresummit.de/2014

Christopher Müller Christopher Müller

Wie leistungsstark ist Ihr Team? – Hier gibt es eine kostenlose wissenschaftlich fundierte Evaluierung!

Im Rahmen meiner Masterarbeit und der Unterstützung des Lehrstuhls für ABWL und Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Armin Heinzl der Universität Mannheim, haben wir ein Messinstrument entwickelt, welches die Leistung von agilen Softwareentwicklungsteams abbilden soll.

Auf der Basis von theoretischen Quellen (Literatur Recherche diverser Fachrichtungen über die letzten Jahre) und Quellen aus der Praxis (Interviews mit Area-Product-Ownern und Product-Ownern) wurden Leistungsdimensionen definiert und ein Konzept zusammengestellt, welches speziell für agile Softwareentwicklungsteams entwickelt wurde. Diese Dimensionen werden nun in dem Messinstrument durch einen Fragebogen abgebildet.

Bitte füllen sie den Fragebogen nur aus, wenn Sie idealerweise ein Product Owner sind oder zumindest in einer „Team Leader“ Position sind. Außerdem ist die Umfrage auf Englisch erstellt worden, um international einsetzbar zu sein. Der Fragebogen sollte ca. 15 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen.

Ihre Beteiligung an der Umfrage wird belohnt! Zum Einen unterstützen Sie unsere Forschung und zum Anderen erhalten sie einen Bericht bezüglich der Leistung Ihres Teams, welche Ihnen und Ihr Team hoffentlich weiterhelfen wird. Diesen Bericht sollten Sie in ca. 4 Wochen erhalten. Selbstverständlich wird mit Ihren Daten vertraulich umgegangen und der Bericht bezüglich Ihres Teams nur an Sie weitergeleitet.

Sollte ich Ihre Hilfsbereitschaft und Interesse geweckt habe, würde ich mich freuen, wenn Sie den Fragebogen kurz ausfüllen:

https://www.soscisurvey.de/MeasurementInstrument2014/
Der Link wird erst mal bis Ende Juli verfügbar sein.

Bei Fragen können sie mich gerne via E-Mail: christoi@mail.uni-mannheim.de kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Christopher Müller

Achim Bogacz Achim Bogacz PremiumModerator

Sind agile Methoden DIE Lösung für das traditionelle Projektmanagement?

Sehr geehrte Gruppenmitglieder,

in den letzten Jahren hat sich ein Trend immer mehr gefestigt und in Teilbereichen der Projektarbeit sogar schon etabliert; Agile.
Die agile Vorgehensweise ist zwar kein Garant für das Gelingen eines Projektes, aber gerade bei IT-Projekten hat sie immer wieder zu sehr guten Erfolgen beigetragen und ist in diesem Bereich ein wichtiges Instrument geworden. Der Werkzeugkasten ist gut gefüllt und die unterschiedlichen Methoden, wie Scrum, Kanban oder Extreme Programming kommen routiniert zum Einsatz.

Nutzen Sie diese Möglichkeit zu fundierter Information zu agilen Methoden im Projektmanagement und werden Sie Teil unseres Erfahrungsverbunds.

Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014

>>Chancen & Risiken - Erfahrungen & Nutzen <<

Donnerstag, 11. September 2014 im FIZ (Frankfurter Innovationszentrum) ConferenceLab

Themenschwerpunkte:
• Einführung agiler Methoden; Voraussetzungen, veränderte Arbeitsweisen und Ziele.
• Agile Methoden nur für IT-(Software)Projekte? Erweiterte Nutzungsansätze.
• Kann man agile und traditionelle Projektmanagementmethoden miteinander kombinieren?
• Welche Chancen und Risiken bestehen beim Einsatz agiler Vorgehensweisen und wie sollte man ihnen begegnen?

Zu ausführlichen Tagungsinformationen, den einzelnen Referaten und der Onlineanmeldung führt Sie der folgende Link: http://www.pm-institut.de/tagungen/agiles_pm_2014/agiles_pm_2014.htm

Nehmen Sie bei einer Anmeldung bis zum 22.08.2014 den Frühbucherrabatt von bis zu € 200.- in Anspruch.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und unseren Expertentagungen und erwarten Sie gerne im September in Frankfurt!

Beste Grüße und eine gute Woche
Achim Bogacz und Prof. Dr. Hasso Reschke

___________________________________________

Achim Bogacz
Institut für Prozess- und Projektmanagement

Büro Wiesbaden
Eberleinstraße 8
D-65195 Wiesbaden
Telefon 0611 - 17 47 22 88
Fax 0611 - 17 47 22 89
Mobil 0171 - 34 011 43
Email: achim.bogacz@pm-institut.de
http://www.pm-institut.de
Inhaber: Achim Bogacz
Sitz: Wiesbaden