Christopher Müller Christopher Müller

Wie leistungsstark ist Ihr Team? – Hier gibt es eine kostenlose wissenschaftlich fundierte Evaluierung!

Im Rahmen meiner Masterarbeit und der Unterstützung des Lehrstuhls für ABWL und Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Armin Heinzl der Universität Mannheim, haben wir ein Messinstrument entwickelt, welches die Leistung von agilen Softwareentwicklungsteams abbilden soll.

Auf der Basis von theoretischen Quellen (Literatur Recherche diverser Fachrichtungen über die letzten Jahre) und Quellen aus der Praxis (Interviews mit Area-Product-Ownern und Product-Ownern) wurden Leistungsdimensionen definiert und ein Konzept zusammengestellt, welches speziell für agile Softwareentwicklungsteams entwickelt wurde. Diese Dimensionen werden nun in dem Messinstrument durch einen Fragebogen abgebildet.

Bitte füllen sie den Fragebogen nur aus, wenn Sie idealerweise ein Product Owner sind oder zumindest in einer „Team Leader“ Position sind. Außerdem ist die Umfrage auf Englisch erstellt worden, um international einsetzbar zu sein. Der Fragebogen sollte ca. 15 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen.

Ihre Beteiligung an der Umfrage wird belohnt! Zum Einen unterstützen Sie unsere Forschung und zum Anderen erhalten sie einen Bericht bezüglich der Leistung Ihres Teams, welche Ihnen und Ihr Team hoffentlich weiterhelfen wird. Diesen Bericht sollten Sie in ca. 4 Wochen erhalten. Selbstverständlich wird mit Ihren Daten vertraulich umgegangen und der Bericht bezüglich Ihres Teams nur an Sie weitergeleitet.

Sollte ich Ihre Hilfsbereitschaft und Interesse geweckt habe, würde ich mich freuen, wenn Sie den Fragebogen kurz ausfüllen:

https://www.soscisurvey.de/MeasurementInstrument2014/
Der Link wird erst mal bis Ende Juli verfügbar sein.

Bei Fragen können sie mich gerne via E-Mail: christoi@mail.uni-mannheim.de kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Christopher Müller

Achim Bogacz Achim Bogacz PremiumModerator

Sind agile Methoden DIE Lösung für das traditionelle Projektmanagement?

Sehr geehrte Gruppenmitglieder,

in den letzten Jahren hat sich ein Trend immer mehr gefestigt und in Teilbereichen der Projektarbeit sogar schon etabliert; Agile.
Die agile Vorgehensweise ist zwar kein Garant für das Gelingen eines Projektes, aber gerade bei IT-Projekten hat sie immer wieder zu sehr guten Erfolgen beigetragen und ist in diesem Bereich ein wichtiges Instrument geworden. Der Werkzeugkasten ist gut gefüllt und die unterschiedlichen Methoden, wie Scrum, Kanban oder Extreme Programming kommen routiniert zum Einsatz.

Nutzen Sie diese Möglichkeit zu fundierter Information zu agilen Methoden im Projektmanagement und werden Sie Teil unseres Erfahrungsverbunds.

Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014
>> Chancen & Risiken - Erfahrungen & Nutzen <<
Donnerstag, 11. September 2014 im FIZ (Frankfurter Innovationszentrum) ConferenceLab

Themenschwerpunkte:
• Einführung agiler Methoden; Voraussetzungen, veränderte Arbeitsweisen und Ziele.
• Agile Methoden nur für IT-(Software)Projekte? Erweiterte Nutzungsansätze.
• Kann man agile und traditionelle Projektmanagementmethoden miteinander kombinieren?
• Welche Chancen und Risiken bestehen beim Einsatz agiler Vorgehensweisen und wie sollte man ihnen begegnen?

Zu ausführlichen Tagungsinformationen, den einzelnen Referaten und der Onlineanmeldung führt Sie der folgende Link: http://www.pm-institut.de/tagungen/agiles_pm_2014/agiles_pm_2014.htm

Nehmen Sie bei einer Anmeldung bis zum 22.08.2014 den Frühbucherrabatt von bis zu € 200.- in Anspruch.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und unseren Expertentagungen und erwarten Sie gerne im September in Frankfurt!

Beste Grüße und eine gute Woche
Achim Bogacz und Prof. Dr. Hasso Reschke

___________________________________________

Achim Bogacz
Institut für Prozess- und Projektmanagement

Büro Wiesbaden
Eberleinstraße 8
D-65195 Wiesbaden
Telefon 0611 - 17 47 22 88
Fax 0611 - 17 47 22 89
Mobil 0171 - 34 011 43
Email: achim.bogacz@pm-institut.de
http://www.pm-institut.de
Inhaber: Achim Bogacz
Sitz: Wiesbaden

Only visible to XING members.

2. CoReDay am 19.09. im NH Hotel Forsthaus in Fürth

"Ein großartiger Tag mit vielen begeisterten Menschen. Ich habe selten an einem Tag soviel geballtes Wissen erfahren" - Udo Wiegärtner (conplement AG)

Was muss man mehr sagen? Das begeisterte Feedback des ersten CoReDay in Fürth (damals noch ACPX) hat uns praktisch dazu gezwungen dieses Event noch einmal anzubieten. Und hier ist er: Der zweite CoReDay Fürth.

Für alle, die noch nicht wissen, um was es beim CoReDay geht: Es ist ein Tag für agile Coaches und Menschen, die mit agilen Teams arbeiten. Der Tag bietet die Gelegenheit, konkrete Probleme aus Deinem Alltag mit vielen anderen erfahrenen Coaches zu reflektieren und neue Möglichkeiten und Perspektiven zu finden.

Alles zum CoReDay findet ihr hier: http://www.coachreflectionday.org

Wer sich sofort anmelden möchte, kann das hier tun: http://coreday-02-fuerth.eventbrite.de

Fabian, Gerald und ich freuen uns darauf, Euch wieder zu diesem tollen Tag begrüßen zu dürfen! Die Anzahl der Plätze ist auf 30 beschränkt, um die familiäre Atmosphäre zu erhalten