Christopher Müller Christopher Müller

Wie leistungsstark ist Ihr Team? – Hier gibt es eine kostenlose wissenschaftlich fundierte Evaluierung!

Hallo zusammen,

im Rahmen meiner Masterarbeit und der Unterstützung des Lehrstuhls für ABWL und Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Armin Heinzl der Universität Mannheim, haben wir ein Messinstrument entwickelt, welches die Leistung von agilen Softwareentwicklungsteams abbilden soll.

Auf der Basis von theoretischen Quellen (Literatur Recherche diverser Fachrichtungen über die letzten Jahre) und Quellen aus der Praxis (Interviews mit Area-Product-Ownern und Product-Ownern) wurden Leistungsdimensionen definiert und ein Konzept zusammengestellt, welches speziell für agile Softwareentwicklungsteams entwickelt wurde. Diese Dimensionen werden nun in dem Messinstrument durch einen Fragebogen abgebildet.

Bitte füllen sie den Fragebogen nur aus, wenn Sie idealerweise ein Product Owner sind oder zumindest in einer „Team Leader“ Position sind. Außerdem ist die Umfrage auf Englisch erstellt worden, um international einsetzbar zu sein. Der Fragebogen sollte ca. 15 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen.

Ihre Beteiligung an der Umfrage wird belohnt! Zum Einen unterstützen Sie unsere Forschung und zum Anderen erhalten sie einen Bericht bezüglich der Leistung Ihres Teams, welche Ihnen und Ihr Team hoffentlich weiterhelfen wird. Diesen Bericht sollten Sie in ca. 4 Wochen erhalten. Selbstverständlich wird mit Ihren Daten vertraulich umgegangen und der Bericht bezüglich Ihres Teams nur an Sie weitergeleitet.

Sollte ich Ihre Hilfsbereitschaft und Interesse geweckt habe, würde ich mich freuen, wenn Sie den Fragebogen kurz ausfüllen:

https://www.soscisurvey.de/MeasurementInstrument2014/
Der Link wird bis Ende der nächsten Wochen offen sein.

Bei Fragen können sie mich gerne via E-Mail: christoi@mail.uni-mannheim.de kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Christopher Müller

Norman Grötzbach Norman Grötzbach Premium

Darf ich mich kurz vorstellen ...

Hallo,
als Mitglied der Geschäftsführung eines Karlsruher Software Unternehmens suche ich nach einer Plattform für den informellen und praxisbezogenen Austausch von Erfahrungen rund um das Thema agiles Testing. Zudem suchen wir ständig nach neuen Mitarbeitern, die uns in unserem Test Team bei unseren Projekten für weltweit agierende Groß-Konzerne unterstützen.
Über eine Aufnahme in Ihrer Gruppe würde ich mich sehr freuen.
MfG
Norman Grötzbach

Melanie Wohnert Melanie Wohnert PremiumModerator

Testing@Agile 30.-31.7.2014

Testing@Agile: In unserem nächsten Training von 30. - 31. Juli in München sind kurzfristig Plätze frei geworden. Melde Dich jetzt gleich an und sichere Dir Deinen Platz!

https://www.xing.com/events/testing-agile-30-31-7-2014-1407185

Christopher Müller Christopher Müller

Leistungsmessung von Scrum Teams - (A)PO-Interview

Guten Tag liebe Agile Community,

ich schreibe gerade meine Masterarbeit im Fach Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim. Diese Arbeit ist Teil eines größeren Forschungsprojektes am Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Armin Heinzl. Im Rahmen meiner Masterarbeit möchte ich ein Messmodell entwickeln, welches die Leistung von agilen Softwareentwicklungsteams messen kann. Auf der Basis von theoretischen Quellen (Literatur Recherche diverser Fachrichtungen über die letzten Jahre) und Quellen aus der Praxis (15 Area-Product-Owner (APO) Interviews) wurden Leistungsdimensionen definiert und ein Konzept zusammengestellt, welches speziell für agile Softwareentwicklungsteams entwickelt wurde.

Diese ausgewählten Leistungsdimensionen sollen nun in qualitativen Interviews mit POs oder APOs evaluiert werden um dieses Modell für die Praxis zu optimieren. Hierfür bin ich auf der Suche nach Produkt Owner und würde mich sehr freuen, wenn sich der ein oder andere PO für ein ca. 45 Minütiges Interview die Zeit nehmen würden.

Im Anschluss wird das – mit Ihrer Hilfe optimierte – Messmodell unter Anwendung in Scrum Teams validiert, um die optimale Einsatzfähigkeit für die Praxis zu generieren.

Inwiefern könnte dies auch für Sie als PO interessant sein? Mit Hilfe des Modells soll die Leistung von Teams messbar gemacht werden. Hierdurch ist u.a. die Darstellung der Entwicklung eines Teams oder auch der Vergleich von Teams möglich. Letztendlich können die Erkenntnisse der Messung zur Optimierung der Leistung der Teams verwendet werden.

Sollte ich Ihre Hilfsbereitschaft und Interesse geweckt habe, würde ich mich freuen von Ihnen zu hören. Kontaktieren können Sie mich gerne via E-Mail: christoi@mail.uni-mannheim.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Christopher Müller

One XING member likes this.