Torsten Klünder Torsten Klünder Premium

Suche Senior Account Manager

Aktuell suche Senior Account Manager (w/m) für Berlin und Sachsen/Thüringen. Interessierte Vertriebler mit gutem Verständnis moderner ITK Technologien sind gefragt, sich bei mir zu melden. Mehr siehe Stepstone.de und Nextiraone. Erfolg für gute Kandidaten ist deutlich wahrscheinlicher als bei FirstMark. Schönen Gruss Torsten
Only visible to XING members.

Vertieb bei Firstmark

Hallo Zusammen, ich war ab Juli 2000 als einer der ersten Vertriebsleute für Süddeutschland an Board, nach einem Telefoninterview wurde ich kurzerhand nach Berlin eingeladen um Ku-Carree ein Vorstellungsgespräch zu führen. Dort erhielt ich dan nach einem 3o Minütigen Gespräch die Zusage und kurz darauf den Arbeitsvertrag zugesendet. War schon eine verückte Zeit mit großartigen GoLive veranstaltungenin München und Stuttgart. Un das alles ohne funktionierende Basisstationen und zahlende Kunden. Mich hat damals die Idee die letze Meile via Richtfunk zu überbrücken echt begeistert und zwar so sehr das ich von Firstmark noch zu Star21 Networks gewechselt habe. Die hattenzwar schon 150 Basisstationen gebaut aber teilweise in Regionen wo es kaum ein anbindbares Unternehmen gab. Auch hier waren dann die mehre hundert Millionen dann irgendwann verbraucht. Ich denke der Begriff Luftnummer umschreibt es ganz gut. Später habe ich mal einen Berater kennen gelernt der Star21 vor dem Start beraten hatte. Der erzählte mir das es von vornehrein klar war dass das Geschäftsmodell so nicht funktionieren wird. Aber das Geld war da und musste ausgegeben werdem. Geblieben sind bis heute Kontakte zu ehemaligen Firstmarkern. Und ich bin froh das ich über Firstmark den Einstieg in die IT-Branche geschafft habe. Insgesamt eine Erfahrung die mich weitergebracht hat. Viele Grüße aus dem Schwabenland Kay
Anja Hoffmann Anja Hoffmann

Von Niedersachsen nach Bayern und dann weiter in den Ruhrpott...

Hallo zusammen, ich habe am 01.08.2000 bei der FirstMark begonnen. Damals war ich über die DIS AG in den Empfang/Zentrale eingestiegen. Nach der Abwerbung von der DIS bin ich ins Project Office zu den Beratern im Bereich Billing gekommen. Dort war es zum Teil auch recht chaotisch, von den Machtkämpfen der Berater unter sich ganz zu schweigen :-) Schließlich wollte jeder recht viel mitverdienen und die Firmen der Berater haben sich sicherlich an der FirstMark eine goldene Nase verdient. Jedenfalls haben sie es dennoch geschafft, ein Billingsystem zu implementieren und es wurden auch Rechnungen erzeugt. Schließlich hatten wir sogar einige Kunden!!! Leider haperte es aber bei vielen auch mit der Bezahlung.... ;-( Nach und nach wurden die Berater in die Wüste geschickt und durch eigene Leute ersetzt (die meines Erachtens heute noch in der Lambdanet verblieben sind). In Erinnerung geblieben sind mir auch die Umzüge, die ich innerhalb der drei Gebäude erlebt habe. Und die Erfahrung des Großraumbüro´s sind mir seitdem zum Glück erspart geblieben. Ich habe dann als letzte der Abteilung Billing in der FM sozusagen die Türen dort abgeschlossen, das war am 30.11.2001. Mein Weg hat mich dann erst einmal von Hannover nach München geführt. Ich hatte meine Kontakte über die damaligen Berater genutzt und bin als Consultant bei Viag Interkom untergekommen. Und dann kam die obligatorische Projektarbeit - kurzfristige Projekte, langfristige Projekte. Zur dieser Zeit boomte die Consultingbranche gerade. Gerade mal drei Monate später durfte ich mich dann in Bochum einfinden. Schließlich und endlich war ich nach weiteren 3 Monaten bei Vodafone in Düsseldorf gelandet. Dort habe ich sogar Berater aus Hannover Zeiten getroffen. Und dort bin ich dann für ein paar Jahre geblieben. Und - jetzt kämpft meine Beraterfirma auch mit einer Insolvenz! Da holt einen doch ein bißchen die Vergangenheit ein. Nichtsdestotrotz denke ich sehr gern an die FirstMark-Zeit . Besonders, weil man viele Leute kennengelernt hat, die alle motiviert waren. Ein Treffen wäre jedenfalls eine tolle Idee! Viele Grüße aus (jetzt) Mönchengladbach Anja Hoffmann, ehemals Auerbach
Björn Brocher Björn Brocher PremiumModerator
Hallo Anja, das hörst sich ja turbolent an. Fast so wie bei mir, nur das ich irgendwann die Branche von der Telekommunikation in die Automobilindustrie gewechselt habe. An ein FirstmarkTreffen habe ich auch schon gedacht. Was meinst, sollten wir da mal was auf die Beine stellen? Wenn nicht alle dabei sein können, aber lustig wäre es bestimmt. Björn
Only visible to XING members.

...Vorstellungsrunde eben...

Hallo Ex-Kollegen, im November 2000 stieß ich als Productmanager zu FirstMark und harrte bis zum bitteren Ende aus. Mittlerweile bin ich über das Consulting-Geschäft komplett in die Technik gerutscht und arbeite wieder für einen Provider. Hoffentlich entwickelt sich aus diese Fruppe einmal mehr, als nur eine Internet-Community. Ich würde mich freuen, das eine oder andere Gesicht wieder zu sehen - quasi ein FirstMark-Klassentreffen. Liebe Grüße aus Hamburg, Steffen
Anja Hoffmann Anja Hoffmann
Hallo Steffen, apropos Gesicht!!! Ein Foto zu Anfang wäre ja schon mal was! Gruss Anja ;-)