Only visible to XING members.

Philosophie in der Wirtschaft

This content will be displayed once you're logged in.
Jan Dennull Jan Dennull Premium

Hallo Frau Graßhoff,

auch ich denke, dass Denkansetze aus der Philosophie und unternehmerisches Handel gut kombinierbar ist. Ein Beispiel kenne ich aus der Philosophiegeschichte. Seneca d.J. war nicht nur politisch sehr aktiv sondern hatte neben dem Weinhandel auch noch andere Unternehmungen, die er sicherlich mit seinen Sichtweisen zu führen wusste. Aber gibt es solche Beispiele heute auch? Wäre sicherlich mal interessant zu suchen.
Viele Grüße

Jan Dennull
tätig in 3 Bereichen der Wirtschaft (im Raum Leipzig)
und interessiert an antiker Philosophie

Roland Broch Roland Broch PremiumModerator

Platonische Ideenlehre...

Hallo allerseits,

möchte nochmals, - in diesem recht jungen Forum -, einen weiteren Punkt zur Diskussion stellen:

Ich bin neulich in der Heisenberg'schen Autobiografie "Der Teil und das Ganze" (Leseempfehlung!!!) auf die Plantonische Ideenlehre gestossen. Platon behauptet, dass in der Welt des allerkleinsten sich alles letztendlich in Information auflöst...

Mit anderen Worten, im subatomaren Bereich geht das was wir als Materie kennen letztendlich in die "Idee einer Materie" über (Ich hoffe, ich hab das einigermaßen verständlich rübergebracht). Eine weiterführende These lautet sogar, dass das was wir "Realität" nennen im Grunde nur eine besondere Ausprägung einer Idee ist.

Ein Baum, den ich im Wald sehe ist zwar für mich "real", besitzt jedoch nur eine zeitlich begrenzte Lebensdauer, die Idee eines Baumes lebt jedoch unendlich fort, vielleicht auch weil sie nicht auf ein "Trägermedium" (um mal einen Begriff aus der Informationstechnik aufzunehmen) angewiesen ist. Vor 100 Jahren hätte man das Trägermedium wohl auch noch als Äther bezeichnet.

Gibt es Ansätze, wo sich diese Platonische Ideenlehre auch in anderen Bereichen wiederfindet? -- Ist jemand anderer Meinung oder kann jemand meine Ansichten bestätigen/wiederlegen?

Gruß
Roland

Roland Broch
+9 more comments
Last comment:
Viktoria Ley Viktoria Ley

Hallo aus Bingen am Rhein

Ich bin neu bei XING und ziemlich schnell auf eure Gruppe gestoßen. Ich beschäftige mich privat viel mit der Antike, weil ich allgemein sehr an Geschichte interessiert bin. Insbesondere die Philosopie der Stoa spricht mich an.
Ich hoffe meine Beiträge werden für euch eine Bereicherung sein.

Mit freundlichen Grüßen,
Viktoria Fischer

Viktoria Ley Viktoria Ley

Faustkämpfer (Boxer) vom Quirinal

Hallo zusammen,

schade das hier in dieser Kategorie nicht mehr zu finden ist.
Deshalb hier der Hinweis von mir auf die Bronzestatue des Faustkämpfers vom Quirinal.

Wikipediaartikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Faustk%C3%A4mpfer_vom_Quirinal

Ich bin absolut fasziniert von ihm und glaube das es schwierig ist (wenn auch nicht ausgeschlossen) jemanden zu finden, der heute noch soetwas herstellen kann.
Unbezahlbar in jedem Fall!