Vinzenz Hillermann Vinzenz Hillermann Moderator

Sicherheitenkredit für Selbständige mit Verzicht auf Einkommensunterlagen.

Baufinanzierung-Internet vermittelt Ihnen auch ein Baufinanzierungsdarlehen ohne Vorlage von Einkommensnachweisen. Dieses Baufinanzierungsdarlehen ist deutschlandweit möglich. Darlehensgeber ist eine Bank aus Deutschland.
Dieses Finanzierungsmodell ist für insbesondere für Selbständige interessant. Es sind gegenüber der Bank weder bei der Darlehensbeantragung keinerlei Gehaltsabrechnungen Einkommensunterlagen vorzulegen. Auch im Darlehensvertrag werden keine Einkommensnachweise angefordert. Selbständige müssen keinerlei Bilanzen oder Gewinn-Verlustrechnungen vorweisen.
=> Es genügt lediglich die Angabe Ihres Einkommens und der Ausgaben in dem Darlehensantrag!
Eckdaten:
- EUR 200.000,00 maximal mögliches Darlehen. EUR 200.000,00 ist hier dann der maximal mögliche Nettodarlehensbetrag. Das Darlehen wird immer zu 100% ausgezahlt. Es fällt keine Bearbeitungsgebühr an.
- Das Finanzierungsmodell Sicherheitenkredit ist bis 60% des Verkehrswertes der Immobilie möglich. Den Verkehrswert der Immobilie ermittelt die beteiligte Bank.
- Die Immobilie sollte eigengenutzt sein.
- Schufaauskunft muss in Ordnung sein. Ihre Schufaauskunft muss bankseitig gewissen Vorgaben entsprechen. Bitte erkundigen Sie sich bei Baufinanzierung-Internet über die Vorgaben.
- Bei Selbständigen wird die Gewerbeanmeldung über die Creditreform überprüft. Hier wird der Bonitätsindex Ihrer Firma abgefragt. Der Bonitätsindex Ihrer Firma muss gewissen Vorgaben entsprechen. Bitte erkundigen Sie sich bei Baufinanzierung-Internet über die Vorgaben.
A) Beispiel bei einer lastenfreien Immobilie:
Sie haben bereits eine eigengenutzte Immobilie die lastenfrei ist.
Sie möchten nun für eine freie Kapitalverwendung ein Darlehen aufnehmen. Dann ist dieses Finanzierungsmodell vielleicht interessant für Sie.
=> Es wird seitens der Bank kein Verwendungszweck für das Darlehen angefordert!
B) Beispiel bei einem Kauf einer Immobilie:
Sie haben für den Kauf einer Immobilie das notwendige Eigenkapital in Höhe von 40% des notariellen Kaufpreises und die Nebenkosten für die Grunderwerbsteuer, Makler, Notar.
=> Es ist ein Baufinanzierungsdarlehen bis 60% des notariellen Kaufpreises möglich!
C) Beispiel bei einer Umschuldung:
Sie haben eine Immobilie die teilweise belastet ist. Es ist eine Grundschuld im Grundbuch eingetragen.
Ihr Ziel ist es das bestehende Darlehen umzuschulden und eventuell zusätzlich noch ein Darlehen für freie Verwendungszwecke aufzunehmen.
Hier wird dann im ersten Schritt Ihr bisheriges Darlehen per Treuhandauftrag gegen Grundschuldabtretung oder Löschung der bisherigen Grundschuld abgelöst.
Selbstverständlich muss Ihre Zahlungsweise bei der bisherigen Bank anstandslos ohne Zahlungsstörungen sein. Dies muss im Vorfeld anhand des Kontoauszuges des letzten Kalenderjahres nachgewiesen sein.
Im weiteren Verlauf erhalten Sie dann nach Ablösung Ihres alten Darlehens Ihr restliches neues Darlehen zur freien Verwendung ausgezahlt.
=> Es ist eine Umschuldung und eine weitere Kapitalbeschaffung möglich!
Kondition:
Die Mindestdarlehenssumme beträgt für dieses Finanzierungsmodell EUR 25.000,00. Die Maximaldarlehenssumme beträgt EUR 200.000,00.
Nachfolgende Konditionen nach PAngV (Preisangabenverordnung) §6 für ein Darlehen über EUR 200.000,00. Die Konditionen ändern sich je nach Höhe der Darlehenssumme. Bitte erkundigen Sie sich unverbindlich nach weiteren Konditionen.
Beispiel EUR 200.000,00 Baufinanzierungsdarlehen:
EUR 200.000,00 Nettodarlehensbetrag
10 Jahre Sollzinsbindung
3,05% gebundener Sollzins
3,09% effektiver Jahreszins
1,00% Mindesttilgung ( Tilgungssatz von 1% bis 5% wählbar )
5,00% Sondertilgung als jährliche Option
100% Auszahlung = EUR 200.000,00
EUR 675,00 beträgt die monatliche Rate
Bitte informieren Sie sich unverbindlich und kostenlos nach dem Ablauf und weiteren aktuellen Konditionen!

Martin Heidingsfelder Martin Heidingsfelder PremiumModerator

Ausweitung auf Bundesebene

Auszug aus dem letzten Protokoll des AGS Landesvorstandes:

"Martin Heidingsfelder regte an, die von ihm eingerichtete AGS-XING-Gruppe bundesweit zu
aktivieren. Helga Koch wird im AGS-Bundesvorstand nachfragen, wer die Administration
übernehmen kann."