Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Arbeitsrecht für Arbeitgeber

In dieser Gruppe werden arbeitsrechtliche Fragen sowie neue Rechtsprechung aus Arbeitgebersicht praxisorientiert dargestellt.

Alexander Scharf Dr. Alexander Scharf PremiumModerator

Unsere Veranstaltungen - wo sind noch Plätze frei?

Für unsere Veranstaltungen sind derzeit folgende Plätze frei:

04.09. in Hamburg - Thema "Was tun gegen zu viele Erkrankungen?": 9 Plätze

11.09. in Hamburg - Thema "Schwierige Mitarbeiter und Low Performer - was tun?": 9 Plätze

25.09. in Stuttgart - Thema "Richtig abmahnen und verhaltensbedingt kündigen": 13 Plätze

01.10. in München - Thema "Schwierige Mitarbeiter und Low Performer - was tun?": 12 Plätze

30.10. in Köln - Thema "Kündigung von "Unkündbaren": 14 Plätze

Melden Sie sich schnell an, um einen Platz sicher zu haben - gerne auch direkt bei mir (as@scharf-und-wolter.de).

Beste Grüße

Dr. Alexander Scharf
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Markus Dreblow Markus Dreblow Premium

Mindestlohn was genau und wie genau ist dieser zu berechnen?

Moin,

ich beschäftige in meinem Unternehmen ca. 25 Mitarbeiter unterschiedlicher Qualifikation. Von diesen 25 Leuten sind 3 Kräfte die auf 450,- Eu Basis arbeiten und bisher 7,5 Eu pro Stunde erhalten. Diese müssten dann ab 01.01.2015 8,5 Eu erhalten, richtig?

Weiter haben wir aber auch ungelernte Kräfte im Unternehmen von denen weitere 3 Stück derzeit 1400 Eu brutto erhalten (40-Stunden / Woche). Wenn ich jetzt google bemühe, bekommen sie einen Stundenlohn von 8,08 Eu, was also auch zu erhöhen ist. Alle im Unternehmen bekommen jetzt aber auch ein Weihnachts- + Urlaubsgeld. Bei einer 1400 Eu Kraft sind das 1220eu pro Jahr. Kann man diese Vergütung zum Stundenlohn hinzuzählen? Das wären monatlich 101,66 Eu. Was dann wiederum einen Stundenlohn von 8,66. Aber ist das okay? Dann könnte ich alles lassen wie bisher und müsste lediglich die 450eu Kräfte etwas anpassen.

Vielen Dank

3 members like this.

Alexander Scharf Dr. Alexander Scharf PremiumModerator

Verdienter Urlaub

Sehr geehrte Gruppenmitglieder,

vom 11.07. - 25.07. befinde ich mich in meinem wohlverdienten Urlaub. In dieser Zeit können Sie sich bei Fragen gerne an meinen Co-Moderator, Herrn Fachanwalt für Arbeitsrecht Jens Buchwald, wenden (jb@scharf-und-wolter.de).

Sommerliche Grüße

Dr. Alexander Scharf
Fachanwalt für Arbeitsrecht