Axel Henning Schroeder Axel Henning Schroeder PremiumModerator

Herstellung und Qualität bei Kleinstchargen

Kleinstchargen - Herstellung, Qualitätskontrolle und Handling
26./27. November 2014, Wiesbaden
Das Seminar beschäftigt sich mit den Besonderheiten der Herstellung und Qualitätskontrolle von Klein- und Kleinstchargen bis hin zur Chargengröße 1. Für die Pharmaindustrie stellen sich immer mehr die Fragen, wie diese Produkte wirtschaftlich zu fertigen und zu prüfen sind.

Lerninhalte
- Qualitätskontrolle bei Kleinchargen
- Pharmaproduktion der Zukunft
-Problemstellungen bei biologischen Produkten
- Qualitätskontrolle bei Personalised Medicines
- PQR bei Personalised Medicines
- Chargengröße 1
- Zulassungsfragen
-Homöopathika on Demand
-Abgabe an Dritte
- Grenzen der Therapiefreiheit der Ärzte
- Patientenindividuelle zellbasierte Produkte
- Inspektionspraxis

weitere Infos unter:
http://www.gmp-navigator.com/dseminar_8519_Kleinstchargen%20-%20Herstellung%2C%20Qualitätskontrolle%20und%20Handling$3,3,0,0,0.html

Only visible to XING members.

Lebensmittel müssen in deutscher Sprache gekennzeichnet sein

Das LG Berlin hat entschieden, dass die Kennzeichnung von Lebensmitteln (z.B. Zutatenverzeichnis, Verkehrsbezeichnung, Mindesthaltbarkeitsdatum) bei Lebensmitteln, welche in Deutschland zum Verkauf angeboten werden, in deutscher Sprache erfolgen muss. Die entsprechenden Angaben in französischer Sprache seien nicht in einer für Deutsche leicht verständlichen Sprache ausgewiesen und damit nicht ausreichend.

Mehr dazu unter: http://www.lebensmittelversandrecht.de/2014/07/24/lebensmittel-muessen-in-deutscher-sprache-gekennzeichnet-sein/

Only visible to XING members.

“LowCarb” als nährwertbezogene Angabe

Bei den Angaben “LowCarb” bzw. “mit wenig Kohlenhydraten” handelt es sich um nährwertbezogene Angaben, welche nur bei Einhaltung bestimmter Voraussetzungen zulässig sind, so das OLG Hamburg. In der Sache ging es um die Aufschrift „LowCarb“ auf der Verpackung eines Proteinmüsli-Produkts bzw. um die Werbung für ein solches Produkt mit den der Angabe „mit wenig Kohlehydraten“.

Mehr dazu unter: http://www.lebensmittelversandrecht.de/2014/07/17/lowcarb-als-naehrwertbezogene-angabe/