Bernadette Prieschl Bernadette Prieschl Premium

Schaffen Sie ein Bewusstsein für Ihre Kompetenzen (Handlungsfähigkeiten)

KODE® (Kompetenzdiagnostik und -entwicklung) ist ein wissenschaftlich fundiertes, softwaregestütztes Verfahren, mit dem Privatpersonen oder Berufstätige rasch ein Gesamtbild Ihrer privaten oder beruflichen Handlungsfähigkeiten (Kompetenzen) erhalten. Besonders wirksam in herausfordernden oder neuen Situationen. Gerne genutzt von Führungskräften. Mittels Onlinefragebogen werden vier Kompetenzdimensionen (Personale Kompetenz, Aktivitäts-/Handlungskompetenz, Fach-/Methodenkompetenz, Soziale Kompetenz) erfasst und anschließend in einem 2-stündigen Coachinggespräch bezogen auf reale Situationen analysiert. Dabei erkennen Sie rasch und zuverlässig Ihre Stärken und Nichtstärken und erhalten wertvolle Hinweise auf Ihre weiteren Möglichkeiten in Bezug auf Handlungsfähigkeiten die Ihnen beruflich oder privat den Alltag erleichtern. Den Abschluss bildet ein Angebot wie Sie Ihre Kompetenzen in ganz besonderen Situationen mittels Selbstlernangeboten erweitern können. Der Kompetenz-Coachingprozess: Terminvereinbarung: individuell Durchführung: Lizenzierte KODE® Expertin Zeitrahmen: telefonische Auftragsklärung, Bearbeitung des elektronischen Fragebogens ca 20 min, ca. 2 h Durchführung KODE®- Kompetenzdiagnostik + Kompetenz-Entwicklungsgespräch Kosten: 300,-- ekl. Ust Ort: Gallneukirchen oder nach Wunsch Fragen bzw. Terminvereinbarung: 0664/5729838 Info: http://www.prieschl-coaching.at e-mail: Bernadette.prieschl@aon.at Referenzen auf Anfrage
Selina Schön Selina Schön PremiumModerator

Weiterbildung "Systemische Beratung" an der Ruhr Universität

http://www.akademie.rub.de/de/content/systemische-beratung-w.... Sie wollen Mitarbeitern, Teams und Führungskräften, die vor neuen Herausforderungen stehen, einen erweiterten Blick für ihre Möglichkeiten und Lösungen erschließen, z.B. bei der Übernahme neuer Aufgaben, im Vorfeld wichtiger Entscheidungen, bei Reorganisation oder Fusion, bei Konflikten oder bei Veränderungen in den Kunden-/ Klientenbeziehungen. In praxisnahen Modulen werden Ihnen Methoden und Anwendungen moderner systemischer Beratung näher gebracht. Mit großem Augenmerk auf Ihre Erfahrungen und Ihren persönlichen Hintergrund erarbeiten Sie sich Ihren eigenen Beratungs-Methodenkoffer. Diese Ziele sind Inhalt der Weiterbildung. Dabei stehen Praxisorientierung, Ihre persönlichen Ressourcen und Ihr beruflicher Kontext im Mittelpunkt. Parallel wird ein kollegiales Berater-/Beraterinnen-Netzwerk aufgebaut, das den Teilnehmenden auch in ihrer späteren Praxis zur Verfügung steht.
Selina Schön Martin Böhning
1 more comment
Last comment:
Selina Schön Selina Schön PremiumModerator
Lieber Herr Böhning, vielen Dank für den Hinweis. Wir bieten insbesondere für Betriebsräte Veranstaltungen und Kurse in diesem Bereich an, vielleicht ist unser weiterbildendes Studium "Veränderungsmanagement für Betriebsräte" interessant. http://www.akademie.rub.de/de/content/ver%C3%A4nderungsmanagement-zertifikatskurs Am 24. Juni findet in Bochum auch eine Tagung statt, in der auch die von Ihnen genannten Themen eine Rolle spielen und ich würde mich natürlich freuen, wenn insbesondere der Mittelstand recht zahlreich vertreten wäre: http://www.akademie.rub.de/de/content/tagung Herzliche Grüße, Selina Schön
Anne Dreyer Anne Dreyer PremiumModerator

Bildungsmanagement im Mittelstand - Roundtable 16.10.2013 in Hamburg

Auf der Preisverleihung des ersten Deutschen Bildungspreises gab es ein deutliches Feedback: Die Unternehmen wollen mehr über die Preisträger wissen! Was machen die Gewinner genau? Wie organisieren sie ihr Bildungsmanagement? Was kann man sich abschauen? Deswegen organisieren wir jetzt RoundTable-Veranstaltungen mit den Gewinnern für Sie! Termin 1: Bildungsmanagement im Mittelstand - 16. Oktober 2013, Hamburg • 10.00-10:15 Uhr Begrüßung • 10.15-11.45 Uhr Lernen von den Besten – die Preisträger des Deutschen Bildungspreises 2013 stellen ihr Bildungsmanagement vor: Profilmetall GmbH und ConVista Consulting AG • 11:45-12:30 Uhr Aktuelle Fachinformationen: Weiterbildung im Mittelstand - Status, Entwicklung und Herausforderungen (Andreas Feike, BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft) • 12.30-13.30 Uhr Mittagspause • 13.30-15.30 Uhr Workshop zu ausgewählten Schwerpunktthemen • Zielsetzung: Gemeinsame Diskussion und Bearbeitung konkreter Fragestellungen aus der Praxis der Teilnehmer (Themenvorschläge werden sehr gerne vorab entgegen genommen) • 15.30-16.00 Uhr Zusammenführung und Ausblick • 16.00 Uhr Offizielles Ende der Veranstaltung/Gelegenheit zum weiteren informellen Austausch Ort: TÜV SÜD Akademie Hamburg, Gänsemarkt 35, 20354 Hamburg An allen vier Veranstaltungen stehen der intensive Austausch zwischen allen Teilnehmern und die Diskussion Ihrer konkreten Praxisfragen im Vordergrund. Preis: 128,- € Einfache Anmeldung: Email an bildungspreis@tuev-sued.de
Anne Dreyer Anne Dreyer PremiumModerator

Jetzt für den Deutschen Bildungspreis 2014 bewerben!

Es geht wieder los: Ab sofort können sich Unternehmen aller Größen und Branchen für den Deutschen Bildungspreis 2014 bewerben, direkt unter: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/unsere-gesellschaften/deutscher-bildungspreis/fragebogen Ausgezeichnet werden Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen, die sich in besonderem Maße für die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter einsetzen. Der Deutsche Bildungspreis wird in 5 Kategorien verliehen: - Dienstleistung kleine und mittlere Unternehmen - Dienstleistung Großunternehmen - Produktion kleine und mittlere Unternehmen - Produktion Großunternehmen - Innovationspreis Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Bewerber erhalten ein umfassendes Feedback zum Stand Ihres Bildungs- und Talentmanagements und können die internen Strukturen und Abläufe so langfristig verbessern. Die Gewinner sowie exzellente Bewerber erhalten ein Qualitätssiegel und können damit ihre Position als Arbeitgeber stärken. Viel Erfolg!
Martin Tobias Ledvinka Martin Tobias Ledvinka PremiumModerator

Businessplan-Seminar und Business Model Canvas:Starten Sie durch und lernen Sie die ersten Schritte zu Ihrem eigenen Unternehmen

Wollen Sie Ihr bestehendes Geschäftsmodell weiterentwickeln? Sie brauchen Tipps zur Gründung Ihres eigenen Unternehmens? Oder fehlt Ihnen etwa noch ein geeigneter Businessplan? Dann merken Sie sich den 03.06.13 und melden Sie sich zu unserem Seminar an! Folgen Sie dem Link und melden sich sofort an: http://www.firma.de/seminare-fuer-gruender-und-unternehmer/businessplan-seminar-sichern-sie-sich-ihre-zuschuesse/