Automotive Nordwest

Automotive Nordwest

Automotive Nordwest ist die Plattform der Automobilbranche und ihrer Partner im Nordwesten Deutschlands.

Rayk Jakobi Rayk Jakobi Premium

Bleiben Sie wettbewerbsfähig und betreiben Sie Ihre Produktion im Grenzbereich technischer, logistischer und organisatorischer Möglichkeiten – auch dank Interim Management!

http://www.bridge-imp.de/blog-artikel/items/interim-management-zur-produktionsoptimierung.html

Robert Fraaß Robert Fraaß Premium

Qualitätsmanager, PPAP, FMEA, 8D-Report, Großraum Hamburg (Automotive)

Hallo zusammen,

aktuell suche ich für meinen Mandanten, der im Automotive-Umfeld tätig ist, einen Qualitätsmanager für den Bereich Handelsware. Es handelt sich, um ein sehr interessantes und innovatives Unternehmen im Großraum Hamburg.

Ich möchte Ihnen gerne mehr Informationen zum Mandanten und der vakanten Stelle zukommen lassen und Sie darauf hinweisen, dass ich hier direkt mit den Entscheidern spreche. Wie kann ich Sie am besten telefonisch erreichen?

In dieser Angelegenheit können Sie sich auf absolute Diskretion verlassen.
Idealerweise schicken Sie mir (robert.fraass@advergy.de) vorab Ihren aktuellen Lebenslauf und Angaben zu folgenden Punkten:
- Umzugsbereitschaft innerhalb Deutschlands
- Kündigungsfrist
- Gewünschtes Bruttojahresgehalt

Falls Sie gerade nicht auf der Suche sein sollten, könnte der Kontakt ja trotzdem für die Zukunft interessant sein. Gerne können Sie meine Kontaktdaten auch an Freunde und Bekannte weitergeben, welche sich ebenfalls in diesem Themenumfeld bewegen.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!

Beste Grüße,
Robert Fraaß

Robert Fraaß Robert Fraaß Premium

Automotive embedded SW-Entwickler, MATLAB/Simulink/Stateflow, AutoSAR, asap, Plz 4

Hallo liebe Freiberufler im Nordwesten,

zur Verstärkung des Geschäftsbereichs Lenksysteme suchen wir für unseren Mandanten einen erfahrenen Software Entwickler.

Responsibilities:
– Requirement analysis of MATLAB/Simulink/Stateflow models and written software specifications
– Coding of fixed-point application software components according to models and/or specifications
– Execution of unit testing and debugging during software verification

Skills and experience:
– Bachelor's or Master's Degree in software and/or electrical engineering
– Required: Experience in real-time embedded software engineering (C language)
- Experience in using MATLAB/Simulink/Stateflow models as executable specifications
- Experience with software lifecycle or requirement management tools such as PTC Integrity, DOORS and/or Allchange is desired
- Experience in tools or standards: Rhapsody, SystemDesk, AUTOSAR experience

Rahmenbedingungen:
Start: asap
Laufzeit: 6 Monate +
Umfang: Vollzeit vor Ort
Ort: Düsseldorf

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich kurzfristig per Mail mit Ihrem aktuellen Lebenslauf als Worddokument, sowie einer kurze Erläuterung, wann/wo Sie die benötigten Erfahrungen erworben haben, sowie Ihrem gewünschten Stundensatz, an robert.fraass@advergy.de

Leiten Sie dieses Projekt auch gerne an Ihr Netzwerk weiter, erfolgreiche Empfehlungen werden honoriert.

Da ich auch immer wieder Projektangebote auf XING ausschreibe, freue ich mich über Ihren Kontakt unter:https://www.xing.com/profiles/Robert_Fraass

Mit besten Grüßen

Robert Fraaß
Business Unit Manager Engineering

ADVERGY Engineering, eine Division der ADVERGY GmbH
Neuer Wall 50 • 20354 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 609 44 00 51
Telefax: +49 (0) 40 609 44 00 93
Mobil: +49 (0) 160 949 065 64

robert.fraass@engineering.advergy.de • http://www.engineering.advergy.de

Sarah Birkenstock Sarah Birkenstock Premium

Teamleiter Qualitätsmanagement/Güteprüfung (m/w) - Damme

Teamleiter Qualitätsmanagement/Güteprüfung (m/w) - Damme
AM-2014-100

Für eine Festanstellung und Direktvermittlung bei unserem Kunden, einen führenden Hersteller von Fahrwerktechnik und Fahrwerkkomponenten, sucht AMONOVA einen Teamleiter im Qualitätsmanagement für den Bereich Güteprüfung (m/w).

Mit welchen Aufgaben können Sie rechnen?
- Fachliche und disziplinarische Führung des Teams „Güteprüfung“
- Optimierung der Messkonzepte
- Erstellung und Verbesserung der Prüfkonzepte und –pläne
- Ermittlung der internen Fehler und Ursachen sowie Umsetzung von
Korrekturmaßnahmen zur Reduzierung von Fehlerkosten
- Sicherstellung und Überwachung sowie Beteiligung in der QS der QVP-Teams
- Unterstützung anderer Abteilungen (Produktion, Arbeitsvorbereitung bei der Ursachenforschung sowie Umsetzung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen
- Leitung der Prüfmittelüberwachung sowie die Umsetzung und Erkennung von Kundenanforderungen bezüglich der Güteprüfung

Mit welchen Qualifikationen können Sie uns überzeugen?
- Abgeschlossenes Studium in einer technischen Fachrichtung, alternativ eine Ausbildung in einem technischen Beruf mit Fortbildung zum Techniker, Meister oder Fachwirt
- Fachliche und disziplinarische Führungserfahrung
- Kenntnisse in Mess-Systemen und –verfahren (Z. B. 3D-Messtechnik oder optische Verfahren)
- Kenntnisse im Bereich Statistik
- Vorweisbare DGQ-Scheine wünschenswert
- Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Bereitschaft zu ab und an anfallenden Dienstreisten (15%)

Sehen Sie sich in dieser Position und wollen in einem innovativen Aufgabenfeld tätig werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail unter AM-2014-100 an bewerbung@amonova.de. Oder bewerben Sie sich direkt über unsere Homepage.

Für persönliche Fragen steht Ihnen gerne Frau Anja Felke zur Verfügung.

AMONOVA GmbH
Konsul-Smidt-Str. 8m
28217 Bremen
Tel.: 0421 6855504 - 70
Fax: 0421 6855504 - 9
Mail: bewerbung@amonova.de
Homepage: http://www.amonova.de

Sven Pielsticker Sven Pielsticker Premium

Gesucht! Servicetechniker (m/w) im Bereich Messtechnik Automotive

Ihre Aufgaben - Service, Wartung, Reparatur und Inbetriebnahme unserer Mess-Systeme – Kundenbetreuung, Projektplanung, Schulung

Ihre Qualifikation - Servicetechniker, Mechatroniker, Elektroniker aus den Bereichen Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau

Es erwarten Sie – spannende Projekte beim OEM , flexible Arbeitszeiten , flache Hierarchien, internationales Umfeld, Zukunftsperspektive, Arbeitgeberleistungen (Home-Office möglich)

Mehr unter – http://www.rhf.de