Marita Betz Marita Betz PremiumModerator

Umleitung einer Url wenn ein bestimmter Begriff in der Url vorkommt

Hallo zusammen,

Ich habe eine zweisprachige Webseite, wo ich in einem Newsletter die Angebote aus der englischen und deutschen Webseite an meine Empfänger sende.

Die Angebote sind jeweils beim Beitrag selbst der entsprechenden Sprache zugeordnet und einer entsprechenden Kategorie (diese ist auch jeweils der jeweiligen Sprache zugeordnet) versehen.

Leider funktioniert nach dem Versenden des Newsletters, beim Weiterlesenlink immer nur eine Sprache, z.B. englisch. Dort kommt man nach dem Klicken auf das entsprechende Angebot. Bei dem Link zum Angebot der deutschen Übersetzung funktioniert der Link aber nicht, da dort anstatt "Domainnamen/de/Name des Angebots" auch "Domainname/en/Name des Angebots" angezeigt wird. Und dann wird das entsprechende Angebot nicht gefunden und es erscheint eine Fehlermeldung.

Was kann ich tun, damit der Nutzer bei den Klick auf den Weiterlesen-Links auch auf das entsprechende Angebot auf der deutschen Seite kommt?

Kann man das mittels mod_rewrite irgendwie lösen? Bei den deutschen Angeboten ist die Kategorie Angebot1 in der Url mit drin und in den englischen Angeboten ist die Kategorie Angebot2 mit aufgeführt.

Es müsste doch irgendwie möglich sein, dass ich die Links die einen Link aufrufen mit der Kategorie Angebot2, dass diese auf "Domainnamen/de/Name des Angebots umgeleitet werden.
Oder wenigstens dann statt /en/ dann /de/ dann drin stehen haben.

Es wäre toll, wenn jemand mir da weiterhelfen könnte.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße

Marita Betz

Only visible to XING members.

Rewrite Problem

Hallo,

ich möchte gerne diesen langen Link mit Query-String:

http://www.premium-unterkunft.de/index.php?search_land=0&search_uregion=0&search_region=0&view=objects&limitstart=0&Itemid=143&option=com_fewo&search_att_kamin=0&search_att_sauna=0

in ungefähr so einen Link geändert haben:

http://www.premium-unterkunft.de/kurzurlaub.html

versucht habe ich schon einiges. Mein letzter stand sah dann so aus:

#RewriteCond %{HTTP_HOST} ^index.php?search_land=0&search_uregion=0&search_region=0&view=objects&limitstart=0&Itemid=143&option=com_fewo&search_att_kamin=0&search_att_sauna=0
#RewriteRule (.*) http://www.premium-unterkunft.de/kurzurlaub? [L,R=301]

Falls jemand mir an dieser Stelle helfen könnte, wäre ich Ihm zutiefst dankbar.

Lg

+3 more comments
Last comment:
Sven Burkert Sven Burkert

Benötige Unterstützung

Guten Tag,

ich möchte für verschiedene Domains, die alle auf das gleiche CMS weisen (also in ein identisches Verzeichnis auf dem Server) verschiedene robots.txt verwenden.
Leider komme ich hierbei nicht weiter, mein Problem habe ich hier geschildert: http://stackoverflow.com/questions/10107833/rewriterule-for-robots-txt

Hat jemand Interesse an diesen Mini-Auftrag? Der Zeitaufwand kann mir selbstverständlich in Rechnung gestellt werden, bitte kurze Nachricht mit Stundensatz.

Sven Burkert
+4 more comments
Last comment:
Only visible to XING members.

Ich vermute mal, dass Sie die RewriteMap nicht im globalen oder VirtualHost-Kontext definiert haben, siehe auch

http://httpd.apache.org/docs/current/rewrite/rewritemap.html

"Per-directory and .htaccess context

The RewriteMap directive may not be used in <Directory> sections or .htaccess files. You must declare the map in server or virtualhost context. You may use the map, once created, in your RewriteRule and RewriteCond directives in those scopes. You just can't declare it in those scopes."

Wenn Sie jedoch keinen Zugriff auf die globale Konfiguration haben (etwa im shared hosting-Bereich konzentrieren sich die Moeglichkeiten zumeist nur auf eine Untermenge dessen, was per .htaccess moeglich ist), moegen Sie den Admistrator bitten, die int:-Funktionen (http://httpd.apache.org/docs/current/rewrite/rewritemap.html#int) von mod_rewrite entsprechend als Map im globalen Kontext bereitzustellen.

Niels Nübel Niels Nübel PremiumModerator

url Parameter ausblenden

Hallo alle zusammen, für mich ist es ein neues Thema.

Ich habe eine PHP-Seite mit der URL portfolio.php, integriert ist ein Flashbildergalerie die ihre Bilder aus verschiedenen externen XML-Dateien lädt, sonst ändert sich der Inhalt nicht.
Um die einzelnen XML-Dateien zu laden übergeben ich zu den links eine variable/parameter ?art=wert
http://www.niels-nuebel.de/portfolio.php?art=hamburg

Meine Frage ist um keinen Duplikaten-Inhalt zu erhalten für Google würde ich gerne
http://www.niels-nuebel.de/portfolio stehen haben
und bei den anderen links index.html / about.html / contact.html etc. das .html entfernen.

Ist das alles überhaupt ratsam und machbar.

Hab mich schon Tod gesucht.
Hab immer nur was gefunden /portfolio/hamburg oder so daraus zu machen, wäre ja auch nicht schlecht, dann könnte ich zu jeden Bildkategorie /portfolio/licht etc. anlegen.

Aber der Inhalt wäre ja immer gleich.
Wie seht ihr das?

Gruß Niels

Niels Nübel
+3 more comments
Last comment:
Niels Nübel Niels Nübel PremiumModerator

Ich hab meine links jetzt mit javascript und jquery gemacht da ich ja nur die xml datei umändern musste.

Aber danke. Mal gucken ob ich das wieder umänder.