Desktop Virtualization

Desktop Virtualization

please do not join – this group is about to close down. But there are plenty of other groups on virtualization.

Engelbert Hörmannsdorfer Engelbert Hörmannsdorfer PremiumModerator

Desktop-Virtualisierung bleibt Wachstumsmarkt

Mit dem Trend zur Desktop-Virtualisierung und Cloud-Computing werden sparsame Bürorechner bei Unternehmen zunehmend beliebter. Im Jahr 2014 werden voraussichtlich über 410.000 sogenannte Thin-Clients in Deutschland verkauft – ein Anstieg von rund vier Prozent gegenüber 2013, sagt Bitkom, basierend auf IDC-Zahlen. http://www.speicherguide.de/virtualisierung/desktop/bitkom-prognostiziert-solides-wachstum-fuer-thin-clients-20111.aspx

One XING member likes this.

Only visible to XING members.

The Future of the Desktop Virtualization Group

The USP of this group is gone – of course I mean the cute header image ;) Seriously, I moved on as well and do not work full-time anymore in the area of desktop virtualization. Neither do I pay much attention to this group, nor do I contribute any news. Is anybody interested to take over and steps in as a moderator? Otherwise I close down the group by end of September, and hope that you find a more active community in other special interest groups on Xing. cheers Matthias
Tillmann A. Basien Tillmann A. Basien Premium

New Enhancement for Oracle Secure Global Desktop 5.1: VISULOX Helpdesk

Funktionen: - Mehrsprachig (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch) - Rollenbasierte Darstellung der aktiven Anwender und Anwendungen - Kooperationsmodi: standby, observe, interact - Bis zu fünf gleichzeitige Kooperationen - Für OSGD 5.1 unter LINUX - Unterstützt OSGD Array http://engineering.amitego.com/index.php/en/download/viewdownload/3-software/52-visulox-helpdesk
Carsten Unnerstall Carsten Unnerstall PremiumModerator

Desktop as a Service

Hallo an Alle, ich will hier mal die Diskussion über Desktop-as-a-Service in Deutschland anregen. Bisher war dieser Service ja sehr stark den amerikanischen Kunden vorbehalten, da alle Basistechnologien und die meisten Anbieter von unseren Freunden aus dem Westen kamen. Leider steht einer sinnvollen Nutzung sowohl das BDSG als auch die Ereignisse der letzten Monate im Weg. Daher sind deutsche Angebote gefragter denn je. Wir bei tocario setzen dabei nicht nur auf das Hosting in Deutschland, sondern auch auf eine eigene, patentierte Technologie, die spezielle für die Virtualisierung von Desktops in der Cloud entwickelt wurde. Wir merken inzwischen, dass nicht nur "Made in Germany" sondern auch "Hosted in Germany" ein echter Wettbewerbsvorteil bei europäischen Kunden ist. Vor allem als Ergänzung zu traditionellen Desktops oder interner VDI wird unsere Lösung gerne für die Anbindung von externen/mobilen Mitarbeitern oder für den Aufbau von temporären Demo oder Entwicklungsumgebungen genutzt. Wie sind denn die Erfahrungen hier im Forum? VG Carsten Unnerstall http://www.tocario.com/daas