Only visible to XING members.

eIDEE Jurymitglied Thies Sander im Interview

„Gründer brauchen einen starken Glauben an sich und die eigene Idee“

Thies Sander, Mitgründer und Geschäftsführer des Berliner Company Builders Project A Ventures sowie Jurymitglied von „eIDEE – Wettbewerb für den digitalen Handschlag“ spricht im Interview über die deutsche Startup-Szene.

https://www.digitaler-handschlag.de/de/gruender-brauchen-einen-starken-glauben-sich-und-die-eigene-idee.

Jetzt eIDEE einreichen unter http://www.digitaler-handschlag.de/teilnehmen.

Christian Schmalisch Christian Schmalisch Premium

Making IRM Work for You.... 18 things to consider when choosing an IRM enabler...

Never before has enterprise IT enabled such extreme productivity. In the borderless, social enterprise, more data is shared between more people in more places, resulting in a radically more creative and collaborative work environment. This open world of sharing has facilitated a revolution both in business and society.
It has also created unprecedented dangers. Because the consumerization and externalization of IT have made traditional information security models obsolete. Perimeter defenses were relevant when IT environments could be segregated. Today, where information resides and from what device it is accessed is irrelevant. The only relevant question is: who can access it?
As the unique dangers of the borderless enterprise became apparent, forward-thinking CISOs have turned from perimeter-centric information security paradigms like Data Leakage Prevention (DLP) to data-centric security paradigms like Information Rights Management (IRM). IRM relates to the security of data as data, wherever it is – in motion, at rest, or in use.

If you’re reading this, you’re probably either considering or already implementing an IRM system. And you’re probably also aware that existing IRM platforms lack many key attributes that you’d expect to see in an enterprise-level tool that provides security without impeding productivity.
The good news is that there’s a reason for this. Existing IRM platforms like Microsoft RMS are just that: platforms. We call them IRM Engines, because they are the engine of the car, not the amenities. To complete the vehicle, you need to add the seats, steering wheel, air conditioning, and the thousand other bells and whistles that turn the IRM vehicle from a locomotive that is captive on pre-defined tracks, into a Cadillac that can convey you over any road in safety and comfort. We call this package of amenities – many of them truly mission critical amenities - the IRM Enabler Solution.
There are numerous IRM Enabler Solutions on the market. The challenge is to choose the solution that can be most effectively integrated into your existing business processes and IT environment, without hindering workflow or productivity. To help you choose an IRM Enabler Solution that will work for you, and not the other way around, we’ve put together the following list of tips...

Please contact csc@imtf.ch

Only visible to XING members.

IT-Gipfelblog: Interview zum eIDEE-Wettbewerb

- Mitmachen und Preise im Wert von 17.500 € gewinnen -

Sichere Identitäten sorgen dafür, dass User die zahlreichen Anwendungen der Online-Welt vertrauensvoll nutzen und digitale Geschäftsprozesse sicher über das Internet erfolgen können. Doch wie kann man sichere Identitätsbestätigungen in der Online-Welt abbilden? Genau diese Frage greift der eIDEE-Wettbewerb auf und sucht nach Ideen zum Identitätsmanagement der Zukunft.

Das aktuelle Video vom IT-Gipfelblog zum eIDEE-Wettbewerb finden Sie hier: https://it-gipfelblog.hpi-web.de/2014/07/08/alexandra-haberstroh-ueber-eidee-wettbewerb-fuer-den-digitalen-handschlag/

Machen Sie mit, Ihre eIDEE können Sie hier einreichen! https://www.digitaler-handschlag.de/de/teilnehmen

Cris Merritt Cris Merritt

Bay31 Vortrag bei Atos IAM Fachtagung

Liebe Gruppenmitglieder,

Letzte Woche hat Atos eine Fachtagung um IAM organisiert und dabei Bay31 eingeladen, einen Vortrag zum Thema Identity Governance zu halten.

Wir haben ein Case Study von einem Projekt präsentiert, wobei Bay31 zusammen mit Atos die gesamte Berechtigungen eines europäischen Ministeriums mit Data-Mining Methoden analysiert haben, um Zugriffsrisiken aufzudecken bzw. IAM-Prozessen zu optimieren.

Interessierte können Näheres zu den Methoden und Resultate hier downloaden:

http://www.bay31.com/download/bay31_atos_fachtagung_2014.pdf

Only visible to XING members.

eIDEE-Wettbewerb 2014

Liebe Gruppenmitglieder,

bereits letztes Jahr habe ich Ihnen als stellv. Pressesprecherin der Bundesdruckerei GmbH den eIDEE-Wettbewerb (http://www.digitaler-handschlag.de) vorgestellt. 2014 geht der Wettbewerb bereits in die dritte Runde – jedoch mit einer neuen thematischen Ausrichtung. Dieses Jahr sucht eIDEE nach innovativen Ideen im Bereich des Identitätsmanagements. Egal ob Mobile Payment oder Sicherheitskonzepte für elektronische Prozesse, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Vielleicht arbeiten Sie gerade an Lösungen, welche genau dieses Thema aufgreifen.
Dann machen Sie mit und gewinnen Sie Preise im Wert von rund 17.500 Euro, darunter Beratungs- und Sachleistungen wie z. B. hochwertige Tablets oder ein Business-Case-Model Workshop.

Die Teilnahme bis zum 17. August 2014 möglich. Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter https://www.digitaler-handschlag.de/de/eidee-wettbewerb-fuer-den-digitalen-handschlag-sucht-nach-innovativen-ideen-fuer-das.

eIDEE kürt nicht nur die besten Ideen, sondern setzt diese auch um. Lesen Sie hier, wie es um Polyas, dem eIDEE-Gewinner von 2013 steht https://www.digitaler-handschlag.de/de/sicher-waehlen-im-internet.

Only visible to XING members.

Artikel zu eIDEE auf egovernment-computing erschienen

„Anwendungen müssen mobile ready werden“

Lena-Sophie Müller, Geschäftsführerin der D21 und Jurymitglied von „eIDEE – Wettbewerb für den digitalen Handschlag“ sprach mit eGovernment-Computing über die Perspektive, mit der die Gesellschaft auf Technik schaut und das Vertrauen in neue Technologien.

http://www.egovernment-computing.de/projekte/articles/449902/