Only visible to XING members.

Vorstellung von Erich Körn

Guten Tag an alle Gruppenmitglieder!
Ich bin neu in dieser Runde und freue mich das diese Gruppe besteht.
In meinem aktiven Berufsleben war ich Vertriebsleiter mit Personalführung für Investitionsgüter.
Seit acht Jahren bin ich Geschäftsführer im Gewerbeverein Neu Wulmstorf e.V. und Geschäftsführer im Wirtschafts- und Gewerbeverband im Landkreis Harburg e.V.
Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Organisation von Event, Stammtischen/Netzwerkabende, Werbung und Marketing.
Ich interessiere mich für Wirtschaft, Politik und Marketing.
In meinen vielen Gesprächen mit Gewerbevereinen und Unternehmern habe ich festgestellt, dass ein Verlangen nach einem Netzwerk da ist. Die Umsetzung hapert meistens an der nicht zur Verfügung stehenden Zeit. Weil Unternehmer sich um ihr Geschäft kümmern müssen.
Ich freue mich auf interessante Themen und Gespräche.
Herzliche Grüße aus dem sonnigen Neu Wulmstorf und ein schönes Wochenende
wünscht Ihnen
Erich Körn

Roland Quiatkowski Roland Quiatkowski

Vorstellung Roland Quiatkowski

Hallo an alle Gruppenmitglieder,

sagt Roland Quiatkowski. Als neuer Vorstand des Wittenberger CDU-Stadtverbandes halte ich es durchaus für angebracht mich in Gruppen wie dieser zu engagieren. Denn ich hoffe (auch wenn sich hier nicht jeden Tag etwas zu bewegen scheint ;) ) ein paar nützliche Infos zu erhaschen und evtl. auch ein paar geben zu können.

Wer sich mit mir in Verbindgun setzen möchte, um über mich, Wittenberge oder die Region etwas zu erfahren, darf sich hiermit also gerne eingeladen fühlen, sich mit mir zu verxingen.

Beste Grüße aus der "Elbtalaue"

RQ

Dieter Bensmann Dieter Bensmann PremiumModerator

Einladung 3. Treffen Elbe Netzwerk am 12. April 2010 10 - 13 Uhr Rathaus Hamburg-Altona

Einladung 3.Expertenforum
Netzwerk „Erfinden – Verbessern – Verknüpfen“

Wir laden sie herzliche ein zum 3. Treffen des Elbe-Expertenforum:
„Erfinden – Verbessern – Verknüpfen“

Wir freuen uns, bei unserem Netzwerkpartner, dem Bezirksamt Altona, zu Gast zu sein.

Termin: Montag, 12. April 2010
Zeit: 9.30 Uhr – 13 Uhr
Ort: Rathaus Hamburg-Altona, Kollegiensaal, Platz der Republik 1

Bitte melden Sie sich über Xing an.

Wir haben Ihre Anregungen aus der letzten Veranstaltung und Rückmeldungen aus vielen Gesprächen aufgenommen und im Tagesablauf berücksichtigt.

Geplanter Ablauf

ab 09.30 Uhr Eintreffen der Teilnehmenden

10.00 Uhr
Begrüßung
• durch das Netzwerkmanagement
• durch Dezernatsleiter Dr. Reinhold Gütter, (Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt im Bezirksamt Hamburg-Altona)

10.15 Uhr
Informationen des Netzwerkmanagements
_ „Touristische Elbschifffahrt“ Planungen in der Metropolregion Hambnurg
_ „Green Capital Hamburg 2011“
_ Zusammenarbeit mit der ARGE Elbe der CDU Bundestagsfraktion“, Ltg. MdB Jürgen Klimke

10.30 Uhr
Projektpräsentationen

1.) Projekt „Tagesausflug in die Elbregionent“
Ziel des projektes ist es, durch eine prägnante Aktion den tagestourismus zu steigern und „Lust darauf zu mahcen“, die Region zu entdecken.

Präsentation durch die Arbeitsgruppe von:
Anne Hartlich (Tourismuszentrale Geesthacht), Nadja Biebow (Tourismuszentrale Lauenburg), Ursula Fallapp (Samtgemeinde Elbtalaue), Markus Dauber (Tourismuszentrale Dahlenburg), Peter Wieczorek (Parkhotel Hitzacker), Horst Hornig, Dieter Bensmann (Netzwerkmanagement)

Das Projekt wird anschaulich und plakativ vorgestellt.

10.45 Uhr
Kurzinput Prof. Dr. Heinrich Reincke, Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg, Planungsstab:
„Ist Tourismus auf der Ober- und Unterelbe möglich?“

11.00 Uhr
Fortsetzung der Projektpräsentationen

2.) Projekt „dannenberg in altona“
Das Marketingbüro der Samtgemeinde Elbtalaue in Hamburg-Altona wird für Kooperationspartner geöffnet.
Präsentation: Ursula Fallapp, Samtgemeinde Elbtalaue

3.) ELBEMEILE auf der „altonale“
Wie in den vergangenen jahren wird es auch in diesem Jahr wieder eine „ELBEMEILE auf der "altonale" geben. Die altonale zählt mit ca. 500.000 Besuchern zu den größten Stadtteilkulturfesten Norddeutschlands. Ein neuer attraktiver Standort bietet in diesem Jahr große Entwicklungsmöglichkeiten.
Kurzinformation:: Präsentation: Horst Hornig/Dieter Bensmann (Organisationsteam) ergänzt durch Erfahrungsberichte von Netzwerkmitgliedern.

11.30 Uhr
Teilnahme an drei Arbeitsgruppen
1.)+ 2.) + 3.)

Ziel des heutigen Tages ist es:
_ Sie für Projekte zu gewinnen

Klärung der Fragen:
• Wer beteiligt sich an den verschiedenen Projekten?
• Welche sind die nächsten Schritte?
• Wie werden die Projekte finanziert?

12.15 Uhr
Netzwerken?!
Was habe ich aus dem Netzwerk erhalten?
Was wünsche ich mir für die Zukunft?

12.45
Schlussrunde

13.00 Uhr
Gelegenheit zum gemeinsamen Essen
Nicht im Tagungsbeitrag enthalten

Tagungsbeitrag 35,- €