Only visible to XING members.

"EigenArt" in der Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

“EigenArt”
Bettina Attenberger
Alte Landstraße 179
40489 Düsseldorf
Telefon: 0211-409-3397
Email: eigenart@kaiserswerther-diakonie.de
Web: http://www.kaiserswerther-diakonie.de/unsere_arbeitsbereiche/Laeden_und_Gastronomie/Eigenart/Eigenart.htm

Hier berät und informiert Frau Attenberger, Leiterin der Trageschule, Sie gerne über die NONOMO Federwiege.

Only visible to XING members.

für berufstätige Mütter und Väter

Viele Mütter, vor allem selbstständige und freiberufliche Mütter, kehren schon wenige Wochen nach der Geburt in ihren Beruf zurück und nehmen ihr Baby dabei einfach mit.
Auch Arbeitgeber sind heute zunehmend flexibler und wollen auf die gut ausgebildeten und hoch qualifizierten Frauen nicht länger als notwendig verzichten.
Dann stellt sich die Frage, wie organisiert man das mit Baby am besten?

Ich selbst habe meinen Sohn viel getragen, weil er am zufriedensten war, wenn er körperliche Nähe und vor allem Bewegung hatte.
Doch gerade beim Sitzen ist das meist nicht so praktisch. Vor der Brust, stört das Baby beim Arbeiten und auf dem Rücken wird es in der sitzenden Position zu sehr eingeengt.

Außerdem hat mein Sohn sofort protestiert, wenn die Welt aufhörte sich zu bewegen.

Die Lösung war für uns schon damals die NONOMO Federwiege:
Wir haben Sie an der Decke befestigt und direkt neben dem Schreibtisch platziert, so dass ich bequem die Wiege von Zeit zu Zeit an stupsen konnte.

Wenn eine Deckenbefestigung nicht möglich ist, ist ein Gestell eine praktische Alternative.

Er konnte mich sehen, wenn er wach war oder hören, wenn ich mit ihm gesprochen habe, bzw. telefoniert habe.
Die natürliche Haltung in der Babyhängematte ist wesentlich gesunder als bei herkömmlichen Wippen oder gar bei Autositzen.

Die geschlossene Form schafft eine reizarme Umgebung und hält auch so manchen Kollegen davon ab sich ständig mit dem süßen neuen Kollegen zu beschäftigen, was eher Unruhe mit sich bringt.

Die NONOMO Federwiege bietet also eine sichere, gesunde Umgebung in der Sie Ihr Neugeborenes auch am Arbeitsplatz immer in Ihrer Nähe haben können.

+3 more comments
Last comment:
Only visible to XING members.

Ich werde Augen und Ohren offenhalten und dir gerne Bescheid geben!

Liebe Grüße
Angie