Peter Fiebeck Peter Fiebeck Moderator

Büroraum in München , Arabellastrasse (Bürogemeinschaft)

Guten Tag Herr Fiebeck,

nachdem Sie als Gründungscoach mit vielen Gründerinnen und Kleinunternehmen zu tun haben, melde ich mich bei Ihnen. Wir, eine Bürogemeinschaft von 4 Einzelunternehmern verschiedener Gewerke (ca. 40-48J.), haben in unseren neuen Räumen noch ein schönes Büro zur Untermiete frei.

Hier die wesentlichen Eckdaten:
- Heller, schöner und ruhiger Büroraum, 17qm, 1. Stock, Arabellastraße 19a (Bogenhausen)
- in einem repräsentativen, 1-stöckigen Bürogebäude direkt am Rosenkavallierplatz
- ab 01.12.2012
- mit U4 gut erreichbar (10 Minuten vom Odeonsplatz, 1 Minute von U-Station Arabellapark, Bus und Tram)
- in Bürogemeinschaft (insgesamt 6 Räume)
- € 450 inkl. Nebenkosten (und Internet, Putzdienst, ...)

Ich würde mich freuen, wenn Sie in Ihrem Umkreis diese Information weitergeben würden. Herzlichen Dank und

freundliche Grüße!
Ann Krombholz

"Wo ein Wille, da eine Idee" - Mein neuer Beitrag auf http://www.ann-krombholz.de
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Ann Krombholz Beratung & Coaching

Einsteinstraße 28 (direkt am Max-Weber-Platz) . 81675 München
089.96 29 37 94 . 0160.444 41 10
kontakt@ann-krombholz.de . http://www.ann-krombholz.de

Potenzial entfalten - Erfüllung leben.

Peter Fiebeck Peter Fiebeck Moderator

Ausbildungsoffensive für Hauptschüler in München

Am 18. Oktober präsentieren 40 Nachwuchs-Azubis ihren Traum vom Ausbildungsplatz – weitere Anmeldungen potenzieller Ausbildungsbetriebe werden gerne noch angenommen

Münchener Unternehmen aufgepasst: Futurecoach lädt wieder zum „Ausbildungs-Casting“ mit Jobbörse an Münchener Hauptschule

München, 09. Oktober 2012: Kfz-Mechatroniker/in und Erzieher/in – so lauten die diesjährigen Spitzenreiter unter den insgesamt 15 Berufswünschen beim Ausbildungs-Casting, das Futurecoach derzeit mit gut vierzig Schülern der achten Klassen an der Münchener Mittelschule an der Haldenbergstraße durchführt. Bereits zum dritten Mal in Folge realisiert der Personaldienstleister Futurecoach dieses Bewerbungs-Training, mit dem die Schüler professionelle Unterstützung bei der Suche nach ihrem Ausbildungsplatz erhalten. Nach einer mehrwöchigen Vorbereitung präsentieren sie sich, ihre Berufswünsche und Bewerbungsmappen, im Rahmen einer Ausbildungsbörse am 18. Oktober echten potenziellen Ausbildungsfirmen.

Das Highlight: Die Präsentationen finden in Form einer Casting-Show statt, ein innovatives Format, das bereits in den letzten Jahren viele potenzielle Ausbildungsbetriebe angezogen hat. In diesem Jahr sind mit Krauss Maffei, den Stadtwerken München, der Drogerie Müller, Deutsche Telekom sowie dem Bayerischen Roten Kreuz und den Johannitern wieder einige Hochkaräter dabei. Noch hat Futurecoach weitere Plätze frei: Unternehmen, die Ausbildungsplätze für Schüler mit qualifiziertem Hauptschulabschluss zum Ausbildungsbeginn Herbst 2014 zu vergeben haben, und sich für die kostenlose Teilnahme an der Jobbörse interessieren, erhalten bei Futurecoach, elisabeth.vanbentum@futurecoach.de, nähere Informationen.

Casting-Show und Jobbörse sind Teil eines mehrwöchigen Bewerbungstrainings, das Futurecoach im Auftrag des Staatlichen Schulamtes der Landeshauptstadt München an der Münchner Mittelschule an der Haldenbergerstraße durchführt. Die Schüler der achten Klassen werden in einem Kursprogramm, das die Bereiche Berufswahl, Bewerbung, Vorstellungsgespräche, abdeckt, optimal auf die Suche eines passenden Ausbildungsplatzes vorbereitet. Im ersten Modul des Trainings wurden die Schüler darin unterstützt, die für sie passenden Ausbildungsberufe zu bestimmen und die entsprechenden Bewerbungsstrategien zu entwickeln. Neben den mehrfach genannten „Trendberufen“ Kfz-Mechatroniker und Erzieher standen hierbei z.B. die Traumberufe Bürokaufmann/frau, Polizist, Koch, Flugbegleiter/in, Schneider/in oder auch Flugzeug-Mechatroniker auf den Wunschlisten. Potenzialanalyse und Einzelcoachings waren die Schwerpunkte des zweiten Moduls. Im derzeit laufenden dritten Modul steht die Vorbereitung auf die Jobbörse, die am 18. Oktober stattfinden wird, im Mittelpunkt.

„So langsam aber sicher beginnt in unserer Vorbereitung die heiße Phase, führt Dr. Elisabeth van Bentum, Gesellschafterin, bei Futurecoach, aus und erzählt: „Die Schüler, die anfangs teilweise noch sehr vage Vorstellungen von ihrem angestrebten Ausbildungsberuf hatten, haben sich in den letzten Wochen toll entwickelt. Sie wissen nun konkreter, was sie wollen, was sie können – und vor allem zeigen sie, dass sie etwas erreichen möchten. Es macht Spaß, mit diesen motivierten Jugendlichen zu arbeiten und ich freue mich schon auf den „Show-down“ am 18. Oktober und das Aufeinandertreffen mit den Vertretern der realen Arbeitswelt. Ich bin sicher, auch dieser Jahrgang wird das Casting souverän meistern“.

Für die individuellen Kurzpräsentationen der Schüler und das jeweilige Feed-Back der Juryteilnehmer sind wieder jeweils ca. zehn Minuten geplant. Um die Jobbörse für die teilnehmenden Unternehmen besonders effizient zu strukturieren, präsentieren sich die Schülerinnen und Schüler in thematisch passenden Gruppen (technische/gewerbliche bzw. kaufmännische sowie soziale/medizinische Berufe). Alle drei Gruppen stellen sich zunächst in einer je ca. zweistündigen „Casting-Show“ auf der Bühne vor, im Anschluss haben die potenziellen Arbeitgeber die Möglichkeit, weiterführende Gespräche mit einzelnen Schülern durchzuführen oder entsprechende Folgetermine (Eignungstest, Vorstellungsgespräch) zu vereinbaren.

Die Jobbörse eignet sich grundsätzlich für Ausbildungsbetriebe jeder Größe und Branche. Eine Verpflichtung, einen der Bewerber anzunehmen, besteht selbstverständlich nicht, allerdings regt der Veranstalter an, dass jedes Unternehmen, das sich an der Jobbörse beteiligt, zumindest ein Schnupperpraktikum vergeben sollte.

FUTURECOACH GmbH
Der Personaldienstleister und Bildungsträger Futurecoach hat sich mit einer breiten Palette an Lösungen und Dienstleistungen positioniert. Das Unternehmen ist mit einem Team aus festen und freien Mitarbeitern & Trainern am Standort München präsent. Zu den Angeboten für Unternehmenskunden zählen diverse Personaldienstleistungen, Unternehmens- und Marketingberatung, individuelle Firmenseminare und kaufmännische Dienste. Darüber hinaus bietet Futurecoach zertifizierte Qualifizierungen nach AZWV insbesondere für kaufmännische Berufe mit Managementaufgaben an, hält ein umfangreiches Netzwerk für Stellenvermittlung bereit und bietet spezielle Beratungen für Existenzgründer am Hauptstandort München sowie in Landsberg, Garmisch-Partenkirchen, Traunstein und Freilassing an. Weitere Informationen finden sich unter

http://www.futurecoach.de.
Pressekontakt
FUTURECOACH GmbH
Dr. Elisabeth van Bentum
Tel.: 089-74370091
elisabeth.vanbentum@futurecoach.de
Web: http://www.futurecoach.de

Peter Fiebeck Peter Fiebeck Moderator

Projekte für unsere Qualifizierungen

Futurecoach wird Ende September wieder Fortbildungen im Bereich Marketing und Sozialmanagement mit einer Dauer von ca. 4 Monaten durchführen. Dazu suchen wir noch Projekte, die wir während der Qualifizierung für Unternehmen oder NPO´s bearbeiten können. Unsere Projektarbeiten waren in der Vergangenheit stets sehr erfolgreich und stellten für die Auftraggeber eine sehr kostengünstige Möglichkeit dar, Konzepte zu absatzorientierten oder zu administrativen Themen entwickeln zu lassen. Die letzte Marketingstudie wurde für den BUND Naturschutz in Bayern e.V. erstellt. Sie hat viele konstruktive Anregungen und Handlungsempfehlungen enthalten und damit die interne DIskussion sehr unterstützt..

Wenn Sie oder ihr Arbeitgeber oder eine ihnen nahestehende Organsiation Interesse an einer Zusammenarbeit haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. DIe Projektarbeit wird im November und Dezember realisiert, so dass zeitnahen Studien möglich sind.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung im Voraus.

Peter Fiebeck

Karin Zunk Karin Zunk Premium

Content & More

Hallo zusammen,

im Mittelpunkt meines Leistungsangebotes stehen Content-Beratung und Texterstellung für kleine und mittlere Unternehmen.

Viele Kommunikationsmaßnahmen benötigen eine regelmäßige oder kontinuierliche Pflege – zum Beispiel die Aktualisierung einer Webseite, eines Online-Shops oder die regelmäßige Erstellung eines (digitalen) Kundennewsletters. Ihnen fehlt das Know-how und vor allem die Zeit, diese Kanäle zu pflegen, neue Inhalte zu generieren und sie textlich zielgruppengerecht umzusetzen? Sie brauchen Unterstützung bei der Überarbeitung und dabei, immer auf dem aktuellen Stand zu sein?

Hierbei unterstütze ich Sie - sei es bei einzelnen Projekten oder bei der kontinuierlichen Pflege Ihrer Online-Kanäle.

Schonen Sie Ihre zeitlichen Ressourcen und konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft.

Ich biete Ihnen Content-Beratung, Content-Management & Themen-Management.

Meine Beratung und Umsetzung erfolgt dabei persönlich und praxisorientiert durch die Evaluierung geeigneter Maßnahmen, die sorgfältig geplant und professionell umgesetzt werden.

Ein paar Informationen zu mir: Seit 1994 arbeite ich im Marketing- und PR-Bereich. Während dieser Zeit war ich sowohl direkt in verschiedenen Unternehmen als auch in beratender Funktion in einer PR- und Marketing-Agentur tätig. Zuletzt habe ich bei der Bewerbungsgesellschaft München 2018 sämtliche Online-Maßnahmen verantwortet.

Besuchen Sie auch gerne meine Webseite: http://www.zunk-communication.com

Beste Grüße
Karin Zunk

Peter Fiebeck Peter Fiebeck Moderator

Suche nach einem erfahrenen Job-Coach

FUTURECOACH sucht für eine Schwangerschaftsvertretung eine/n zuverlässige/n Job-Coach mit mind. 2 jähiger Berufspraxis als Coach oder Personalreferent/in. Die Aufgabe besteht in der Betreuung und dem intensiven coachen von Menschen, die sich in der Arbeitslosigkeit befinden und eine kurzfristige Betreuung/Hilfestellung bei der beruflichen Orientierung suchen oder konkrete Unterstützung im Bewerbungsverfahren benötigen.
Bei Interesse an einer freien Mitarbeit nehmen Sie mit mir Kontakt über meine E-Mail Adresse auf:

peter.fiebeck@futurecoach.de

mfg
Peter Fiebeck