Melanie Wohnert Melanie Wohnert PremiumModerator

Testing@Agile 30.-31.7.2014

Testing@Agile: In unserem nächsten Training von 30. - 31. Juli in München sind kurzfristig Plätze frei geworden. Melde Dich jetzt gleich an und sichere Dir Deinen Platz!

https://www.xing.com/events/testing-agile-30-31-7-2014-1407185

Olivia Ronge Olivia Ronge PremiumModerator

PLZ 8: Testingenieur (m/w) (Doors, XML) Ref. Nr.: 11374

SD & T ist ein seit 1992 auf Telekommunikation und IT spezialisiertes Technologieberatungsunternehmen. Zum Großteil unserer Kunden zählen wir die TOP 50 der deutschen Wirtschaft, u.a. der Telekommunikation, Logistik, Banken und Versicherungen. Unser Schwerpunkt liegt in dem Erbringen von Dienstleistungen für Ihre Projekte durch unsere Spezialisten sowie der Ablieferung kompletter Gewerke.

Für unseren Kunden in der Branche Luft- und Raumfahrt suchen wir

Testingenieur (m/w) (Doors, XML) Ref. Nr.: 11374

Vertragsverhältnis: Anstellung
Einsatzdauer: ab 01.08.2014 bis 28.02.2015
Einsatzort: PLZ 8 – Nähe Ingolstadt

Aufgabe:
- Erstellung eines umfangreichen Testplanes unter Berücksichtigung der Systemanforderungen
- Erstellung eines Systemintegrationsplanes im Zusammenhang mit der eingesetzten HW und SW der einzelnen Systemanteilen
- Unterstützung der Review für die Integration
- Erstellung einer Spezifikation zur Systemverifikation unter Berücksichtungen der Kundenprozesse
- Unterstützung der Review für den Test
- Erstellung der Spezifikation für den Acceptance Test Start nach der Installation beim Kunden
- Erstellung der notwendigen Testprozeduren als Anteil der Testspezifikation
- Durchführung der Systemqualifikations- und Acceptance Test nach den Vorgaben der Systemtestprozeduren
- Dokumentation der Testergebnisse

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium Richtung Informatik oder vergleichbare Qualifikation
- Kenntnisse und Erfahrungen in
- oben genannten Bereichen
- Requirements Engineering
- Testmethoden und Tools
- Methodik der Software Entwicklung
- Deutsche Sprache in Wort und Schrift

Tools:
- DOORS
- XML
- Microsoft Office
- wünschenswert: Virtual Battle Space (VBS) und RTDynamics, Subversion

Wenn Sie sich von unserem Angebot angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre Unterlagen, inkl. Angabe zur Ihrer Verfügbarkeit und Konditionen an o_ronge@sd-t.com (max. 5 MB). Per Post zugesandte Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Für Fragen steht Ihnen Frau Olivia Ronge und unser kompetentes Recruiting-Team unter 06126 / 945 615 gerne zur Verfügung.

Alexandra Schmitt Alexandra Schmitt Premium

Testmanager (m/w) für Nürnberg gesucht

Die Clear IT GmbH ist ein erfolgreich wachsendes IT Unternehmen mit dem Schwerpunkt Beratung und Entwicklung von objektorientierter Konzernsoftware. Unser erklärtes Unternehmensziel ist, kundenindividuell und lösungsnah zu operieren. Wir investieren zielstrebig in die Zukunft und suchen zur weiteren Verstärkung unserer Teams motivierte und hoch qualifizierte Mitarbeiter in unbefristeter Festanstellung.

Aufgaben:

Unterstützung im Bereich Testautomatisierung
Koordination der Testaktivitäten in den Sprints
Festlegen der Rahmenbedingungen für die Tests in den Teams
Durchführung von Integrations- und Regressionstests, Testen von SOA-Services, Unit-Tests
Testberichterstellung

Skills:

Scrum Erfahrung, aktiv in Projekten. Zertifizierung von Vorteil
Erfahrungen im Bereich der Java-Softwareentwicklung
Gute Erfahrung im Testbereich ( Testautomatisierung, Schlüsselwortbasiertes Testen etc.)
Web-Technologien Kenntnisse (HTML, CSS; )
Oracle Kenntnisse
Folgendes Tool Know-How sollte vorhanden sein:
JDeveloper, JIRA, TFS, Hudson, Maven, SoapUI, Silktest/SilkPerformer

Sie erfüllen die gewünschten Voraussetzungen?!
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an: alexandra.schmitt@clear-it.de

Gerne können Sie sich vorab auf unserer Homepage http://www.clear-group.de umsehen und sich erste Informationen einholen.

Peter Haack Peter Haack PremiumModerator

Rolf Dobelli ist Keynote Speaker bei der i.CONECT IT & Technology Minds 2014

Ein neues, prominentes Mitglied der i.CONECT 360° C-Level-Community aus Experten und Entscheidern der IT ist der schweizer Entrepreneur Rolf Dobelli. Der Autor des weltweiten Bestsellers „The Art of Thinking Clearly“ liefert in seiner Keynote wissenswerte Impulse für effizientes Handeln und Denken im Berufsleben.

52 kontinuierliche Denkfehler hat Rolf Dobelli entdeckt, die dem Glück und Erfolg eines Menschen schaden. „The Art of Thinking Clearly“ bietet Tipps zur Vermeidung dieser Fehler, die vor allem für Entscheider von Unternehmen hilfreich sind. Das Buch führte mehrere Monate lang die Spiegel-Bestsellerliste sowie diverse ausländische Bestsellerlisten an.

Die IT & Technology Minds 2014 (21. – 23. September 2014 in Berlin) ist die Gelegenheit, Rolf Dobelli‘s Erkenntnisse am 22. September aus erster Hand zu erleben und mit dem schweizer Autor sowie vielen weiteren CIOs und Entscheidern aus der IT in Dialog zu treten. Wer sich für den Event interessiert, kann hier mehr über seine Agenda und Teilnehmer erfahren: http://www.it-technology-minds.com

Alexander Klaus Alexander Klaus

Umfrage zum Thema Testen auf Race Conditions / Dateninkonsistenzen

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen meiner Dissertation beschäftige ich mich mit der QS in Bezug auf Race Conditions, bzw. auf Dateninkonsistenzen. Ich möchte meine Arbeit voll auf die tatsächliche Arbeitssituation in der Praxis ausrichten, um eine nutzbare und sinnvolle Lösung zu schaffen. Das Ziel ist es, die momentane Situation in der Modellierung und QS von Software zu erfassen, die für mehrere Benutzer ausgelegt ist. Die durch die gleichzeitige Benutzung entstehende Parallelität kann zu Dateninkonsistenzen, bzw. Data Races führen.

Daher möchte ich Sie auf die folgende Umfrage aufmerksam machen, und Sie bitten, an dieser Umfrage teil zu nehmen:
https://www.soscisurvey.de/DataRace/.
Sie ist bis Ende August frei geschaltet. Ihre Antworten helfen mir, die Ausgangssituation für meine Arbeit realistisch zu erfassen.

Die Bearbeitung dauert etwa 10-15 Minuten, und ist anonym. Die Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form verarbeitet.

Für Ihre Hilfe möchte ich mich herzlich bedanken. Sollten Sie Fragen, Anmerkungen oder ähnliches haben, so stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Klaus