Tina Oerlecke Tina Oerlecke Moderator

Noch 2 Wochen Special | Eine Runde Docker hands-on bitte

Liebe Freunde und Partner der W-JAX,

noch rund zwei Wochen (bis 7. August) sichern Sie sich unser exklusives Frühbucher-Special. Heute stellen wir Ihnen unseren brandneuen Docker Basis Workshop vor, der zeigt, was hinter dem schnellen Start, der flexiblen Konfiguration sowie den stabilen Images für die Entwicklung und Produktion wirklich steckt.

Tipp: Bleiben Sie in Programmfragen up to date mit unserem großen Zeitplan: http://www.jax.de/zeitplaner

*************

Der Docker Basis Workshop
Power Workshop am Montag, 3. November 2014

Docker hat im vergangenen Jahr für viel Furore gesorgt. Ob in den USA oder in Deutschland, ob bei kleinen Startups oder großen Firmen, viele setzen auf die OpenSource Technologie Docker. Aber was hat es auf sich mit der Container Technologie, die verspricht den Virtualisierungsmarkt aufrollen und die Softwareentwicklung nachhaltig verändern? Docker verspricht einen schneller Start, flexible Konfiguration und stabile Images für Entwicklung und Produktion. In diesem “Docker Workshop Day” wollen wir diesen Versprechen praktisch begegnen. Nach einem kurzen Überblick geben wir erste Schritte beim Einsatz von Docker und erklären im hands-on Modus die wichtigsten Befehle und Direktiven. Anschließend zeigen wir an einem Beispiel wie ein Microservice mit Java implementiert und Docker installiert wird. Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen in nachvollziehbaren Schritten, damit Sie selbst entscheiden können, ob Docker in Ihrem Setup sinnvoll ist. Im letzten Abschnitt bieten wir Ihnen ein Überblick über das aktuelle Docker Ökosystem und diskutieren mit den Teilnehmern die Chancen und Risiken.

Die Workshop-Stationen im Überblick:

- Docker Frühshoppen
mit Matthias Lübken (Catalyst-Zero), Peter Rossbach (bee42 solutions), Andreas Schmidt (Cassini Consulting) und Stefan Zeissler (Catalyst-Zero)

- Docker Basics: Praktische Docker-Kenntnisse erlangen
mit Matthias Lübken und Stefan Zeissler (beide von Catalyst-Zero)

- Docker als Plattform für Microservices
mit Peter Rossbach (bee42 solutions) und Andreas Schmidt (Cassini Consulting)

- Chancen und Risiken des Docker-Ökosystems
mit Timo Derstappen (Catalyst-Zero), Matthias Lübken (Catalyst-Zero) und Peter Rossbach (bee42 solutions)

Alle Infos zu den Speakern finden Sie unter: http://www.jax.de/speakers

*************

Frühbucher-Special bis 7. August

Agile Day For Free: Bei Anmeldung für 3 Konferenztage bis 7. August schenken wir Ihnen den Agile Day.

Frühbucherpreise: Bis 7. August sparen Sie zudem mehr als 150 Euro.

Kollegenrabatt: Wenn Sie sich gemeinsam mit drei oder mehr Kollegen anmelden, sparen Sie 10 Prozent extra.

Extra Specials: Freelancer und Mitarbeiter von wissenschaftlichen Einrichtungen erhalten Sonderkonditionen. Schreiben Sie uns hierzu einfach an contact@jax.de.

Jetzt anmelden und sparen: http://www.jax.de/tickets

*************

Sie haben noch Fragen oder Anregungen zur W-JAX? Gern stehen wir Ihnen via E-Mail an info@jax.de oder telefonisch unter +49(0) 69 630089-0 zur Verfügung.

Viele Grüße
Ihr W-JAX-Team

Only visible to XING members.

Volle Workshop-Power mit Java EE 7 & Architektur

Liebe Freunde und Partner der W-JAX,

wie Sie am einfachsten mit neuen Features in Java EE 7 arbeiten, lernen Sie gemeinsam mit Dirk Weil in seinem Workshop „Java EE 7 - Enterprise-Anwendungen ohne Ballast“. Die praktische Entwicklung einer Architektur zeigt Ihnen Eberhard Wolff in seinem Workshop „Der pragmatische Architekturworkshop“. Was genau Sie bei den Workshops erwartet, stellen wir Ihnen heute vor.

Tipp: Bis 7. August sichern Sie sich den Agile Day gratis und sparen mit unseren Frühbucherpreisen – http://www.jax.de/tickets

************

Java EE 7 - Enterprise-Anwendungen ohne Ballast
Power Workshop am 3. November 2014
mit Dirk Weil (Gedoplan)

Im Gegensatz zu älteren Versionen ist die Entwicklung mit Java EE 6/7 trotz der Komplexität der Anwendungslandschaft einfach - teilweise sogar einfacher als im Standalone-Umfeld. Das wollen wir in diesem Workshop mit einem durchgängigen Beispiel zeigen. Wir setzen dabei natürlich auf JPA, BV, CDI, EJB und JSF, aber auch nach Wunsch der Teilnehmer auf weitere Teile der Plattform, z. B. Timer, asynchrone Verarbeitung, WebSocket, REST, Batch ... Ein besonderer Fokus liegt auf den neuen Features in Java EE 7, z. B. Konverter, Entity Graphs oder Faces Flows. Das Beispiel wird interaktiv entwickelt und steht den Teilnehmern als Git-Repository zum aktiven Mitmachen zur Verfügung. Benötigt wird nur ein Notebook mit Java 8, Maven, einer IDE mit Maven-Unterstützung und WildFly 8 oder GlassFish 4.

Alle Infos zu den Speakern finden Sie unter: http://www.jax.de/speakers

************

Der pragmatische Architekturworkshop
Power Workshop am 3. November 2014
mit Eberhard Wolff (Freelancer / adesso)

Dieser Workshop vermittelt ganz praktisch, wie Architekturen für Softwaresysteme erstellt werden. Zunächst werden die wichtigsten Grundlagen für Architekturkommunikation, Architekturdokumentation und für den Umgang mit nicht funktionalen Anforderungen vermittelt. Dann wird es praktisch: Die Teilnehmer entwickeln selbst Architekturen, um so die gelernten Konzept ganz praktisch umzusetzen.

Das komplette Programm im Überblick gibt es unter: http://www.jax.de/zeitplaner

************

Frühbucher-Special bis 7. August

Agile Day For Free: Bei Anmeldung für 3 Konferenztage bis 7. August schenken wir Ihnen den Agile Day.
Frühbucherpreise: Bis 7. August sparen Sie zudem mehr als 150 Euro.
Kollegenrabatt: Wenn Sie sich gemeinsam mit drei oder mehr Kollegen anmelden, sparen Sie 10 Prozent extra.
Extra Specials: Freelancer und Mitarbeiter von wissenschaftlichen Einrichtungen erhalten Sonderkonditionen. Schreiben Sie uns hierzu einfach an contact@jax.de.

Jetzt anmelden und sparen: http://www.jax.de/tickets

************

Sie haben noch Fragen oder Anregungen zur W-JAX? Gern stehen wir Ihnen via E-Mail an info@jax.de oder telefonisch unter +49(0) 69 630089-0 zur Verfügung.

Viele Grüße
Ihr W-JAX-Team