Stephan Scharlach Stephan Scharlach PremiumModerator

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt zur Verstärkung unseres Teams gesucht

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt zur Verstärkung unseres Teams gesucht:

Wir sind eine etablierte auf unsere Kernkompetenzen, das Immobilienrecht und dem Bereich Forderungsmanagement/Inkasso fokussierte Anwaltskanzlei in Erfurt.

Ab sofort suchen wir zur Verstärkung unseres eingespielten Teams und zur Abrundung unseres Portfolios eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt.

Fundierte juristische Kenntnisse und ein eigenverantwortlicher, zuverlässiger sowie effizienter Arbeitsstil sind uns ebenso wichtig, wie gute Umgangsformen, die Fähigkeit auf Menschen zuzugehen und diese zu vereinnahmen sowie nicht zu vergessen, Spaß an der Arbeit im Team.

Soweit Sie diese Anforderungen erfüllen und Interesse an einer dauerhaften Zusammenarbeit haben, so bewerben Sie sich bitte schriftlich, gern auch per Email.

Kontakt:

Anwaltskanzlei Scharlach
Herrn RA Stephan Scharlach
Andreasstraße 25 a
99084 Erfurt

info@immobilienrecht-inkasso.de

http://www.immobilienrecht-inkasso.de

Sandra Flint Sandra Flint PremiumModerator

Gesucht: Rechtsanwalt (m/f) für Handels- & Gesellschaftsrecht, Bank- & Kapitalmarktrecht, Arbeits- & IT-Recht bei Deloitte Legal

Referenznummer: sf3928/5409
Arbeitsort: 81669 München

Das duale Programm verbindet Ihre beruflichen Aufgaben in der Kanzlei mit einem einjährigen, praxisorientierten LL.M.-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) in Kooperationen mit der University of California, Berkeley Law IELE CERTIFICATE PROGRAMS und der Escola Paulista da Magistratura in São Paulo, Brasilien.
Während des Studiums stehen die von Ihnen zu bearbeitenden (grenzüberschreitenden) Fälle und (internationalen) Rechtsfragen und Ihre Herausforderungen in der Kanzlei im Mittelpunkt.
Dabei bieten wir Ihnen zusätzlich:
- Studiengebühren & Reisekosten finanziert durch Arbeitgeber
- Zusätzliches Gehalt
- Staatlich anerkannter Abschluss zum Master of Laws (LL.M.)
- Abschlusszertifikate der renommierten amerikanischen / brasilianischen Universitäten

Macht es Ihnen Spaß, Studieninhalte sofort in die Praxis umzusetzen und eine neue Rechtsexpertise, internationales Know-how und somit Mehrwerte für die Kanzlei oder das Unternehmen zu schaffen? Dann realisieren Sie Ihre Ideen bei unserem Kooperationspartner!

Unternehmensbeschreibung
Die Sozietät bietet ihren deutschen und internationalen Mandanten die gesamte Bandbreite gesellschaftsrechtlicher Beratung. Dabei sind sowohl das Gesellschaftsrecht im engeren Sinne als auch die mit der M&A-Expertise verknüpfte Restrukturierungsberatung Tätigkeitsschwerpunkte von Deloitte Legal. Die Sozietät berät ihre Mandanten darüber hinaus in nahezu allen Bereichen des Bank- und Finanzrechts

Aufgaben
Sie arbeiten in einem kollegialen Team in den Geschäftsbereichen Handels- und Gesellschaftsrecht, Bank- & Kapitalmarktrecht, Arbeitsrecht, IT-Recht & internationales Vertragsrecht und leisten Ihren Beitrag durch:

- Beratung
- Vertragsgestaltung und
- Prozessvertretung.

Dabei werden Sie einerseits von einem Ihnen zugewiesenen Partner bzw. Senior Associate betreut. Andererseits erfolgt von Anfang an eine unmittelbare Einbindung in das Mandatsverhältnis.
Das Vier-Augen-Prinzip der Sozietät mit Unterzeichnung und Verantwortung der wesentlichen Schriftstücke durch zwei Rechtsanwälte gewährleistet dabei frühzeitig eine Visibilität Ihres Beitrags zur Gesamtleistung.

Profil
Sie sind Rechtsanwältin/Rechtsanwalt, gerne auch Berufseinsteiger/in, und haben zwei überdurchschnittliche Examina.
Zu Ihren Stärken gehören hohe Flexibilität, globales Denken, Verhandlungsgeschick, eine selbstständige Arbeitsweise und sehr gute Englischkenntnisse. Sie sind teamfähig und kollegial und der Umgang mit Mandanten macht Ihnen Spaß. Sie arbeiten gerne, wissen aber auch eine ausgewogene Work-Life-Balance zu schätzen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Frau Sandra Flint
0176 1945 8015
flint@steinbeis-sibe.de

Sandra Flint Sandra Flint PremiumModerator

Duales SIBE LL.M.-Programm bei renommierten Wirtschaftskanzleien & Unternehmen: Zum Master of Laws (LLM) in nur einem Jahr

Referenznummer: sf_f3710/5362
Arbeitsort: bundesweit

Das duale Programm verbindet Ihre beruflichen Aufgaben im Unternehmen / in der Kanzlei mit einem einjährigen, praxisorientierten LL.M.-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) in Kooperationen mit der University of California, Berkeley Law IELE CERTIFICATE PROGRAMS und der Escola Paulista da Magistratura in São Paulo, Brasilien.
Während des Studiums stehen die von Ihnen zu bearbeitenden (grenzüberschreit-enden) Fälle und (internationalen) Rechtsfragen und Ihre Herausforderungen im Unternehmen / in der Kanzlei im Mittelpunkt.

Dabei bieten wir Ihnen zusätzlich:
- Studiengebühren & Reisekosten finanziert durch Arbeitgeber
- Zusätzliches Gehalt
- Staatlich anerkannter Abschluss zum Master of Laws (LL.M.)
- Abschlusszertifikat der renommierten amerikanischen / brasilianischen Universitäten

Macht es Ihnen Spaß, Studieninhalte sofort in die Praxis umzusetzen und eine neue Rechtsexpertise, internationales Know-how und somit Mehrwerte für das Unternehmen / die Kanzlei zu schaffen? Dann realisieren Sie Ihre Ideen

Unternehmensbeschreibung
Bei der Suche nach einem projektgebenden Arbeitgeber bieten wir Ihnen mehrere Möglichkeiten:

Gerne können Sie unser LL.M.-Programm im Rahmen einer Tätigkeit bei Ihrem Wunscharbeitgeber realisieren. Dabei können Sie zum einen selbst die Kanzlei / das Unternehmen kontaktieren. Zum anderen bieten wir Ihnen an, Ihre Bewerbungsunterlagen zusammen mit einem Hinweis auf unser LL.M.-Programm weiterzuleiten.

Sofern Sie Ihren Arbeitgeber bereits mitbringen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, diesen von Ihrer Teilnahme an unserem berufsintegrierten LL.M.-Programm zu überzeugen, falls noch nicht geschehen.

Ansonsten arbeiten wir im Rahmen unseres LL.M.-Programmes mit renommierten Kanzleien / Unternehmen zusammen und übernehmen die Kontaktaufnahme selbstverständlich unkompliziert für Sie. Sie finden die aktuellen Stellenausschreibungen auf unserer Homepage.
Auch hier unterstützen wir Sie gerne, indem wir für Sie auf unsere Kooperationspartner zugehen. Sprechen sie uns an!

Aufgaben
Anwaltliche Tätigkeit in einer Wirtschaftskanzlei bzw. juristische Tätigkeit in der Rechtsabteilung eines Wirtschaftsunternehmens.
Bearbeitung aktueller Rechtsfälle (mit grenzüberschreitenden Inhalten / internationalem Bezug) parallel zu den Themengebieten des Studiums

Schwerpunkte sind in der Regel (Internationales) Vertrags-, Handels-, Gesellschaftsrecht, Wirtschafts- und Steuerrecht, Arbeitsrecht, Prozessrecht.

Profil
Sie haben Ihr 1. oder 2. juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlicher Qualifikation abgeschlossen und haben die Fähigkeit, sich schnell in neue Fachgebiete einzuarbeiten. Neben guten bis sehr guten Englischkenntnissen gehören Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Engagement zu Ihren Stärken.

Ihr Ansprechpartner:
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Frau Sandra Flint
0176 1945 8015
flint@steinbeis-sibe.de

Sandra Flint Sandra Flint PremiumModerator

Volljurist (w/m) für Gesellschafts-, Vergabe-, privates Bau-, Genossenschafts- & Energierecht

Referenznummer: sf3923/5386
Arbeitsort: 70174 Stuttgart

Das duale Programm verbindet Ihre beruflichen Aufgaben in der Kanzlei mit einem einjährigen, praxisorientierten LL.M.-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) in Kooperationen mit der University of California, Berkeley Law IELE CERTIFICATE PROGRAMS und der Escola Paulista da Magistratura in São Paulo, Brasilien statt.
Während des Studiums stehen die von Ihnen zu bearbeitenden (grenzüberschreitenden) Fälle und (internationalen) Rechtsfragen und Ihre Herausforderungen in der Kanzlei im Mittelpunkt.

Dabei bieten wir Ihnen zusätzlich:
- Studiengebühren & Reisekosten finanziert durch Arbeitgeber
- Zusätzliches Gehalt
- Staatlich anerkannter Abschluss zum Master of Laws (LL.M.)
- Abschlusszertifikat der renommierten amerikanischen / brasilianischen Universitäten

Macht es Ihnen Spaß, Studieninhalte sofort in die Praxis umzusetzen und eine neue Rechtsexpertise, internationales Know-how und somit Mehrwerte für die Kanzlei oder das Unternehmen zu schaffen? Dann realisieren Sie Ihre Ideen bei unseren Kooperationspartnern!

Unternehmensbeschreibung
Unser Partner ist ein genossenschaftlicher Prüfungs- und Interessenverband in Stuttgart und betreut über 300 Wohnungsbaugenossenschaften und Wohnungsbaugesellschaften in Baden- Württemberg. Der vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. bietet seinen Mitgliedsunternehmen ein umfangreichreiches Dienstleistungsangebot im Rahmen der Wirtschaftsprüfung, der betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Beratung und der Rechtsberatung an.

Aufgaben
Im Rahmen der umfassenden Beratung der Mitgliedsunternehmen des vbw erwartet Sie eine abwechslungsreiche juristische Tätigkeit auf den Gebieten des Gesellschaftsrechts, des Vergaberechts, des privaten Baurechts, des Energierechts sowie des Genossenschaftsrechts. Sie arbeiten dabei selbstständig in einem kollegialen Umfeld.

Profil
Sie sind Volljuristin / Volljurist und haben gute Kenntnisse, im Gesellschafts- und Genossenschaftsrecht sowie sehr gute Kenntnisse im privaten Bau- und Vergaberecht, idealerweise untermauert durch mehrjährige Berufserfahrung.
Erfahrungen im Energierecht wären von Vorteil, gute Kenntnisse im Miet- und Wohnungseigentumsrecht werden vorausgesetzt. Die Fähigkeit, Ihre Rechtskenntnisse in die Praxis umzusetzen, wirtschaftliches und unternehmerisches Denken sowie Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Freude am selbstständigen Arbeiten sind für unseren Partner selbstverständlich.

Ihr Ansprechpartner:
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Frau Sandra Flint
0176 1945 8015
flint@steinbeis-sibe.de

Sandra Flint Sandra Flint PremiumModerator

Jurist (w/m) für Vertragsrecht und Vertragsgestaltung bei der Kanzlei Business Legals

Referenznummer: sf3529/5325
Arbeitsort: 88400 Biberach

Das duale Programm verbindet Ihre beruflichen Aufgaben in der Kanzlei mit einem einjährigen, praxisorientierten LL.M.-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) in Kooperationen mit der University of California, Berkeley Law IELE CERTIFICATE PROGRAMS und der Escola Paulista da Magistratura in São Paulo, Brasilien.

Während des Studiums stehen die von Ihnen zu bearbeitenden (grenzüberschreitenden) Fälle und (internationalen) Rechtsfragen und Ihre Herausforderungen in der Kanzlei im Mittelpunkt.

Dabei bieten wir Ihnen zusätzlich:
- Studiengebühren & Reisekosten finanziert durch Arbeitgeber
- Zusätzliches Gehalt
- Staatlich anerkannter Abschluss zum Master of Laws (LL.M.)
- Abschlusszertifikat der renommierten amerikanischen / brasilianischen Universitäten

Macht es Ihnen Spaß, Studieninhalte sofort in die Praxis umzusetzen und eine neue Rechtsexpertise, internationales Know-how und somit Mehrwerte für die Kanzlei oder das Unternehmen zu schaffen? Dann realisieren Sie Ihre Ideen bei unseren Kooperationspartnern!

Unternehmensbeschreibung
Herr Rechtsanwalt Frank C. Ellinger ist seit 1998 zugelassener Rechtsanwalt und hat sich auf das internationale und nationale Vertragsrecht & Vertragswesen für Mittelstand und Industrie spezialisiert. Entsprechend seinem Motto: "Praxis- und unternehmensgerechte Umsetzung des wirtschaftlichen Willens" und "Eine vernünftige Rechts- und Risikoabwägung“ hat er die ganzheitliche rechtliche Beratung mittelständischer Unternehmen in Deutschland, Schweiz, Österreich und Italien zu seiner Aufgabe gemacht und die Kanzlei Business Legals gegründet. Da das Konzept so erfolgreich ist, dass die Kanzlei stetig wächst, sucht unser Kooperationspartner Verstärkung.

Aufgaben
- Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit dem Schwerpunkt internationales und nationales Vertragsrecht und Vertragswesen für Mittelstand und Industrie (Märkte in Europa, USA, MENA und Asien)
- Treffsichere Rechts- und Risikoabwägung unter Wahrung der kaufmännischen Interessen
- Begleitung von nationalen/internationalen Projekten und Verhandlungen

Profil
Sie haben mindestens Ihr 1. Juristisches Staatsexamen abgeschlossen, sind Berufseinsteiger(in) oder haben bereits erste Berufserfahrung gesammelt und verfügen neben ihren juristischen Fähigkeiten auch über ein solides Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Fälle und Rechtsfragen mit internationalem Bezug sehen Sie als spannende Herausforderung an, Sie können sehr gute Englischkenntnisse vorweisen und es macht Ihnen Spaß, Verhandlungen auch in der englischen Sprache zu führen.

Ihr Ansprechpartner:
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Frau Sandra Flint
0176 1945 8015
flint@steinbeis-sibe.de