Markus Dietrich Markus Dietrich

Servus zusammen, herzlichen Dank für die Vernetzung!

mit markieren, positionieren und kommunizieren beschreibt sich mein EPU sehr gut. Meine Stationen findet ihr in meinem Account. Schwerpunkt meiner derzeitigen Tätigkeit ist der Bereich Hotel- und Gastronomie, Tourismus, Handel aber auch Lebensmittelindustrie. Ich liebe es für Firmen zu arbeiten, die auch meinen Wertvorstellungen und Geschmäckern entspricht. Außerdem bin ich in Vorarlberg Botschafter für die Gesamtsicht auf die Marken und deren Ausrichtung. Unternehmensstrategie mit der Marke als Fixstern schafft Identifikation. Ich freue mich auf einen regen Austausch und vielleicht ergibt sich das eine oder andere spannende Gespräch oder eine wertvolle Begegnung. Herzlichst Markus Dietrich
Hannes Maier Hannes Maier PremiumModerator

Touchpointmanagement & Customer (Brand) Experience, Event in der BMW Welt

Viele sprechen davon, manche schreiben darüber und richtungsweisende Unternehmen haben es tatsächlich schon umgesetzt: Touchpoint-Management, oder besser gesagt die markenorientierte Ausrichtung des Unternehmens entlang der Kundenkontaktpunkte! Am Internal Branding Praxisforum 2014 sprechen Vertreter und Berater jener Unternehmen, die langjährige praktische Erfahrungen, innovative Entwicklungsarbeit und messbare Erfolge vorweisen können: Die Basler Versicherung setzt bereits seit mehr als 5 Jahren die Benchmarks im Dienstleistungssektor und untermauert die Bedeutung des Themas mit der Position „Head of Touchpoint Management“ SOS Kinderdorf International rollt Touchpoint Management in über 120 Ländern weltweit aus und erfasst den Prozess der Markenstärkung in einer Touchpoint-Management-Scorecard Die BMW Group fokussiert in der BMW-Welt konsistente Markenerlebnisse an den Kontaktpunkten und kombiniert diese Erlebnismomente zu einer einzigartigen Customer Experience Herba Chemosan Apotheker AG und Vaillant Group bilden Markenbotschafter aus und implementieren Touchpoint-Management mit dem Brand-into-Action toolkit von Symbiosis Was sagt die Wissenschaft dazu? – Das erklärt Prof. Dr. Holger Schmidt, Autor von „Internal Branding – Wie Sie Ihre Mitarbeiter zu Markenbotschaftern machen“ Touchpoint: BMW Welt München, 3. Juli 2013 um 13.30 Uhr Das detaillierte Programm finden Sie unter: http://symbiosis.co.at/events/termine/internal-branding-praxisforum-2014/ Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Preis von Euro 110,-- excl. MwSt inkl. Verpflegung und Teilnehmerunterlagen bis spätestens Freitag, 27. Juni 2014.
Only visible to XING members.

Vorstellung

Liebe Markenmanager, Ich möchte mich Ihnen vorstellen! Nach zweieinhalbjähriger Tätigkeit bei einer großen Marketing- und Strategieberatung promoviere ich seit Januar 2010 an der EBS Universität für Wirtschaft u. Recht am Lehrstuhl für strategisches Marketing zum Thema "Strategisches Ingredient Branding" (Ingredient Branding ist "die Marke in der Marke"). Und dieses "strategisch" ist diesmal kein Buzzword, sondern wirklich das Ziel der Arbeit. Meine Kernfrage ist: "Können Zulieferer durch zielgerichtete Partnerwahl Ihre (Ingredient) Brand aufbauen und positionieren? Und ist dies nachhaltig?" Ich beschäftige mich dementsprechend mit dem Ingredient Branding an sich, aber v.a. mit dessen Anwendung. Methodisch setze ich dies um, indem ich in mehrere Studien untersuche, wie sich die Wahrnehmung von (vormals unbekannten) Ingredient Brands entwickelt, wenn Sie mit einer bestimmten Strategie mit bestimmten Endproduktherstellern kooperieren. Ich freue mich auf konstruktiven Austausch und interessante Diskussionen! Mit besten Grüßen, Johannes Zuberer
Only visible to XING members.
Kurze Vorstellung Hallo zusammen, ich bin seit vielen Jahren in der PR-Branche tätig und überwiegend für Marken aus dem Bereich FMCG tätig. ad publica steht für strategiestarke PR-Agentur mit kreativen Ideen und Büros in Hamburg & Köln. Wir entwickeln performanceorientierte Maßnahmen für interne & externe Zielgruppen. Wir glauben an die Kraft einer Marke und auch daran, dass man Marken über Public Relations entwickeln kann und wir glauben an die Idee und nicht an Instrumente oder Kanäle - denn gute Ideen überwinden Barrieren und begeistern Menschen. Da wir schon mehrfach ausgezeichnet beziehungsweise nominiert wurden - unter anderem Marken Award in der Kategorie Beste Markendehnung - glauben wir an den Erfolg unserer Ideen und Maßnahmen. Ich freue mich auf einen konstruktiven Austausch, interessante Diskussionen und inspirierende Ideen. Beste Grüße aus der Hamburger City Sonia Garcia Köpper
Christian Loosli Christian Loosli

Grüezi

Ich freue mich, in dieser Gruppe zu sein und möchte mich kurz vorstellen: Nach ersten Lernjahren in Werbeagenturen arbeitete ich über fünfzehn Jahre im Brand Management und Marketing führender Kosmetikunternehmen. Durch die stark emotional geprägte Markenführung der Branche fand ich früh Zugang zum Thema Neuromarketing und entwickelte mich über die Jahre zum selbsternannten Experten auf diesem Gebiet ;-) Vor meiner Selbstständigkeit als Markenberater war ich Geschäftsführer einer Beratungs- und Kreationsagentur für Markenentwicklung und Markenpflege. In dieser Funktion betreute ich diverse regionale, nationale und internationale Produkt-, Dienstleistungs- und Unternehmensmarken. Neben meiner Beratungstätigkeit arbeite ich als Dozent für Marketing und Kursleiter für Personal Branding. Ich freue mich auf einen spannenden Austausch! Herzliche Grüsse aus der Schweiz Christian Loosli