Only visible to XING members.

Wer bin ich? Jochen!

Guten Nabend alle zusammen!

Mein Name ist Jochen Kapalla. Ich bin immer auf der Suche nach interessanten Themen oder Diskussionen rund um das Thema Web-Development. Als Dozent in der Mediengestaltung muss ich immer auf dem aktuellesten Stand der Dinge sein. Zu meinen Unterrichtseinheiten gehört alles von HTML/CSS bis Online-Marketing über Adobe Photoshop bis hin zu ActionScript 3.0 Programmierung. Ich selber habe erst vor kurzem einen deutschen Blog über das Thema ActionScript 3 erstellt und möchte dort Anfängern einen leichten Einstieg in ActionScript bieten. Warum ich das mache? Weil es mich nervt, ständig zu lesen "Frag Google!", "Benutz die Suche!" usw. wenn ein absoluter Anfänger sich mit dem Thema AS3 näher befassen will. Papervision3D ist ein Thema, was mich persönlich auch sehr interessiert, da ich mir vorstellen kann, damit interessante Projekte umszusetzen...

Thomas Lersch Thomas Lersch Premium

Unity 3D Developer (m/w) in Festanstellung für Düsseldorf gesucht.

Hallo,
für eine Partneragentur in Düsseldorf suche ich derzeit einen guten Unity 3D Entwickler/in in Festanstellung.
Sehr spannende Projekte.
Mehr Infos gerne in einem persönlichen Gespräch unter +49 40 20932856 oder per mail thomas@buerolersch.de

Liebe Grüße

Thomas Lersch
Geschäftsführer

--
BÜRO LERSCH
c/o MBE - Postfach 116
Grünberger Str. 17
10243 Berlin

Telefon: +49 40 20932856
Mail: thomas@buerolersch.de
Web: http://www.buerolersch.de

Save bytes, save energy - quit Facebook!

Diese E-Mail (einschliesslich etwaiger Anhaenge) ist vertraulich,
rechtlich geschuetzt und ausschliesslich fuer den tatsaechlich
gemeinten Adressaten bestimmt. Der Zugriff durch andere Personen ist
nicht gestattet. Jede Offenlegung dieser E-Mail oder der Namen darin
genannter Personen sowie jedes Aufbewahren, Kopieren, Versenden oder
Verbreiten ist untersagt. Wenn Sie nicht der tatsaechlich gemeinte
Adressat sind, bitten wir Sie, die E-Mail unverzueglich zu loeschenund
dies dem Absender per Telefon oder per E-Mail mitzuteilen.

This e-mail (including any attachments) is confidential, may be
legally privileged and is designated exclusively for the intended
recipient. Access by any other person is not authorised. Any
disclosure of this e-mail or of names of persons mentioned therein as
well as any storing, copying, distribution and dissemination is
strictly

Kim Weidenheim Kim Weidenheim

Contentpartner für Papervision3D gesucht!

Hallo liebe Gruppe,

wir sind online!!!

Die magic•academy ist unsere neue Lernplattform rund um den Mac, auf der wir seit heute Kurse zu Programmen wie Photoshop Elements, iPhoto, iPhone 4 oder zum Apple Betriebssystem anbieten. Weitere werden folgen.
Wir möchten Euch an der magic•academy teilhaben lassen weil uns Euer Feedback wichtig ist.
Meldet Euch bei Interesse einer Contentpartnerschaft per Mail: info@magicsupport.de

Gucken, Staunen, Lernen - viel Spaß beim Ausprobieren!!!
http://www.magicacademy.de

... und damit das Lernen doppelt Spaß macht, hier ein Aktionscode: furn4ic
1. auf http://www.magicacademy.de registrieren
2. Aktionscode eingeben und € 5,00 gutgeschrieben bekommen
3. Videos freischalten

Besten Gruß,
Kim
http://www.magicsupport.de

Kim Weidenheim Kim Weidenheim

Alles Gute für das neue Jahr!
Die magic•academy verschenkt den Gutscheincode WELCOME-2011!

... auf http://www.magicacademy.de registrieren, Gutscheincode eingeben und durchstarten!

Christian Joachim Christian Joachim PremiumModerator

InteractiveScene3DEvent.OBJECT_OUT

Bei einen Projekt hatte ich Probleme mit InteractiveScene3DEvent.OBJECT_OUT event: Object_out wurde nicht regelmässig ausgeführt.

Die Lösung fand ich unter http://forum.papervision3d.org/viewtopic.php?f=13&t=967

>>
In the interactiveSceneManager class (org/papervision3d/core/utils) there are two functions that handle mouse over/out.
They check if the mouse is moving then fire the event. If the mouse isn't moving the event doesnt fire.
To make it so they don't check the mouse move and fire when the object moves under the mouse

change
line 236 to
dispatchObjectEvent(InteractiveScene3DEvent.OBJECT_OVER, DO3D);

and comment out
line 246
<<

Ein tolle Lösung :-)