Scrum User Group Hamburg

Scrum User Group Hamburg

Gruppe zum Austausch über Scrum und Agilität. Wir treffen uns alle zwei Monate zu sog. Scrumtischen

Achim Bogacz Achim Bogacz PremiumModerator

Letzte Freitickets für die Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014

Sehr geehrte Gruppenmitglieder,

noch bis zum 22.08.2014 verlost das Institut für Prozess- und Projektmanagement jeden Tag eine oder sogar mehrere vollständige Tagungsteilnahmen (je nach Menge der Anmeldungen) im Wert von mehreren hundert Euro.

Nutzen Sie diese Möglichkeit zu fundierter Information zu agilen Methoden im Projektmanagement und werden Sie Teil des Erfahrungsverbunds bei der

Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014

>>Chancen & Risiken - Erfahrungen & Nutzen <<

Donnerstag, 11. September 2014 im FIZ (Frankfurter Innovationszentrum) ConferenceLab

Erleben Sie folgende Referate:

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – Was hat Fußball mit Scrum zu tun?
Prof. Dr. Oliver Grieble, Studiengangsleiter „Wirtschaftsinformatik“, Fakultät für Informationsmanagement, Hochschule Neu Ulm

Agilität 2. Ordnung – der Einsatz agiler Methoden als ein erster Schritt zu einer agilen fortwährenden Weiterentwicklung des Projektmanagements
Dr. Andreas Drechsler, Post-doctoral researcher, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und strategisches IT-Management, Universität Duisburg-Essen

Mit Scrum zur agilen Organisation - Erfahrungen aus 4 Jahren Anwendung mit über 70 Mitarbeitern
Dipl.-Inform. (FH) Joachim Seibert, Geschäftsführer und Leiter Entwicklung, Seibert Media GmbH, Wiesbaden
Paul Herwarth von Bittenfeld, ScrumMaster und Agile-Coach, Seibert Media GmbH, Wiesbaden

SCRUM mit Erdbeergeschmack oder unser Umgang mit semi-optimalen Voraussetzungen!
Welche Probleme und Risiken haben wir identifiziert und wie gehen wir mit diesen im Alltag um?
Dipl-Ing. Mag. Katarzyna Potocka, Software Engineer und SCRUM Master, Teaching Support Center, Technische Universität Wien

Was bedeutet agiles Management für Ihre Organisation und Projekte?
Theorie und Praxis aus 10 Jahren Software-Entwicklungsprojekten.
Joern Bock, VP Project Management Office, AOE GmbH, Wiesbaden

Scrum eingeführt und gemeinsam mit klassischem Projektmanagement gelebt
Ein Erfahrungsbericht über ein Produkteinführungsprojekt mittels agiler Softwareentwicklung
Doris Fidler, Scrum Master, Information Technologies, Agile Methods & Procedures, Österreichische Lotterien Ges.m.b.H, Wien

Physische Produkte agil entwickeln – wie geht das denn?
Zum Umgang mit Widersprüchen und Stolpersteinen im Veränderungsprozess.
Jörg Bahlow, Seniorberater und Projektleiter, GITTA mbH, Berlin

„Wasserfall oder Agil? Wie Planisware hybride Projekte unterstützt“
Armin Schießl, Sales-Consultant, Planisware Deutschland GmbH

Zahlreiche Networkpausen mit Kaffee und Snacks tragen dazu bei, dass man sich - auch zu eigenen Themen - austauschen kann, neue Kontakte knüpft und bei beruflichen Aufgabenstellungen vorankommt.

Zu ausführlichen Tagungsinformationen, den einzelnen Referaten und der Onlineanmeldung führt Sie der folgende Link: http://www.pm-institut.de/tagungen/agiles_pm_2014/agiles_pm_2014.htm

Nehmen Sie bei einer Anmeldung bis zum 22.08.2014 den Frühbucherrabatt von bis zu € 200.- in Anspruch und sichern Sie sich zusätzlich den 100.- Euro Preisvorteil den Sie als Gruppenmitglied bekommen. Um diese extra Vergünstigung in Anspruch zu nehmen, vermerken Sie bitte bei Ihrer Anmeldung im Bemerkungsfeld 'persönliche Einladung über Xing'. Unser Tagungsbüro wird dann den Sondernachlass berücksichtigen.
Ihre Anmeldung nimmt übrigens automatisch an der Sommer-Verlosung teil (bis 22.08.2014) und Sie werden im Gewinnfall innerhalb von einer Woche per Mail informiert.

Sollten Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben, wenden Sie sich gerne an mich. Ich freue mich, Sie im September persönlich in Frankfurt begrüßen zu können.

Beste Grüße und einen angenehmen Start in die Woche
Achim Bogacz

P.S. Wenn Sie in Zukunft direkt über unsere Angebote informiert werden wollen, melden Sie sich einfach bei unserer Xing-Gruppe 'Institut für Prozess- und Projektmanagement' an. Wir versenden dort zielgerichtete Informationen (kein SPAM) und Sie bleiben somit immer up-to-date was unsere Expertentagungen und Intensivseminare betrifft.

Sebastian Uellner Sebastian Uellner PremiumModerator

“Professional Scrum Product Owner"-Training am 21./22.08.2014 der Prowareness GmbH mit Zertifizierung

Der zertifizierte "Professional Scrum Product Owner"- Kurs von Prowareness ist für die direkte Anwendung konzipiert. Durch das praxisnahe Erleben der Tools und der Artefakte von Scrum ist der Kurs sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Scrum-Team-Mitglieder, die eine Zertifizierung anstreben, geeignet. Das Training bringt Ihnen die Grundlagen von Scrum aus der Sicht des Product Owners näher. Der Kurs verspricht Praxisorientierung durch zahlreiche Übungen im Bereich Kunden- und Backlog-Management.
Durch Praxisorientierung wird der Lernfaktor erhöht und das Erlernte kann sofort im eigenen Unternehmen angewendet werden. Neben den allgemeinen Scrum-Grundlagen und dem Erlernen der effektivsten Tools, geht der Kurs auf individuelle und Firmen-spezifische Fragen der Teilnehmer ein.
Das zertifizierte Product Owner-Training findet in Zusammenarbeit von Prowareness mit Scrum.org statt. Ziel des Trainings ist es Sie praktisch und theoretisch auf die Einführung von Scrum in ihr Projekt-Team vorzubereiten. Alle nötigen Unterlagen erhalten Sie von uns. Profitieren Sie vom Marktführer aus den Niederlanden mit über elf Jahren Erfahrung in Agile Softwareentwicklung in verschiedensten Firmen und Branchen.
Der Kurs findet am 21./22.08.2014, jeweils von 9-16:30 Uhr in München statt.
Nach Absolvieren des Kurses “Professional Scrum Product Owner” haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Zertifikat mit einer offiziellen Prüfung von Scrum.org zu erwerben. Die Prüfung ist in englischer Sprache und ist in der Kursgebühr enthalten. Diese Prüfung können Sie innerhalb von zwei Wochen nach Kursende online ablegen.
Der Agile Kurs “Professional Scrum Product Owner” richtet sich insbesondere an Product Manager, die für die Wertsteigerung ihrer Produkte verantwortlich sind, sowie an IT-Manager aus dem Bereich Entwicklung, die für einen Geschäftsbereich und für die IT-Optimierung verantwortlich sind.
Sie können sich zu diesem Kurs online anmelden: http://www.prowareness.de
Die Kursgebühr beträgt EUR 1.495,- (zzgl. Umsatzsteuer) je Teilnehmer und umfasst den zweitägigen Unterricht, die Prüfung, Kursmaterialien sowie Mittagessen.
Wir freuen uns über ihre Anmeldung!

Achim Bogacz Achim Bogacz PremiumModerator

Kostenfreie Teilnahme bei der Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014

Sehr geehrte Gruppenmitglieder,

seit dem 04.08.2014 läuft die Sommer-Verlosung vom Institut für Prozess- und Projektmanagement. Hier ist es Ihnen möglich eine Freikarte für die Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014 im Wert von mehreren hundert Euro zu gewinnen.

Vom 04.08. bis einschließlich 22.08.2014 verlost das Institut für Prozess- und Projektmanagement jeden Tag eine oder sogar mehrere vollständige Tagungsteilnahmen. Täglich werden jeweils zehn Anmeldungen (nach Maileingang an diesem Tag) zusammengefasst und kommen in die Lostrommel. Eine dieser zehn Anmeldungen wird dann gezogen und kommt in den Genuss einer kostenfreien Tagungsteilnahme. Bei weiteren zehn Anmeldungen an diesem Tag, wiederholt sich das Verfahren und es gibt einen oder - je nach Menge der Anmeldungen - noch weitere Gewinner.

Nutzen Sie diese Möglichkeit zu fundierter Information zu agilen Methoden im Projektmanagement und werden Sie Teil des Erfahrungsverbunds.

Expertentagung COMPACT Focus > Agiles Projektmanagement 2014

>>Chancen & Risiken - Erfahrungen & Nutzen <<

Donnerstag, 11. September 2014 im FIZ (Frankfurter Innovationszentrum) ConferenceLab

Themenschwerpunkte:
• Einführung agiler Methoden; Voraussetzungen, veränderte Arbeitsweisen und Ziele.
• Agile Methoden nur für IT-(Software)Projekte? Erweiterte Nutzungsansätze.
• Inwieweit kann man agile und traditionelle Projektmanagementmethoden miteinander kombinieren?
• Welche Chancen und Risiken bestehen beim Einsatz agiler Vorgehensweisen und wie sollte man ihnen begegnen?

Zahlreiche Referate aus der freien Wirtschaft zeigen Lösungswege und 'best practices' auf. Sie werden von weiteren Vorträgen aus dem Hochschulsektor unterstützt und auch die zahlreichen Networkpausen mit Kaffee und Snacks tragen dazu bei, dass man sich - auch zu eigenen Themen - austauschen kann und bei beruflichen Aufgabenstellungen vorankommt.

Zu ausführlichen Tagungsinformationen, den einzelnen Referaten und der Onlineanmeldung führt Sie der folgende Link: http://www.pm-institut.de/tagungen/agiles_pm_2014/agiles_pm_2014.htm

Nehmen Sie bei einer Anmeldung bis zum 22.08.2014 den Frühbucherrabatt von bis zu € 200.- in Anspruch und sichern Sie sich zusätzlich die Chance auf eine kostenfreie Teilnahme.

Ihre Anmeldung nimmt automatisch an der Sommer-Verlosung (04.08.-22.08.2014) teil und Sie werden im Gewinnfall innerhalb einer Woche per Mail informiert.

Sollten Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben, wenden Sie sich gerne an mich. Ich freue mich, Sie im September persönlich in Frankfurt begrüßen zu können.

Beste Grüße und einen angenehmen Tag
Achim Bogacz

P.S. Wenn Sie in Zukunft direkt über unsere Angebote informiert werden wollen, melden Sie sich einfach bei unserer Xing-Gruppe 'Institut für Prozess- und Projektmanagement' an. Wir versenden dort zielgerichtete Informationen (kein SPAM) und Sie bleiben somit immer up-to-date was unsere Expertentagungen und Intensivseminare betrifft.

Marcel Gouveia Marcel Gouveia Premium

HAMBURG - C# Software Entwickler - 60.000€

HAMBURG – Für unseren international agierenden Kunden in Hamburg, suche ich ab SOFORT einen .NET ENTWICKLER. Gehaltsvorstellungen um 60.000,00€ sind abhängig der Berufserfahrung und Skills realisierbar.
Es erwarten Sie beste Weiterentwicklungsmöglichkeiten und eine flache Hierarchie in einem kollegialen und bestmöglich ausgebildeten Umfeld.
Ideal Abgeschlossenes Informatik Studium oder vergleichbare Ausbildung sowie Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift.

Ich freue mich auf Ihren Kontakt wie auch über eine Empfehlung!
Email: marcel.gouveia@elliottbrowne.com Tel.: 021154691744

Melanie Lietzke Melanie Lietzke Premium

Test Engineer (m/w)

Wir suchen ab sofort einen

Test Engineer (m/w)

Goodgame Studios ist die am schnellsten wachsende Spielefirma Europas und eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen in Deutschland. Mit mehr als 900 Mitarbeitern entwickeln wir am Standort Hamburg innovative Online Games, die von über 200 Millionen Spielern in über 200 Ländern und in 25 Sprachen weltweit gespielt werden. Die Grundlage unseres Erfolgs bildet unser talentiertes und motiviertes Team aus Experten und Neueinsteigern. Werde Teil unserer Erfolgsstory und bewirb Dich jetzt!

Als Test Engineer (m/w) bist Du ein fester Bestandteil unserer Entwicklungsteams und nimmst aktiv an der Gestaltung unserer Backend-Systeme für verschiedene Fachabteilungen teil. Dein Schwerpunkt ist dabei, für die hohe Qualität der Entwicklung dieser Backends langfristig zu sorgen. Außerdem analysierst Du die Anforderungen an die Systeme aus Sicht der Nutzer und gibst Impulse zur stetigen Verbesserung der Quality Assurance-Prozesse.

Dein Job:

● Erstes Feedback zu neu entwickelten Features der Backends durch exploratives Testen
● Eigenständige Erstellung von Testplänen für Systemtests und Betatests
● Überprüfung der Anforderungen der Nutzer und Geben von Feedback an den Product Manager
● Unterstützung von Testaktivitäten der Entwicklerteams und des Release Managers
● Konzeption von automatisierten Tests
● Dein Ziel: Ermittlung von “Key Features” aus Sicht der Nutzer und langfristige methodische Erhaltung der Qualität unserer Backendsysteme

Dein Profil:

● Erste praktische Erfahrung im Testen von Webanwendungen wünschenswert, idealerweise in der Gamingbranche oder einer ähnlichen Branche
● Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, Problemanalyse- und Transferfähigkeit
● Gutes Auge für Details, Genauigkeit, Belastbarkeit und Stressresistenz
● Leidenschaft für Computerspiele
● Erfahrung in der Anwendung von HTTP-Debugging Tools wie Firebug sind wünschenswert, aber kein Muss
● Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten:

● Einen spannenden Job, in dem Du Verantwortung übernehmen und Dich weiterentwickeln kannst
● Ein dynamisches Team mit freundlichen, hochqualifizierten Kollegen aus aller Welt
● Starkes, nachhaltiges Wachstum und täglich neue Herausforderungen
● Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
● Eine Kultur der Wertschätzung und ein hervorragendes Arbeitsklima
● Weiterbildung durch Workshops, Sprachkurse und Fachliteratur, eine ausgewogene Work-Life-Balance, regelmäßige Teamevents, Sport- und Freizeitangebote und vieles mehr!

Für dieses Jobangebot ist Deine Ansprechpartnerin Lena Boge.

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per Online-Bewerbungsformular unter folgendem Link: https://jobs.lever.co/goodgamestudios/630392fa-cb2c-4b5e-8254-f8ea942332b1/apply

Hast Du Fragen, die Deine Bewerbung betreffen, sende diese bitte an folgende E-Mail-Adresse: qajobs@goodgamestudios.com

Erfahre mehr auf http://www.goodgame-jobs.de

Goodgame Studios
Theodorstraße 42-90, Haus 9
22761 Hamburg