Wolfgang Dykiert Wolfgang Dykiert PremiumModerator

go4idea - Ideenwettbewerb für Vorgründerinnen und Vorgründer

ENDSPURT!

Nein nicht bei der Fußball-Weltmeisterschaft sondern bei go4idea.

Wenn Sie eine innovative Gründungsidee haben, mit deren Umsetzung Sie noch nicht begonnen haben, dann sind Sie bei dem Ideenwettbewerb go4idea genau richtig.

Eine Fachjury wählt aus allen Wettbewerbsbeiträgen die besten Vorgründungsideen aus. Bringen Sie Ihre Ideen auf den Punkt - es lohnt sich.

Unterlagen unter: http://www.sofim-eg.de
Einsendeschluss ist der 31.Juli 2014

Anita Schmitt Anita Schmitt PremiumModerator

Veranstaltungshinweis der Akademie Heiligenfeld in Bad Kissingen: Symposium "Resilienz und Bildung" - 19. November 2014

Einladung zum Symposium "Resilienz und Bildung"

Schulen bieten und leisten heutzutage mehr als früher. Die Erwartungen an eine "gute" Schule ist noch mehr gestiegen. Um im Spannungsfeld von Schülern, Eltern, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft gesund zu bleiben, benötigen Lehrer vielfältige Kompetenzen.
Erfolgreiche Lehrer stellen sich äußerst belastbar, flexibel, anpassungsfähig, souverän und extrem ziel- und schülerorientiert den ständigen Turbulenzen des heutigen Schulalltags. Sie besitzen ein hohes Maß an innerer und äußerer Spannkraft, genannt Resilienz. Resilienz geht dabei über die individuelle Fähigkeit hinaus und schließt eine lebendige Schulkultur mit ein.
Das Symposium "Resilienz und Bildung" zeigt Perspektiven auf, wie "Schule" auch für Lehrer ein gesunder Arbeitsplatz sein kann. Referenten aus Schule und Medizin geben Impulse für Resilienz in Schule und Ausbildung und gesunde Schulkultur. Auch auf die Herausforderung von "Inklusion" gibt das Symposium in einem Workshop Antworten.

Programmablauf:
09:00 Uhr
Plenumsvortrag "Resilienz – Kompetenz der Zukunft"
Referent: Dr. Joachim Galuska
09:45 Uhr
Schulfach Gesundheit
Referentin: Dr. Gudrun Voggenreiter
10:15 Uhr
Kaffeepause
10:45 Uhr
Workshopvorstellung
11:00 Uhr
Parallelworkshop 1:
"Selbststeuerung und Selbstführung"
Referentin: Alice Schumann
Parallelworkshop 2:
"Die Kunst der Führung (in) einer Resilienz fördernden Schule"
Referent: Peter Herrmann
Parallelworkshop 3:
"Gesundheitsorientierung für Schulen auf dem Weg zur Inklusion"
Referent: Peter Uffelmann
13:00 Uhr
Mittagessen
14:00 Uhr
Bewegte Pause
Referentin: Sabine Artelt
14:30 Uhr
Parallelworkshop 1:
"Selbststeuerung und Selbstführung"
Referentin: Alice Schumann
Parallelworkshop 2:
"Die Kunst der Führung (in) einer Resilienz fördernden Schule"
Referent: Peter Herrmann
Parallelworkshop 3:
"Gesundheitsorientierung für Schulen auf dem Weg zur Inklusion"
Referent: Peter Uffelmann
16:30 Uhr
Kaffeepause
16:45 Uhr
Reflexion als Abschlussritual

Zielgruppen:
Lehrer und Schulleiter, Schulpsychologen, Eltern- und Schülervertreter, Kita-Leiter/-innen, Bildungseinrichtungen/Bildungsstätten, Kinder- und Jugendärzte/Gesundheitsämter/Schulamtsarzt, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten, Politische Vertreter/Kultusministerium, gesundheitspolitische und bildungspolitische Sprecher der Parteien, Lehrerverbände (BLLV, BRLV, Bayerischer Philologenverband), Elternverbände, Schülermitverwaltung, Kostenträger (Krankenkassen), Hochschulen (Lehrstuhl für Schulpädagogik)

Referentenbeschreibungen:
Dr. Joachim Galuska
Geschäftsführer, Ärztlicher Direktor, Gesellschafter der Heiligenfeld Kliniken, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Facharzt für Psychiatrie
Peter Herrmann
Ehemaliger Lehrer und langjähriger Schulleiter im In- und Ausland, Referent für Lehrerfortbildungen, seit 2012 freiberuflicher Fach - und Prozessberater und Persönlicher Coach in Schulen und der Bildungsverwaltung
Alice Schumann
Diplom-Psychologin, Systemische Familientherapeutin, Kreativtherapeutin in den Heiligenfeld Kliniken
Peter Uffelmann
Geschäftsführer Competto Consulting Network GmbH – Coach, Supervisor, Trainer, Projektleitung Schulleitungscoaching in Bayern
Dr. Gudrun Voggenreiter
Geschäftsführerin der Stiftung Bewusstseinswissenschaften, Koordinatorin der Initiativgruppe "Einführung eines Schulfachs Gesundheit"
Termin
19.11.2014

Ort
Parkklinik Heiligenfeld
Preis
Standard pro Person: 40,00 EUR inkl. 19% MwSt.
Rabatt:
Kollegien pro Person (ab 5 Teilnehmer): 30,00 EUR inkl. 19% MwSt.
Kollegien pro Person (ab 10 Teilnehmer): 25,00 EUR inkl. 19% MwSt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung erhalten Sie unter:

http://www.akademie-heiligenfeld.de/Symposium_Resilienz_und_Bildung

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.