TV-Journalismus

TV-Journalismus

Für TV-Journalisten, die Kontakte zu Auftraggebern oder Kollegen suchen, Neuigkeiten loswerden wollen oder diskussionsfreudig sind.

Reuß-Markus Krauße Reuß-Markus Krauße Premium

Chinas Power-Tuning

Der vorliegende Band stellt einen neuen Zugang für das Verständnis der Modernisierung Chinas seit den 1990er Jahren vor. Die Umstellung von der Plan- zur Marktwirtschaft verstehen wir nur dann angemessen, wenn wir die sozial-strukturellen Veränderungen der chinesischen Gesellschaft erfassen. Mit diesem Buch erhalten China-Interessierte aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik einen Einblick in die Modernisierung Chinas, ihrer besonderen Eigenart und ihrer zu erwartenden zukünftigen Veränderungen. Die LeserInnen bekommen ein Verständnis des Hintergrunds der chinesischen Gesellschaft, das es ihnen erlaubt, gesellschaftliche Zusammenhänge der chinesischen Modernisierung zu erkennen. Chinas Power-Tuning Modernisierung des Reichs der Mitte Preyer, Gerhard, Krauße, Reuß-Markus Springer VS Verlag 2014,
>Zur Modernisierung Chinas seit den 1990er Jahren >Eine Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft in radikalem Umbruch >Mit praktischem Leitfaden für Entscheider für die Kommunikation mit Chinesen
Die Untersuchung enthält darüber hinaus einen Leitfaden für Entscheider, der ihnen für die Gestaltung ihrer Kommunikation mit Chinesen hilfreich ist. Der Inhalt Der besondere Entwicklungspfad der chinesischen Modernisierung im Hinblick auf Politik, Wirtschaft, Recht und Wissenschaft.- Chinesische Kultur, kollektive Identität und Gemeinschaft.- Struktur der chinesischen Gesellschaft.- Herausforderungen und Chancen für die chinesische Gesellschaft im Zeitalter der Globalisierung.- Strategische Kommunikation mit Chinesen Die Autoren Prof. Dr. phil. Gerhard Preyer ist Professor für Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Herausgeber der Zeitschrift ProtoSociology. Reuß-Markus Krauße ist Diplom-Soziologe und Doktorand am Projekt der ProtoSociology. Er ist Berater und interkultureller Trainer für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern aus China. Weitere Infos https://www.academia.edu/7321365/Chinas_Power-Tuning._Modernisierung_des_Reichs_der_Mitte (Bei Academia ist keine Anmeldung erforderlich) http://www.springer.com/springer+vs/soziologie/kultur/book/978-3-658-02977-7
Rabert von Dahrenhorst Rabert von Dahrenhorst

Ein Geschäftsmodell für Videojournalisten

Liebe Videojournalisten, nach mehr als zwei Jahren Pilotbetrieb und über 1.000 produzierten und veröffentlichten Videos sind wir nun soweit, mit unserem Angebot an die Öffentlichkeit zu gehen. Sofern jemand von Ihnen die Produktion von journalistischen Videofilmen als berufliche Zukunft oder Perspektive in Betracht zieht, oder dies bereits tut aber neue Chancen oder ein besseres Einkommen sucht, möchte ich auf unser Geschäftsmodell hinweisen. Besser als wir selbst können andere darüber reden und schreiben, was wir machen. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift videoaktiv 5/2014 wird unser Angebot ab Seite 54 vorgestellt, und auf der Webseite der Zeitschrift wurde ebenfalls ausführlich darüber berichtet: http://www.videoaktiv.de/PraxisTechnik/INTERN-Hintergrundinfo/OrtsTV-Erwerbsmodel-als-Videolokaljournalist.html. Mehr darüber natürlich auch über unsere eigene Webseite http://www.ortstv.de. Wenn Sie sich eine Zukunft als Videojournalist vorstellen können, dann melden Sie sich bitte per Email an info@ortstv.de. Beste Grüße Andreas Richter