Friedrich Mitfessel Friedrich Mitfessel PremiumModerator

Friedrich Mitfessel

Guten Tag, in meiner Beruflichen Tätigkeit erarbeite ich u.a. mit Firmen, Privat Personen und Vereinen die Chance und Gefahren die mit und durch das Internet entstehen können. Die Diskussionen führen über die Themen der weltweiten kostenfreien Kommunikation, Web 2.0 als Werbe- und informationsplattform, über das Thema Cloudcomputing und Netzwerken bis hin zur Kriminalität im Internet. Bereits heute dominiert das Internet in Teilen der Zivilisation. Selbst wenn wir hören, dass mittlerweile ca. 1,4 Milliarden Menschen Zugang zum Internet haben ist dies nur ein Bruchteil der Weltbevölkerung, von 6,9 Milliarden Menschen. Werden wir die Welt neu Kategorisieren müssen? • In Internet erschlossene Länder die über einen freien Internetzugang verfügen. • Schwellenländern in denen ein Internet erst entsteht und alte Machtstrukturen versuchen dieses zu manipulieren und zu steuern. • Entwicklungsländer die aufgrund von fehlender Infrastruktur wie z.b. Strom kein Internet haben. Im Dezember 2008 hat erstmals mehr als eine Milliarde Menschen weltweit das Internet genutzt. Dies geht aus am Freitag von ComScore veröffentlichten Zahlen hervor. Demnach kommen die meisten Internetnutzer aus Asien (41,3 Prozent), gefolgt von Europa (28 Prozent) und Nordamerika (18,4 Prozent). Ist das Internet nur eine „Spassblase“ für einen Teil der Welt und wird sein rasantes Wachstum bald zu Ende gehen? Oder wird das Internet ein weltweiter Akzelerator für sozial, Ökonomische und ökologische Entwicklung werden? Wer erst heute einen Zugang zum Internet erhält bekommt alles geboten, Infrastruktur, Informationen, Dienstleistungen wie Software as a Service (SaaS), Hardware as a Service (HaaS) und weltweit fungierende Geschäfts-und Soziale Netzwerke. Bedeutet dies, dass die Early Adopters zu den Verlierern gehören werden und Späteinsteiger von den Fehlern und der Pionierarbeit profitieren werden? Wir haben zu diesen Thema 10 Thesen aufgestellt und freuen uns auf zahlreiche Beiträge. Mfg Friedrich Mitfessel
Friedrich Mitfessel Friedrich Mitfessel PremiumModerator

10 Thesen zum Internet:

Ausgangsbasis: 1. Das Internet ist unabhängig, die Steuerung des Internet ist nicht möglich! 2. Soziale Netzwerke im Internet fördern die soziale Armut! 3. Das Internet unterstützt das Verbrechen! 4. Das Internet von heute prägt den Menschen von morgen! 5. Der Computer „ Internet“ entscheidet für „mich“! 6. Die Welt wird durch das Internet zu einem „Dorf“, nur der Mensch verhindert noch die Völkerverständigung! 7. Ohne Internet ist die Menschheit nicht zukunftsfähig! 8. Das Internet von heute prägt den Menschen von morgen! 9. Kriege werden in Zukunft im Internet ausgetragen! 10. Das Internet verzeiht Fehler und vergisst aber nichts! Ist das wirklich alles?