Richard Seibt Richard Seibt PremiumModerator

Erfolgsfaktor Offenheit: Software & Systems Engineering Essentials Konferenz SEE2011

Unter dem Schwerpunktthema "Erfolgsfaktor Offenheit" stellt die OSBF die Keynote der SEE 2011 am 9. und 10. Mai in Frankfurt. Die Konferenz hat sich als bedeutende, deutschsprachige Veranstaltung zu Vorgehensmodellen, Methoden und Werkzeugen etabliert.

Als Mitveranstalter laden wir Sie herzlich ein, die SEE2011 zu besuchen. Neben der Keynote unseres Vorstandes Julian Hein zur Erfolgsgeschichte von Icinga als Open Source Fork sowie einer weiteren technischen Session über Open Source Monitoring bietet die Konferenz einen breiten Überblick Software & Systems Engineering Werkzeugen, wie z.B.:

CMMI®,
HERMES,
ITIL®,
PRINCE2™,
RUP und V-Modell® XT,
agile Vorgehensweisen wie SCRUM, und
task-orientierte Ansätze moderner Entwicklungsumgebungen.

Der diesjährige Schwerpunkt „Erfolgsfaktor Offenheit“ bietet die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Vorteile des offenen Austauschs von Informationen in IT-Projekten zu verschaffen.

In 36 Vorträgen, vier Tutorials, einem Tool Shootout sowie einer Ausstellung von Werkzeugherstellern und Beratungsunternehmen können Sie sich auf der SEE2011 über neue Trends, Erfahrungen und Wissenswertes aus dem Systems Engineering und über unterschiedliche Aspekte von "Offenheit" informieren.

Wenn Sie an spannenden und informativen Beiträgen interessiert sind, sollten Sie die SEE2011 am 9. und 10. Mai in Frankfurt nicht verpassen.

Die OSBF freut sich, Ihnen die Teilnahme zu Sonderkonditionen zu ermöglichen - geben Sie bei Ihrer Registrierung als OSBF Mitglied bitte den Buchungscode "BT50" an. Das vollständige Programm, alle weiteren Informationen sowie die Online-Anmeldung finden Sie auf der Konferenzwebseite.