Only visible to XING members.

Externe Festplatte formatieren auf ext3

This content will be displayed once you're logged in.
Josef Ender Josef Ender

Hallo

Ja, der Humax iCord läuft anscheinend unter Linux und braucht somit zum Beispiel ext3.

Für die Partitionierung und Formatierung ist tatsächlich knoppix gut geeignet. Unter dem genannten Link lässt sich ein bootbares ISO image herunterladen. Dies auf CD brennen und den PC mit angeschlossener Festplatte von dieser CD booten.

Ich versuch mal aus dem Kopf eine Schritt für Schritt anleitung:
Wenn knoppix ab CD startet wird ein prompt stehen bleiben mit:
knoppix:
dort "knoppix 2" eingeben und Enter
so sollte keine grafische Oberfläche starten.
"sudo -s" eingeben und falls ein Passwort verlangt wird: knoppix
"fdisk -l" eingeben
es wird eine liste aller Festplatten und Partitionen angezeigt
Wenn die Platte über SATA angeschlossen ist wird sie als /dev/sda oder /dev/sdb etc. angezeigt.
mit "cfdisk" kann die platte partitioniert werden
wenn die platte als /dev/sdc angezeigt wird: "cfdisk /dev/sdc" Enter eingeben
cfdisk sollte selbsterklärend sein. Wichtig ist: der Typ der erstellten Partition muss "83" sein
Also mit cfdisk die gesamte Platte auswählen und eine neue Partition mit Typ 83 erstellen.
cfdisk mit speichern beenden
formatiert wird die neu erstellte partition dann mit:
"mkfs.ext3 /dev/sdc1"
wobei sich die 1 auf die erste Partition der Festplatte /dev/sdc bezieht.

Fertig!

Hoffe ich habe nicht zuviel Verwirrung gestiftet... und: BESONDERS WICHTIG!!!
IMMER MIT ABSOLUT 100% SICHERHEIT DIE RICHTIGE PLATTE AUSWÄHLEN.
Formatiert oder partitioniert man aus versehen die falsche Platte sind sämtliche darauf gespeicherten Daten futsch. Am besten also nur die zu partitionierende Platte anschliessen.

Gruss, Josef

--
ender informatics gmbh
rietlistrasse 1
ch 6345 neuheim
t: +41 41 755 00 88
f: +41 41 755 34 88
josef.ender@ender-informatics.ch
http://www.ender-informatics.ch

Josef Ender Josef Ender

Re: Dann doch lieber GParted....Re^2: Externe Festplatte formatieren auf ext3

Hallo

Hab mir Gparted grad mal angeschaut: wirklich sehr empfehlenswert, vorallem da man gleich auch formatieren kann.

Danke für den tollen Tipp, die CD kommt direkt in meine Toolbox :-)

Gruss, Josef