Community Oberlausitz

Community Oberlausitz

Persönliches zählt - geschäftliches ergibt sich. Bei kommunikativen Austausch und regelmäßigen Netzwerktreffen aus und für die Region.

Steffen Klaus Steffen Klaus PremiumModerator

Polizei führt Großkontrolle durch

Die Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien führte in der vergangenen Nacht (zum 17.06.) mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Sachsen, der Landespolizeidirektion Zentrale Dienste, der Bundespolizei, dem Zoll sowie der tschechischen und der polnischen Polizei eine Großkontrolle in der Oberlausitz durch. Dabei wurden durch flächendeckend eingerichtete mobile oder stationäre Kontrollstellen insgesamt 561 Personen und 411 Fahrzeuge kontrolliert. In Zittau konnten durch Polizeikräfte drei polnische Bürger auf frischer Tat gestellt werden, nachdem sie versucht hatten in einen Pkw einzubrechen. Bei der Kontrolle eines polnischen Kleintransporters auf der BAB 4 wurde ein in Fahndung stehendes Fahrrad aufgefunden. Durch diese gezielte "Komplexkontrolle" möchte die Polizeidirektion die Kriminalität im grenznahen Raum weiter zurückzudrängen und das Sicherheitsgefühl der hier lebenden Bürger erhöhen.