Business Weblogs

Business Weblogs

Weblogs,Blogs, Corporate, RSS, Content Marketing und so ;) Das sind unsere Themen.

Dejan Novakovic Dejan Novakovic PremiumModerator

Wer sind die österreichischen Blogger?

Also wie wir wissen sind die meisten Blogger(zumindest bei Xing) aus Deutschland. Wir wissen auch wer sie sind.

Meine Frage: Woooooo sind die Österreicher?

Wir sind zwar kleiner ( Von der Fläche und Einwohnerzahl), doch es muß mehr Blogger als eine handvoll geben?

Oder?

http://www.ideen.fairmittlung.biz

Klaus Eck Klaus Eck PremiumModerator

Zumindest einige der Business-Blogs finden Sie in unserer Liste der Top 100 Business Blogs, wenn Sie unter Branchen nachsehen. Wir haben alle Österreicher Blogs mit einer Fahne gekennzeichnet.

Gruß,
Klaus Eck

http://www.pr-blogger.de

Dejan Novakovic Dejan Novakovic PremiumModerator

Vielen Dank Hr. Eck

Natürlich schaue ich auch auf Ihren Blog regelmässig vorbei.

Blogger Gruß
Dejan

Hallo Herr Reisenbauer,
interessantes Thema, aber ich vermisse Archiv und Kategorien. Habe ich sie übersehen oder gibt es sie wirklich nicht?

viele Grüße aus Wien
Christian Henner-Fehr

Andreas Reisenbauer Andreas Reisenbauer Premium

Christian Henner-Fehr schrieb:
> interessantes Thema, aber ich vermisse Archiv und Kategorien. Habe
> ich sie übersehen oder gibt es sie wirklich nicht?

Hallo Herr Henner-Fehr,

"Archiv" ist ein (meiner Meinung nach überholtes) Konzept aus der ersten Zeit der Weblogsysteme (pMachine, Grey Matter), als wirklich veraltete Beiträge von der Frontseite in ein "entferntes" Lager verschoben werden mussten. Das waren noch Zeiten mit den damals nötigen langwierigen Rebuilds...

Moderne Blogsysteme wie Wordpress oder auch featurereichere Publishingsystem wie das von mir auf http://www.syscomm.at eingesetzte Textpattern erfordern solche administrative Klimmzüge nicht mehr.

Zum Thema "Kategorisierung" muss ich ehrlich gestehen, mir bisher wenig Gedanken gemacht zu haben, da die Freude an der spontanen Veröffentlichung oft die Liebe zum Ordnung schaffen überwiegt ;-)
Mir ist aber klar, dass ich mir über kurz oder lang Gedanken drüber machen soll/muss...

In diesem Zusammenhang halte ich den Themenanriß meines Webprogrammierers Robert Wetzlmayr (https://www.xing.com/profile/Robert_Wetzlmayr) in der Wickedpedia für eine gute
Diskussionsgrundlage:
http://www.wickedpedia.de/computer-und-internet/943/informationsarchitektur-von-weblogs/

LG und danke fürs Feedback!

Andreas Reisenbauer

Verzeihung, wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe, aber mit Archiv meinte ich die Möglichkeit, halbwegs komfortabel auf ältere Beiträge zugreifen zu können, so wie es Wordpress auch anbietet.
In Ihrem Blog muss ich mich Seite für Seite zurückhangeln, wenn ich nichts übersehen habe. Und nachdem ich das zweimal gemacht habe, war es mit meiner Geduld vorbei. Und das finde ich schade, denn vielleicht finden sich dort ja lesenswerte Beiträge.

viele Grüße
Christian Henner-Fehr