36466 xing 920x131px20140306 22175 4t9kc2

About us

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP ist eine internationale, global integrierte Anwaltssozietät. Wir beraten die führenden nationalen und multinationalen Industrieunternehmen, Finanzdienstleister und staatlichen Institutionen bei ihren besonders anspruchsvollen Projekten und Transaktionen.

Weltweit begleiten mehr als 2.500 Freshfields- Anwälte an 27 Standorten unsere Mandanten in allen wichtigen Wirtschaftsregionen. Allein in Deutschland als einem unserer Heimatmärkte sind wir seit über 150 Jahren tätig – mit heute über 500 Anwälten von sechs Standorten aus. Keine andere Sozietät wird im deutschen Markt in so vielen Rechtsgebieten und Industriebereichen so herausragend beurteilt wie Freshfields Bruckhaus Deringer. Bei uns heißt das: Premium Full Service.

Freshfields Bruckhaus Deringer wird von hochqualifizierten Jura-Absolventen kontinuierlich als attraktivster Arbeitgeber im Kanzleimarkt bewertet. Das belegen regelmäßige Marktumfragen etwa von Trendence und von JUVE. Unter Karrieregesichtspunkten gelten die internationale Perspektive und hochkarätige Mandate ebenso als wegweisend wie das maßgeschneiderte Weiterbildungskonzept und ein ambitioniertes People-Programm zur Sicherung einer optimalen Qualität des Arbeitsumfelds bei Freshfields.

Wir suchen herausragend qualifizierte und engagierte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte – jederzeit. Ergreifen Sie die Initiative und bewerben Sie sich – wir freuen uns darauf.
Aktuelle Stellenangebote in Deutschland finden Sie unter: www.stepintothecircle.com
Aktuelle Stellenangebote in Österreich finden Sie unter: www.stepintothecircle.at


Freshfields Bruckhaus Deringer übernimmt als weltweit tätiges Unternehmen über das eigene Geschäft hinaus Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt. Unsere nachhaltigen Aktivitäten dokumentieren wir regelmäßig in einem zertifizierten Bericht. Unser Engagement konzentrieren wir auf die gesellschaftliche Teilhabe benachteiligter Menschen und Gruppen sowie auf den Umweltschutz, die honorarfreie Rechtsberatung (“pro bono publico”) und die Vielfalt (Diversity) im Unternehmen.