Xing header20140306 13697 kyhn75

About us

Machen Sie bei uns fest! Ihre Karriere bei der HPA

Die Hamburg Port Authority betreibt seit 2005 ein zukunftsorientiertes Hafenmanagement aus einer Hand. Als Anstalt öffentlichen Rechts ist die HPA verantwortlich für die effiziente, Ressourcen schonende und nachhaltige Vorbereitung und Durchführung von Infrastrukturmaßnahmen im Hamburger Hafen. Die HPA ist Ansprechpartner für alle Fragen der wasser- und landseitigen Infrastruktur, der Sicherheit des Schiffsverkehrs, der Hafenbahnanlagen, des Immobilienmanagements und der wirtschaftlichen Bedingungen im Hafen. Dazu stellt die HPA die erforderlichen Flächen bereit und übernimmt alle hoheitlichen Aufgaben und hafenwirtschaftlichen Dienstleistungen. Sie vermarktet spezielles, hafenspezifisches Fachwissen und nimmt die hamburgischen Hafeninteressen auf nationaler und internationaler Ebene wahr.

Die HPA hat sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten Jahren den Hamburger Hafen zum smartPORT zu entwickeln. Smart steht für Informationsaustausch, um die Qualität und die Effizienz des Hafens als wichtigen Teil der Lieferkette zu erhöhen. Es bedeutet aber auch, die Abhängigkeit des Hafens von konventionell erzeugtem Strom durch die Nutzung erneuerbaren Energien zu reduzieren. Unter dem Dach smartPORT hat die HPA daher zunächst zwei starke Säulen etabliert: smartPORT logistics und smartPORT energy. smartPORT logistics steht für intelligente Lösungen für den Verkehrs- und Warenfluss im Hamburger Hafen sowohl unter ökonomischen als auch ökologischen Gesichtspunkten. smartPORT energy hat die HPA gemeinsam mit der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt sowie der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation initiiert. Ziel ist die energetische Neuausrichtung des Hamburger Hafens über die Grenzen der HPA hinaus.

Hafen- Fakten:

  • 7200 Hektar ist der gesamte Hafen groß – rechnerisch ist das ein Zehntel von Hamburg.
  • Weit vorn: Im Vergleich aller europäischen Häfen ist Hamburg im Seegüterumschlag auf dem dritten Platz, beim Containerumschlag sogar auf Platz zwei.
  • Der Hamburger Hafen verbindet 950 Häfen in 178 Ländern miteinander.
  • Hamburgs Hafen ist gleichzeitig der drittgrößte deutsche Binnenhafen.
  • Der Hamburger Hafen ist der größte Eisenbahnhafen Europas.
  • 156 000 Menschen bzw. Arbeitsplätze in der Metropolregion Hamburg sind direkt und indirekt von Hafenfunktionen abhängig – das ist etwa die Einwohnerzahl von Potsdam.
  • Das Hafengebiet umfasst insgesamt 140 km Straßennetz.
  • 304 Schienenkilometer und 880 Weichen gehören zur Hamburger Hafenbahn.
  • 12 km Strand entlang der Elbe zählen zum Hafengebiet – die HPA ist für die Wartung zuständig und hält den Strand in Schuss.
  • 49 km Kaimauern im Hafen sind regelmäßig zu kontrollieren – so viel wie die Strecke Hamburg-Lüneburg.
  • Über 130 Brücken verbinden Hamburgs Hafen mit den Elbinseln, dazu kommen diverse Pontonbrücken.
Dieses  Gebiet wird von unseren engagierten Mitarbeitern Tag für Tag sowohl wasser- als auch landseitig instandgehalten. Das breite Aufgabenspektrum spiegelt sich auch in der Heterogenität unserer Belegschaft wider. Um den Hafen weiterhin zukunftsfähig zu gestalten, sind wir auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Fach- und Führungskräften.
Sie begeistern sich für die vielfältigen Aufgaben des Hafenmanagements und haben Lust, den Hafen zu gestalten? Dann Machen Sie bei uns fest!

 

HPA als Arbeitgeber:

Kollegialität, Hilfsbereitschaft und Respekt sind bei uns keine Schlagworte sondern gehören zu unserem Arbeitsalltag. Gute Zusammenarbeit, Zufriedenheit und Gesundheit sind uns sehr wichtig. Wir sind davon überzeugt, dass ein sicheres Hafenmanagement nur von zufriedenen Mitarbeitern mit gesundheitsorientierten Arbeitsplätzen umgesetzt werden kann. Ein umfassendes Gesundheitsmanagement ist deshalb ein wichtiger Bestandteil unserer Personalstrategie.

Wir sorgen dafür, dass langfriste Perspektiven und eine persönliche Weiterentwicklung der Kollegen und Kolleginnen in unserem lebendigen Unternehmen verwirklicht werden. Wir begleiten diesen Weg mit umfangreichen, fachbezogenen und fachübergreifenden Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit gezielten Potenzialanalysen werden Talente entdeckt und gefördert - dies gilt für unsere Führungskräfte und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gleichermaßen.

Um für unsere Beschäftigten ein angenehmes Arbeitsklima zu gestalten, ist uns die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben wichtig. Flexible Arbeitszeitmodelle gehören daher ebenso zu unserem Angebot, wie eine kostenlose, temporäre Kinderbetreuung, die in Notfallsituationen von unserem Familienservice angeboten wird.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der  Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg (TV-AVH). Dazu gehört auch eine betriebliche Altersvorsorge für unsere Mitarbeiter. Mit der HVV-ProfiCard nutzen unsere Mitarbeiter die öffentlichen Verkehrsmittel zu vergünstigten Konditionen.

Machen Sie bei uns fest und bewerben sich direkt online über unsere Homepage.

www.hamburg-port-authority.de

 

 

Impressum

Hamburg Port Authority (HPA) Anstalt öffentlichen Rechts 

Geschäftsführer:  Jens Meier, Wolfgang Hurtienne

Neuer Wandrahm 4

20457 Hamburg

Tel.: 040/42847-0

Ansprechpartner: Melanie Echterhoff

Email:  melanie.echterhoff@hpa.hamburg.de

 

Aufsichtsbehörde

Freie und Hansestadt Hamburg

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Alter Steinweg 4/Wexstraße 7, 20459 Hamburg

Tel: 040 42841-0

USt-IdNr.: DE243314560










Show more