Geförderte Weiterbildungen für Arbeitssuchende: Bildungsgutscheine, AZWV und Co.

Geförderte Weiterbildungen für Arbeitssuchende: Bildungsgutscheine, AZWV und Co.

Posts 1-1 of 1
  • Dorothee Siekmann
    Dorothee Siekmann    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Wenn Unternehmen dringend Fachkräfte benötigen, dann sind Teilqualifizierungen eine Antwort!
    Wenn Mitarbeitern Arbeitsplatzsicherheit, berufliche Weiterentwicklung und geförderte Qualifizierungen wichtig sind, dann sind Teilqualifizierungen eine Chance!

    Viele Arbeitsaufgaben, die heute in Betrieben von höherqualifizierten Facharbeitern ausgeführt werden, müssen nicht zwingend von ihnen übernommen werden: Mit der Teilqualifizierung stehen Ihnen Arbeitnehmer zur Verfügung, die komplexe und anspruchsvolle Tätigkeiten qualifiziert und kompetent erledigen können.

    Für die Qualifizierung eigener Mitarbeiter gibt es unter bestimmten Voraussetzungen Möglichkeiten der Finanzierung über die Agentur für Arbeit (z. B. über das Programm WeGebAU – Sonderprogramm der Bundesagentur für Arbeit zur Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen).

    Teilqualifizierungen: betriebsorientierte Ausbildung bei gleichbleibender Qualität mit bewährten und bekannten Ausbildungsmodulen aus der Facharbeiter-Ausbildung – mehr dazu unter http://bbw-seminare.de/teilqualifizierungen
 
Sign up for free: