iPhone

iPhone

Posts 1-4 of 4
  • Manfred Schindler
    Manfred Schindler
    The company name is only visible to registered members.
    hab grad an UPC und Orange folgendes mail geschickt.

    war jemand von euch erfolgreich und kannn mir die konfiguration schicken?



    "ich hab jetzt bei drei verschiedenen menschen die probleme mit dem versand von emails von ihrem iphone und ihrer chello adresse im aus dem orange netz hatten, versucht, ihnen bei den einstellungen zu helfen.


    konkret war die jeweilige situation so:

    - orange vertrag mit iphone

    - chello mail adresse


    habe dann, sowohl mit dem UPC smtp server mgate.chello.at also auch den smtp.orange.at (und zur sicherheit auch noch den smtp.one.at) versucht. in allen fällen kein erfolg.


    ich hab dann sowohl beim orange als auch upc support angerufen und diametral unterschiedliche auskünfte erhalten:
    - orange behauptet, das müsste mit dem mgate.chello.at funktionen. es gäbe dzt keinen funktionierenden smtp server von orange
    - upc wiederum verweist darauf, dass es sehr wohl einen orange smtp gäbe, und der versand von der chello mailadresse mit dem smtp.orange.at funktionieren müsste.



    ich hätte gerne, dass sie sich einigen, und mir eine anleitung zur konfiguration für diese kombination per mail zukommen lassen.


    p.s. für den fall, dass der orange smtp der einzustellende ist. wie ist das dann mit ihrem iphone in einem WLAN mit verbindung zum upc netz eingeloggt ist. muss dann zum versand der smsp server jeweils umgestellt werden?"
  • Manfred Schindler
    Manfred Schindler
    The company name is only visible to registered members.
    ANTWORT VON UPC:
    (a bissal unverständlich, net durchführbar und auch nicht ganz pefekt in deutsche sprache)::

    ich zitiere:

    "Sehr geehrter UPC Kunde!

    Wenn Sie emails von Ihrem chello Anschluss über mgate.chello.at verschicken schreiben Sie diesbezüglich bitte eine email (inkl. kompletter Fehlermeldung) direkt an unsere Abuse Abteilung unter abuse@chello.at.

    Der chello Postausgangsserver mgate.chello.at nimmt emails an externe Empfaenger nur von Ihrem chello Anschluss (von Ihrer chello IP Adressen) aus an. Bitte verwenden Sie unterwegs den Postausgangsserver/SMTP Server Ihres aktuellen Anbieters oder versenden und bearbeiten Sie emails ueber das chello Webmail Interface auf http://webmail.chello.at

    Wenn Sie ein chello Webhosting Produkt (eigene Domain) haben koennen Sie emails auch von unterwegs ueber Ihren Email-Client versenden. Aktivieren Sie hierzu die Authentifizierungsmoeglichkeit Ihres email Programmes und verwenden Sie die selben Zugangsdaten fuer mail.inode.at die Sie auch zum Abrufen Ihrer Emails verwenden."

    jetzt bin ich wieder dort wo die katze sich in den schwanz beisst, weil von orange krieg ich keinen smtp server........
  • Manfred Schindler
    Manfred Schindler
    The company name is only visible to registered members.
    Orange meint dazu:

    "Wichtig bei der Konfiguration Ihres Chello-Accounts am Iphone sind folgende Punkte:

    * Als Benutzernahmen müssen Sie Ihre komplette Emailadresse eintragen, also z.B Vorname.Nachname@chello.at
    * Das Passwort ist natürlich Ihr Email-Account-Passwort, nicht eventuell das Master-Account-Passwort.
    * Bei der Verschlüsselung (SSL) bzw. Authentifizierung unbedingt auf Aus oder Nein gehen.

    Als Ausgangsserver können Sie sehr wohl mgate.chello.at auswählen. Beim ausgewählten Email-Account finden Sie ganz unten die Auswahl "Erweitert". Dort finden Sie dann die Punkte "SSL verwenden". Hier wählen Sie bitte "nein" bzw. deaktivieren die Funktion. Bei Authentifizierung gehen Sie auf "Kennwort" und bei Server-Port geben Sie "995" ein"



    sollten die sich nicht irgendwie einigen?
  • Manfred Schindler
    Manfred Schindler
    The company name is only visible to registered members.
    na also. geht ja doch.
    freundliche neue Nachricht von orange:

    "hr Anliegen ist keineswegs absurd. Verwenden Sie bitte als SMTP-Server "mail.orange.at". Für diesen Server ist kein Benutzername oder Passwort erforderlich. Als SMTP-Port tragen Sie bitte "25" ein.

    Mit diesem Postausgangsserver können Sie problemlos E-Mails verschicken."

    (nachdem es nicht um mein, sondern um die iphones von Freunden geht, hab ich's selbst noch nicht getestet. bin also für Bestätigungen dankbar)
 
Sign up for free: