IT-Connection

IT-Connection

Posts 1-6 of 6
  • Markus Rausch
    Markus Rausch    Premium Member
    The company name is only visible to registered members.
    Hallo,

    ich werde eine Diplomarbeit zum Thema Open Soruce ERP schreiben.

    Aus diesem Grund suche ich Kontakte, die Erfahrungen mit der Einführung und dem Einsatz von Open Source ERP Systemen haben.

    Es bin auch daran interessant mit Personen zu sprechen, die sich gegen eine OS-ERP-Lösung entschieden haben.

    Ich würde mich über Feedback freuen.

    Vielen Dank

    Markus Rausch
  • Ralf Wenzel
    Ralf Wenzel    Premium Member
    The company name is only visible to registered members.
    Naja, Hauptargument ist die fehlende Releasestrategie und der fehlende Service. Hat eine Lösung einen Hersteller, kann ich den in die Pflicht nehmen, bestimmte Anforderungen zu erfüllen, das ist bei OS-Lösungen schwierig, weil ich für die komplett allein verantwortlich bin.
  • Post visible to registered members
  • Thorsten Kreutz
    Thorsten Kreutz
    The company name is only visible to registered members.
    Hallo,

    dann setze ich mal dieses System ebenfalls auf die Liste.

    http://www.seat-1.com/ERP/Produkte/IntarS.html

    Das Produkt wird auch "mit Service und Support" angeboten, wenn man dies möchte.

    Gruss
    Thorsten Kreutz
  • Jürgen Thiessat
    Jürgen Thiessat
    The company name is only visible to registered members.
    Hallo,

    Gratulation zum tollen Thema!

    Open Source ERP ist thematisch ungeheuer spannend. Habe mich längere Zeit damit beschäftigt und leider die Erfahrung gemacht, dass wirkliche Umsetzungsexperten für einige interessante Open Source Produkte sehr schwer zu bekommen sind. Reiner Service und Support reicht nicht aus, um hier erfolgreich zu sein. Es benötigt aktive Thementreiber, die sich auf einem Fachgebiet sehr gut auskennen und dieses WIssen in die Open Source ERP Welt tragen können. Leider ist es eine Tatsache, dass diese Experten dann lieber in klassischen ERP Projekten unterwegs sind, weil es dort eben doch mehr zu verdienen gibt.

    Im bin der Meinung, dass Open Source ERP Suiten eine bedeutende Rolle spielen werden, um klassiche ERP Anbieter unter Anpassungsdruck zu setzen, gute technische und organisatorische Features rascher umzusetzen.

    Es ist leider meine Erfahrung, dass mit einem schlechten Produkt und einem guten Umsetzer mehr zu erreichen ist als mit einem guten Produkt und einem schlechten - Ausnahmen dürfen diese kleine Regel natürlich immer bestätigen -

    Weiterhin habe ich die Erfahrung gemacht, dass einige Open Source ERP Anbieter den Begriff ERP zu rasch vereinahmen und das Thema Finanzwesen / Controlling zu stiefmütterlich behandeln. Nur eben mal Schnittstellen anzubieten, wenn es um Finanzwesen geht, reicht einfach nicht aus. Ich bin der festen Überzeugung, dass zu einem ERP ein voll integriertes Finanzwesen einfach dazugehört, um den vollen Prozessgewinn eines ERP - und das war ja mal der ürsprüngliche Gedanke für ein ERP System - einfahren zu können.


    Viel Erfolg!

    Grüße
    Jürgen Thiessat
  • Post visible to registered members
 
Sign up for free: