KontaktNetzwerk Düsseldorf

KontaktNetzwerk Düsseldorf

Düsseldorf bleibt Düsseldorf | Kontakte für Düsseldorfer und Nicht-Düsseldorfer


Düsseldorf - die Stadt der freundlichen Kontakter :-)

Schön, dass Sie unsere Gruppe gefunden haben! Sie sollten jetzt der Gruppe beitreten, weil hier das Kontakten so einfach ist. ;-)

Durch unsere zahlreichen Events haben Sie immer wieder die Möglichkeit Mitglieder persönlich kennenzulernen. Auf diese Weise sind schon unzählige Geschäfte in unserem Netzwerk abgewickelt worden. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen.

Regelmäßiges Event ist unser 14-tägig stattfindendes Business Frühstück im Radisson Hotel im Medienhafen: Hier können Sie bei einem leckeren Frühstücksbuffet ganz ungezwungen, in lockerer Atmosphäre die Unternehmer unseres Netzwerkes kennenlernen.

Das Moderatorenteam freut sich auf Ihre Anmeldung!



|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||


|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Was Wikipedia zu NRW schreibt: Das Land lässt sich je nach verwendetem Konzept unterschiedlich gliedern. Besonders verbreitet ist eine Einteilung anhand mehrerer soziokultureller, historischer, naturräumlicher und landschaftlicher Bezüge. Demnach ist das Land Nordrhein-Westfalen zunächst in seine drei Landesteile Nordrhein (nördliches Rheinland, meist einfach als Rheinland bezeichnet), Westfalen und Lippe zu unterteilen, die 1946/1947 zum Land Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen wurden. Besonders zwischen Lippe und Westfalen auf der einen und dem Rheinland auf der anderen Seite bestehen deutliche historische und kulturelle Unterschiede. Der dritte Landesteil Lippe gehört ebenfalls zum westfälischen Kulturraum wird aber als ehemaliger deutscher Bundesstaat mit über 800-jähriger Selbstständigkeit meist als eigenständige Region und als eigener Landesteil angesehen. Eine grobe weitere Unterteilung könnte je nach gewählten Merkmalen so erfolgen: * Rheinland Bergisches Land Eifel Region Aachen Niederrhein Rheinschiene Region Köln/Bonn Westfalen Münsterland Minden-Ravensberg Hochstift Paderborn Sauerland Siegerland Tecklenburger Land Lippe Lipper Land, die Region des ehem. Freistaates Sonderregionen, die sich nicht in obiges Schema einordnen lassen sind im Wesentlichen: das Ruhrgebiet, gehört historisch und kulturell zum Rheinland und Westfalen. Aufgrund der wirtschaftlichen und soziokulturellen Eigenbezüge hat das Ruhrgebiet ein eigenes Regionalbewusstsein, ohne auf das rheinische oder westfälische Bewusstsein zu verzichten. Ostwestfalen-Lippe, landesteilübergreifende Verwaltungseinheit mit dem Regierungsbezirk Detmold, welcher im westfälischen Landesteil die Regionen Minden-Ravensberg und das Hochstift Paderborn sowie den Landesteil Lippe mit dem Lipper Land umfasst. Der Großteil des Landes liegt zwischen dem Rhein im Westen und der Weser im Osten, die beide zugleich die größten Flüsse des Landes darstellen. Der Rhein durchfließt Nordrhein-Westfalen auf einer Länge von rund 226 km von Süd nach Nord. Das Land hat Anteil am Mittelrhein, Niederrhein und Deltarhein im Grenzbereich zu den Niederlanden. Am Rhein liegen mit Köln, Düsseldorf und Duisburg drei der fünf größten Städte des Landes. Im Einzugsgebiet des Flusses liegen als wichtigste Nebenflüsse flussabwärts betrachtet die Sieg, Wupper, Erft, Ruhr, Emscher, Lippe. Die Ruhr leiht dem Ruhrgebiet ihren Namen. An ihren Ufern liegen die dichtest besiedelten Gegenden des Landes. Westlich des Rheins hat das Land auch Anteil am Einzugsgebiet der Maas. Die Weser durchfließt das Land von Süd nach Nord im äußersten Osten des Landes. Die Weser stellt teilweise den Grenzfluss zu Niedersachsen dar. Die Weser durchfließt das Land in zwei Abschnitten auf rund 116 km (41 und 75 km). In der Westfälischen Bucht stellt die Ems ein weiteres separates Flusssystem dar. Die Ems durchfließt das Land auf rund 156 km Länge in nordwestlicher Richtung. Westlich der Ems hat das Land im Norden außerdem Anteil am Teileinzugsgebiet der Ijssel/Alten Issel, das ebenfalls zum Einzugssystem des Rheins gehört. Das Land Nordrhein-Westfalen wird über die aufgezählten Fließgewässer also vollständig Richtung Nordsee entwässert. In den bergigen Regionen im Süden Nordrhein-Westfalens befinden sich die meisten der Stillgewässer des Landes darunter rund 70 Talsperren. Damit besitzt Nordrhein-Westfalen mehr Talsperren als jedes andere Land. Zu den größten Talsperren zählen die Rurtalsperre, die Urfttalsperre, die Wahnbachtalsperre, der Sorpesee, die Möhnetalsperre, die Große Dhünntalsperre, sowie die Biggetalsperre. Insgesamt sind rund 1,8 Prozent der Landesfläche von Gewässern bedeckt.

Nordrhein-Westfalen umfasst folgende Landschaften: Teile des Rheinischen Schiefergebirges: Linksrheinisch: Eifel Aachener Hügelland mit der Nordeifel / Rureifel Hohes Venn rechtsrheinisch: Sauerland
Ardeygebirge Haarstrang Ebbegebirge Lennegebirge Fredeburger Land Wittgensteiner Land Bergisches Land Oberbergisches Land Niederbergisches Land Siegerland Siebengebirge Teil des Niedersächsischen Berglandes: Weserbergland (Östliches) Wiehengebirge Tecklenburger Land Teutoburger Wald / Osning
Eggegebirge Lipper Bergland Ravensberger Land Warburger Börde Paderborner Hochfläche Sintfeld Kölner Bucht / Niederrheinische Bucht Kempener Land Angerland Vorgebirge / Ville Zülpicher Börde / Jülicher Börde Niederrhein / Niederrheinisches Tiefland Westfälische Bucht / Münsterländer Bucht Dortmunder Rücken Emscherland Hellwegbörde Werl-Unnaer Börde Soester Börde Geseker Börde Naturpark Hohe Mark Westenhellweg Münsterland Kernmünsterland Münsterländer Kiessandzug Ostmünsterland Beckumer Berge Boomberge Delbrücker Land Westmünsterland Baumberge Hamaland Südmünsterland Lipperegion Lipper Höhen Senne Westfälisches Tiefland Mindener Land Lübbecker Land.

Liste der naturräumlichen Einheiten in Nordrhein-Westfalen

Deutsche Mittelgebirgsschwelle Osteifel Ahreifel Münstereifeler Wald Mechernicher Voreifel Kalkeifel Westeifel Westliche Hocheifel Rureifel Hohes Venn Mittelrheingebiet Unteres Mittelrheingebiet Westerwald Gladenbacher Bergland Dilltal Hoher Westerwald Oberwesterwald Niederwesterwald Süderbergland (Bergisch-Sauerländisches Gebirge) Mittelsieg-Bergland Siegerland Ostsauerländer Gebirgsrand Rothaargebirge (Hochsauerland) Nordsauerländer Oberland Sauerländer Senken Westsauerländer Oberland Bergisch-Sauerländisches Unterland Bergische Hochflächen Bergland der Oberen Agger und Wiehl Westhessisches Bergland Waldecker Tafel Ostwaldecker Randsenken Westhessische Senke Oberes Weserbergland Warburger Börde Oberwälder Land Paderborner Hochfläche Egge(-gebirge) Lipper Bergland
Pyrmonter Bergland Rinteln-Hamelner Weserland Holzmindener Wesertal Weser-Leine-Bergland Calenberger Bergland Unteres Weserbergland Bielefelder Osning (östlicher Teutoburger Wald) Ravensberger Mulde Östliches Wiehengebirge Lübbecker Lößland Tecklenburger Osning (westlicher Teutoburger Wald) Osnabrücker Hügelland Norddeutsches Tiefland Westfälische (Tieflands-)Bucht Ostmünsterland (Emssandebene) Kernmünsterland Hellwegbörden Emscherland Westmünsterland Westenhellweg Niederrheinische Bucht (Kölner Bucht) 550 Schlebusch-Wahner Heide Köln-Bonner-Rheinebene Ville / Vorgebirge Zülpicher Börde Jülicher Börde Vennvorland Vennfußfläche Aachener Hügelland iederrheinisches Tiefland Selfkant Schwalm-Nette-Platten Niersniederung Kempen-Aldekerker Platten Niederrheinische Höhen Mittlere Niederrheinebene Isselebene Untere Rheinniederung Niederrheinische Sandplatten Dümmer-Geestniederung Plantlünner Sandebene Rahden-Diepenauer Geest Mittleres Wesertal Diepholzer Moordniederung Ems-Hunte-Geest Mittleres Emstal Weser-Aller-Flachland Loccumer Geest. Flughäfen: Großflughafen Düsseldorf, Flughafen Köln/Bonn, Flughafen Dortmund, Weeze (Airport Weeze), Greven mit dem Flughafen Münster/Osnabrück und Büren mit dem Flughafen Paderborn/Lippstadt. Daneben gibt es noch kleinere und Regionalflughäfen, darunter den Verkehrslandeplatz Mönchengladbach, den Flughafen Essen/Mülheim und den Siegerlandflughafen oder den Aachen MArzbrück / Maastricht Aachen Airport. Wasserstraßen und Häfen: Das bedeutendste Gewässer in verkehrstechnischer Hinsicht in Nordrhein-Westfalen ist der Rhein. In Teilen des Unterlaufs ist auch die Ruhr schiffbar und spielte als Transportweg für die Montanindustrie des nach ihr benannten Ruhrgebiets eine wichtige Rolle. Durchgängig schiffbar ist auch die Weser sowie in Teilen die Ems. In Datteln kreuzen sich vier Kanäle, Rhein-Herne-Kanal, Wesel-Datteln-Kanal (WDK), Datteln-Hamm-Kanal und Dortmund-Ems-Kanal, die damit den größten europäischen Knotenpunkt für die Binnenschifffahrt bilden. Eine Sehenswürdigkeit ist das Schiffshebewerk Henrichenburg. Der Ruhrschifffahrtskanal verbindet außerdem den Rhein (Duisburger Hafen) mit dem Mülheimer Rhein-Ruhr-Hafen. Der Gesamtumschlag an den Kanälen des Ruhrgebiets beträgt etwa 25 Mio. Tonnen. Über die genannten Schifffahrtskanäle und den im nördlichen Nordrhein-Westfalen verlaufenden Mittellandkanal werden der Rhein, die Weser und in Verlängerung die noch weiter östlich gelegenen Wasserstraßen miteinander verbunden. Sowohl der größte Binnenhafen als auch der größte Kanalhafen Europas befinden sich im Ruhrgebiet. Der Duisburger Hafen „duisport“, der vom Rhein, von der Ruhr und vom Rhein-Herne-Kanal zu erreichen ist, gilt als Verkehrsdrehscheibe der deutschen Binnenschifffahrt. Er hat zusammen mit den privaten Werkshäfen einen jährlichen Umschlag von mehr als 100 Mio. Tonnen. Im Gegensatz dazu hat der Dortmunder Kanalhafen trotz seiner Größe in den vergangenen Jahrzehnten mit dem Rückgang der Stahlerzeugung erheblich an Bedeutung verloren. Regionen: Rheinland Bergisches Land Eifel Region Aachen Niederrhein Rheinschiene Region Köln/Bonn Westfalen Münsterland Minden-Ravensberg Hochstift Paderborn Sauerland Siegerland Tecklenburger Land Lippe Lipper Land, die Region des ehem. Freistaates. das Ruhrgebiet, gehört historisch und kulturell zum Rheinland und Westfalen. Aufgrund der wirtschaftlichen und soziokulturellen Eigenbezüge hat das Ruhrgebiet ein eigenes Regionalbewusstsein, ohne auf das rheinische oder westfälische Bewusstsein zu verzichten. Ostwestfalen-Lippe, landesteilübergreifende Verwaltungseinheit mit dem Regierungsbezirk Detmold, welcher im westfälischen Landesteil die Regionen Minden-Ravensberg und das Hochstift Paderborn sowie den Landesteil Lippe mit dem Lipper Land umfasst. Niederrhein Rheinisches Ruhrgebiet Jülich-Zülpicher Börde Kölner Bucht Bergisches Land Siebengebirge Vorgebirge Eifel Maifeld Mittelrhein Neuwieder Becken Westerwald Westen des Siegerlands Hunsrück/Naheland westlicher Taunus außerhalb Hessens Rheinhessisches Hügelland. Kreisfreie Städte Nordrhein-Westfalen: Aachen, Bonn, Düsseldorf, Duisburg, Essen*, Köln, Krefeld, Leverkusen, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen*, Remscheid, Solingen, Wuppertal Rheinland-Pfalz: Koblenz, Trier Kreise/Landkreise Nordrhein-Westfalen: Kleve, Wesel*, Viersen, Heinsberg, Rhein-Kreis Neuss, Mettmann*, Rhein-Erft-Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Oberbergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Euskirchen, Düren, Aachen; der Kreis Borken zählt zu Westfalen, die kreisangehörige Stadt Isselburg lag indes bis zur Auflösung des Kreises Rees 1975 im Gebiet des LVR. Rheinland-Pfalz: Altenkirchen, Neuwied, Ahrweiler, Mayen-Koblenz, Rhein-Hunsrück-Kreis, Cochem-Zell, Bernkastel-Wittlich, Vulkaneifel, Bitburg-Prüm, Trier-Saarburg, Birkenfeld, Bad Kreuznach. Arnsberg Detmold Münster
Vielen Dank an Wikipedia http://de.wikipedia.org/

Unsere Nachbarstädte:
Duisburg, Erkrath, Haan, Hilden,Köln, Krefeld, Langenfeld, Leverkusen,Meerbusch, Monheim, Ratingen, Wuppertal.

Herzlich willkommen sind alle Bürger aus den Stadtteilen:
Düsseldorf - Angermund
Düsseldorf - Altstadt
Düsseldorf - Benrath
Düsseldorf - Bilk
Düsseldorf - Derendorf
Düsseldorf - Düsseltal
Düsseldorf - Eller
Düsseldorf - Flehe
Düsseldorf - Flingern
Düsseldorf - Friedrichstadt
Düsseldorf - Garath
Düsseldorf - Gerresheim
Düsseldorf - Golzheim
Düsseldorf - Grafenberg
Düsseldorf - Hamm
Düsseldorf - Hassels
Düsseldorf - Heerdt
Düsseldorf - Hellerhof
Düsseldorf - Himmelgeist
Düsseldorf - Holthausen
Düsseldorf - Hubbelrath
Düsseldorf - Itter
Düsseldorf - Kaiserswerth
Düsseldorf - Karlstadt
Düsseldorf - Lichtenbroich
Düsseldorf - Lierenfeld
Düsseldorf - Lohhausen
Düsseldorf - Lörick
Düsseldorf - Mörsenbroich
Düsseldorf - Niederkassel
Düsseldorf - Oberbilk
Düsseldorf - Oberkassel
Düsseldorf - Oberlörick
Düsseldorf - Pempelfort
Düsseldorf - Rath
Düsseldorf - Reisholz
Düsseldorf - Stadtmitte
Düsseldorf - Stockum
Düsseldorf - Unterbach
Düsseldorf - Unterbilk
Düsseldorf - Unterrath
Düsseldorf - Urdenbach
Düsseldorf - Vennhausen
Düsseldorf - Wersten
Düsseldorf - Wittlaer
Düsseldorf - Zoo

About the XING business network

Welcome to the KontaktNetzwerk Düsseldorf on XING, the business network for professionals. KontaktNetzwerk Düsseldorf is one of thousands of groups on XING, where millions of members from over 200 countries around the world can share expertise and make contact. Join KontaktNetzwerk Düsseldorf and discuss interesting topics with experts and similarly minded professionals.

 
Sign up for free:

Statistics

  • Group exists since: 15 Mar 2010
  • Members in this group:3,790
  • Posts in this group:3,093
  • Languages:German

Moderators

Co-moderators