mountainbike and road bike

mountainbike and road bike

Posts 1-10 of 11
  • Tobias Rug
    Tobias Rug    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    05 May 2009, 12:47 pm
    Fixie Umbau ...
    Hallo zusammen,

    ich habe vor kurzem ein altes Rennrad vor dem Entsorgen gerettet.
    Dieses hat lediglich optische Macken und der Sattel (eventuell Bremsen) müssen erneuert werden.
    Also habe ich das Rad zu meinem "Projekt" gemacht. Ich habe es auseinandergebaut bis auf die letzte Schraube.
    Alle Teile wurden gereinigt, poliert und geschmeidig gemacht.
    Jetzt hatte ich die Idee aus dem Rad ein "Fixie" zu machen. Dafür würde ich gerne auf Rücktritt umstellen, auf die Vorderradbremse verzichten und einen Fixielenker nachrüsten.

    Erste Frage: Wie kann ich problemfrei auf Rücktritt umrüsten, ist das überhaupt bei einer 12 Gang Schaltung möglich. ??

    Zweite Frage: Ich habe den Rahmen sandstrahlen lassen. Würde diesen jetzt gerne Matt Schwarz lackieren.
    Lackierung aber in Eigenleistung. Auf was muss ich dabei achten im Bezug auf Grundierung, Füller etc... ???
    Gibt es einen Klarlack zur Mattversiegelung, ohne, dass Matt zu glänzend wird ???


    Wer kann mir einen Ra(d)t geben ???

    Grüße
    Tobias
  • Post visible to registered members
  • Richard Levy
    Richard Levy    Premium Member
    The company name is only visible to registered members.
    08 May 2009, 2:32 pm
    Re: Fixie Umbau ...
    Hallo Tobias,

    ich habe kürzlich ein ähnliches Projekt gemacht, allerdings ohne Lackierung.

    Ein Fixie ist eigentlich ohne Gangschaltung und ohne Freilauf. Bremsen ist gegen-treten nicht rücktritt. Rücktritt mit Freilauf (wie beim Kinderrad) bedarf ein spezielle Nabe/Laufrad und meistens ensprechend Halterung am Rahmen. Schaumal bei Shimano, ich denke Nexus oder ähnliche Systeme dürfen Rücktrittbremse haben.

    Für ein Fixie (ohne Rücktrittbremse) bedarf eine Nabe ohne Freilauf (also Ritzel und Freilauf abmontieren). Ob das geht kann ich dir wahrscheinlich sagen wenn du ein Bild von der Nabe ohne Zahnkranz zukommen lasst. Manchmal klebt Mann ein BMX Ritzel (so habe ich es gemacht).

    Für ein Rad ohne Gangschaltung braucht Mann in der Regel ein Kettenspanner oder wagerecht Ausfallende (Hinterrad kann lateral bewegt werden, um Spannung in der Kette zu bringen). Bei älteren Rennrader ist es ofters der Fall. Nochmal mit ein Bild kann ich es dir Sagen (oder such mal im Internet nach ausfallenden).

    Ich empfehle immer Vorderbremse dran zu lassen. StVO fordert beide Bremsen sowieso. Es gab neulich ein Fall in Leipzig wobei eine auf der Strasse mit Bahnrad unterwegs war. Rad: total schaden, 3 Verkehrsteilnehmer im Krankenhaus.

    Fixie kann ich überhaupt empfehlen. Dabei lernt Mann sehr gut mit Bremsen umzugehen und vor allem ein Runden Tritt.

    Viel Spass mit dem Projekt.


    Richard
  • Tobias Rug
    Tobias Rug    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    11 May 2009, 12:44 pm
    Re^2: Fixie Umbau ...
    Vielen Dank für die Infos!!!

    Ich habe jetzt am WE das Bike zerlegt und den Rahmen "sandgestrahlt" - anschließend mit Rostschutz grundiert und mit Matt Schwarz überlackiert... jetzt fehlt nur noch der Siegel Lack (auch Matt).
    Sieht echt abgefahren aus, fast wie pulverbeschichtet.

    Ich bin nach mehreren Versuchen vom "reinen Fixie Gedanken" abgekommen. Die Gangschaltung ist echt spitze und ich möchte nicht darauf verzichten. Leider heißt das auch, dass ich keinen Rücktritt nachrüsten kann :-(.
    Dafür lasse ich nur eine Zangenbemse für hinten. Den Rennrad Lenker ersetze ich durch einen graden (vorerst).
    Später werde ich einen andern aufbauen, welchen ich selber biege (das dauert aber noch ein wenig).

    Außerdem möchte ich einen gemütlichen Kernledersattel anbringen, mit Zug und Schub Federn unter der Sitzfläche. Mal sehen was es da so gibt. Ich habe da so an "Brooks" oder "Lepper" gedacht.

    --- KANN MIR DA JEMAND EINEN RAT GEBEN ??? ---

    Vielen Dank nochmal für die Hilfe, wenn es fetig ist, werde ich mal ein paar Bilder bereitstellen.

    Tobias
  • Post visible to registered members
  • Tobias Rug
    Tobias Rug    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    13 May 2009, 5:33 pm
    Re^4: Fixie Umbau ...
    Hi,

    ich habe "Fixie" in Gänßefüße gesetzt, da ich weiß, dass ich mit dem was ich geplant hatte am Ziel vorbei schieße. Inzwischen ist das gute Stück mehr ein Klassiker mit ein paar neuerungen geworden...
    Ih habe sogar schon 3 Anfragen, ob ich das Teil nicht verkaufen wolle oder ob ich sowas noch einmal bauen könne!? abgefahren..

    Ich habe mich für einen "Letter Primus" Sattel entschieden..
    Das Teil ist bequemer als mein Sofa ;-)...


    Tobias
  • Post visible to registered members
  • Tobias Rug
    Tobias Rug    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    14 May 2009, 4:56 pm
    Re^6: Fixie Umbau ...
    ..stimmt ich habe davon auch schonmal gehört .
    Ich denke, das ist keine schlechte Idee!!! Sowas ist auch bei BeachCr. ganz cool...
    Ich glaube mein nächstes Projekt wird was in die Richtung. (eventuell mit 2 Rädern hinten)
  • Post visible to registered members
  • Tobias Rug
    Tobias Rug    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    14 May 2009, 6:38 pm
    Re^8: Fixie Umbau ...
    Fli Flop Naben???
    sorry aber i bin da neu drin...
    kurze Erklärung?
 
Sign up for free: