Swiss Finance

Swiss Finance

Posts 1-2 of 2
  • Gabriela Maimanis
    Gabriela Maimanis    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Die Auswirkungen der Finanzkrise, die Konsolidierung in der Finanzbranche und das immer grösser werdende Misstrauen gegenüber den Finanzinstituten haben längst auch den Arbeitsmarkt im Bankensektor erreicht. Es besteht eine grosse Verunsicherung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

    Bei den Grossbanken erfolgen Restrukturierungen in einer immer höheren Kadenz. Kleinere Bankinstitute machen mit Fusionen, Übernahmen und Schliessungen Schlagzeilen und tragen ebenfalls nicht zur Beruhigung bei.

    Verständlicherweise macht sich in diesem Umfeld bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Teil eine Angst um den Arbeitsplatz breit. Innerbetrieblich führt dies dazu, dass man sich einerseits am bestehenden Arbeitsplatz besonders Mühe gibt die eigene Stelle nicht zu verlieren, oder wenn man sich beruflich verändern will, sehr planvoll und diskret nach einer neuen Stelle sucht. [...]

    Lesen Sie hier den gesamten Beitrag von René Flück, Head of Human Resources bei der Falcon Private Bank: http://bit.ly/JfefZo
  • Stephan Breitenmoser
    Stephan Breitenmoser    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Sehr guter Artikel - auch JobDirectory.ch, welche alle online Jobs aller Banken zeigt, stellt fest, dass durchschnittlich die online Zeit der Jobs im Vergleich zum letzten Jahr gestiegen sind (ca. + 10%). Der Bewerbungs-/Stellenbesetzungsprozess dauert länger. Jedoch gilt dieser Trend bzw. Aussage nicht für alle Berufsbilder in der Bankwelt und schon gar nicht für jedes Unternehmen. Hier gilt Angebot und Nachfrage - kurz der Stellenmarkt. Starke Unternehmen profitieren jetzt und gute Kandidaten sind weiterhin am Drücker.
 
Sign up for free: