Unternehmerforum OWL

Unternehmerforum OWL

Ostwestfalen-Lippe – eine starke Region

Die Region Ostwestfalen-Lippe hat ca. 2,07 Millionen Einwohner und umfasst eine Fläche von etwa 6.500 Quadratkilometern.

Größte Städte in der Region sind
(Stand der Daten: 12/2010):
- Bielefeld (ca. 323.000 Einwohner)
- Paderborn (ca. 146.000 Einwohner)
- Gütersloh (ca. 96.000 Einwohner)
- Minden (ca. 82.000 Einwohner)
- Detmold (ca. 72.000 Einwohner)
- Herford (ca. 64.000 Einwohner)
- Bad Salzuflen (ca. 54.000 Einwohner)
- Bad Oeynhausen (ca. 48.000 Einwohner)

OWL - erstklassige Chancen für Forschung und Studium

In Ostwestfalen-Lippe gibt es zahlreiche Hochschulen – die größten sind hierbei die Universität Paderborn mit ca. 13.500 Studierenden (WS 2007/08) in 113 Studiengängen sowie die Universität Bielefeld mit ca. ca. 17.600 (WS 2007/08) Studenten in 76 Studiengängen. Im Forschungsranking des Gütersloher Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) belegen Informatik, Wirtschaftsinformatik und Anglistik in Paderborn und Soziologie, Geschichte und Pädagogik in Bielefeld vordere Plätze. Ebenfalls von überregionaler Bedeutung sind die Hochschule Ostwestfalen-Lippe mit ihren Standorten in Lemgo, Detmold, Höxter und Warburg sowie die Hochschule für Musik in Detmold.

Unternehmen aus OWL – etabliert und überregional bekannt

Ostwestfalen-Lippes Wirtschaft wird überwiegend dominiert von mittelständischen Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Lebensmittelindustrie, IT-Industrie, Automatisierungstechnik und Möbelindustrie, die auch bundesweit – teilweise weltweit - einen sehr hohen Stellenwert haben.

Zu den größten Unternehmen
dieser Region gehören:
- AVA-Gruppe (Bielefeld)
- Benteler (Paderborn)
- Bertelsmann (Gütersloh)
- Claas-Gruppe (Harsewinkel)
- Edeka Minden Hannover (Minden)
- EK / servicegroup (Bielefeld)
- Gauselmann Gruppe (Lübbecke)
- Gildemeister (Bielefeld)
- Hettich Unternehmensgruppe (Kirchlengern)
- Miele Gruppe (Gütersloh)
- Oetker-Gruppe (Bielefeld)
- Phoenix Contact (Blomberg)
- Schüco International (Bielefeld)
- WAGO Kontakttechnik (Minden)
- Wincor Nixdorf (Paderborn)

Das Unternehmerforum OWL –
seit 2008 Fachinformationen und Networking

Doch nicht nur die großen Konzerne, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen bieten ein enormes Potenzial an Ideen, Know-how und Leistungen. Dieses Potenzial wollen wir in der XING-Gruppe "Unternehmerforum OWL" bündeln, entwickeln und fördern. Selbständige und Unternehmer dieser Region können sich vorstellen, ihr Know-how präsentieren und von Networking-Kontakten profitieren. Wir laden Sie herzlich ein, den Austausch aktiv zu gestalten und ein Teil der Gemeinschaft von Unternehmern in Ostwestfalen-Lippe zu werden.

Zum guten Schluss: Das Unternehmerforum OWL war im März 2008 eine der ersten XING-Gruppen in der Region, die sich auf Unternehmer-Networkings ausgerichtet hat. Ab Sommer 2012 wird in dieser Gruppe mit einem neuen Moderatoren-Team das aktive Networking wieder stärker gefördert und umfangreiches Fach-Know-how über Networking-Veranstaltungen, Firmenpräsentationen, Seminare und Workshops vermittelt. Näheres dazu ab Juni 2012.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Moderatoren-Team


-------------------------------------------------


Bilderquellen:
Alle 4 Bilder stammen von http://www.wikipedia.de / Fotograf Arminia1
Weitere Fotos von Arminia1: http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Arminia1
Verwendung gemäß GNU-Lizenz

Updates

  • 15 Apr 2014

    Die Hochschulzertifizierte Ausbildung zur Führungskraft - Bonus für Forenmitglieder: "4 Gratis-Coaching-Einheiten"

    Hochschulzertifizierte Ausbildung zur Führungskraft - 4 Coaching-Einheiten als Bonus für Mitglieder des Unternehmerforums OWL

    Mitarbeiter führen kann wie Porsche fahren sein
    (auf dem freigegebenen Nürburgring):

    - Gas geben
    - hochschalten
    - vor den Kurven leicht abbremsen
    - wieder Gas geben
    - Vollbremsung (ein Touristenbus) und wieder Gas
    - und dann – ein Satz neuer Reifen

    Unsere Fragen an Sie

    - Spiegelt diese Beschreibung auch Ihr Tagesgeschäft wider?
    - Erkennen Sie sich wieder?
    - Befinden Sie sich auch in dem Reaktion/Aktion-Spannungsfeld?

    Die Ausbildung resultiert aus der Kooperation von jobperform® mit der Steinbeis-Hochschule Berlin SHB. Sie ist als Hochschulzertifikatslehrgang angelegt und gilt daher als universitäre Fachweiterbildung.

    Diese hochschulzertifizierte Ausbildung kann auch für viele Unternehmen in OWL ein relevantes Thema im Rahmen von Fachkräftemangel, Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterentwicklung und Nachfolgeregelung sein bzw. werden.

    Als Bonus gewähren wir den Mitgliedern des Unternehmerforums OWL bei Buchung gratis zusätzlich vier individuell gestaltbare Coaching-Einheiten.

    Detaillierte Informationen finden Sie unter:
    http://www.job-perform.com/ausbildung

    Produktflyer:
    http://www.job-perform.com/pdf_downloads/clm-ausbildung-einz....

    oder Sie rufen einfach an:
    05731 98160-80/-81

    Herzlichst
    Ihr jobperform®-Team
    Wiltraud & Wolfgang Natzke (Akademieleitung)

    0 Comments
  • More
 
Sign up for free:

Statistics

  • Group exists since: 07 Mar 2008
  • Members in this group:2,480
  • Posts in this group:3,207
  • Languages:German

Moderators

Co-moderators