User Experience

User Experience

Posts 1-9 of 9
  • Christian Hübscher
    Christian Hübscher
    The company name is only visible to registered members.
    30 Sep 2010, 8:39 pm
    Prototyping Tools fürs iPhone?
    Guten Abend

    Ich hatte wieder mal zu viel Zeit im iPhone App Store zu stöbern und habe mich gefragt, ob es auch Prototyping Tools fürs iPhone gibt ... und siehe da, es ist eine schöne Liste zusammengekommen (siehe unten).

    Nun gibt es wohl einige Mitglider hier, die sich fragen, ob man denn wirklich ein Prototyping Tool auf dem iPhone braucht. Also in Kategorien von "brauchen" kann man ja im Zusammenhang mit iPhone Apps schon mal nicht sprechen. Wenn man dann noch eine ausgewachsenen iPhone Sucht und einen Rückenmark-gesteuerten Wireframing-Reflex hat, stellt man solche Sinnfragen nicht.

    Meine Frage in die Runde also: Hat jemand mit den Tools Erfahrung? Gibt es Empfehlungen?

    Grüsse
    Christian



    Mockabilly
    http://itunes.apple.com/ch/app/mockabilly/id392285046?mt=8

    AppMockup
    http://itunes.apple.com/ch/app/appmockup-design-layout-mocku...

    iNterfacer
    http://itunes.apple.com/ch/app/interfacer/id338445009?mt=8#

    Interface
    http://itunes.apple.com/ch/app/interface/id360543182?mt=8#

    Stencils App Modeller
    http://itunes.apple.com/ch/app/stencils-app-modeller/id35262...

    Dapp
    http://itunes.apple.com/ch/app/dapp/id370888555?mt=8#

    Mockup
    http://itunes.apple.com/ch/app/mockup/id336609469?mt=8
  • Peter Biler
    Peter Biler    Premium Member
    The company name is only visible to registered members.
    07 Oct 2010, 12:13 pm
    Re: Prototyping Tools fürs iPhone?
    Hallo Christian,

    ich möchte auf die unterschiedlichen Arten von Prototypen hinweisen:

    Es gibt die Design-Prototypen (wir sprechen von Mockups) und die Funktions-Prototypen.

    So ist unsere App Mockabilly darauf ausgerichtet, aus perfekt aussehenden Screenlayouts auf die Schnelle einen interaktiven Mockup zu bauen. Der User kann sich dann nach Belieben im Mock-Up zwischen den Screens durchnavigieren - ohne Funktionen wie Tastatur, Geo Lokalisierung usw.. Damit bekommt der User einen schnellen Eindruck vom Look&Feel einer App, wie sie final aussehen könnte. Der erste Screen unserer Mockups ist immer ein Screenshot der iPhone Oberfläche, auf der schon das mögliche neue App-Ikon eingefügt ist. Wenn wir dann dem (potenziellen) Neu-Kunden das iPhone mit dem gestarteten Mockup in die Hand drücken und ihn auffordern auf das Ikon zu drücken, ist die Verblüffung perfekt.

    Die anderen Apps verfolgen den Funktionsansatz. Aus bestehenden Funktions-Objekten lässt sich ein Prototyp bauen. Die Funktionen sind verfügbar, aber das Design entspricht nicht dem der finalen App.

    Um Ideen zu präsentieren oder Kunden zu begeistern benutzt man am Besten Mockabilly. Im zweiten Schritt, um Funktionen auszuprobieren kommen die anderen Apps in Frage.

    Viele Grüße
    Peter
  • Christian Hübscher
    Christian Hübscher
    The company name is only visible to registered members.
    Hallo Peter

    Vielen Dank für die Einführung in Mockability. Dann hätten wir schon eine erste Empfehlung für ein Tool für die Überzeugungsarbeit.

    Welches Tool nehmen wir, wenn der Kunde das Budget nun gesprochen hat? Hast Du Erfahrungen? Oder hat sonst jemand eine Empfehlung?

    Grüsse
    Christian
  • Michael Piotrowski
    Michael Piotrowski
    The company name is only visible to registered members.
    Hallo,

    vielen Dank für die Zusammenstellung der Apps. Ich denke, dass Mockability einen Versuch wert ist. Leider habe ich noch keine/kaum Erfahrung mit diesen Apps, aber das wird sich bald ändern.

    Beste Grüße,
    Michael
  • Christian Hübscher
    Christian Hübscher
    The company name is only visible to registered members.
    Hallo Michael

    Dann wäre ich sehr froh um einen Erfahrungsbericht. Eine eingeschränkte Auswahl von Tools würde ich dann gerne auf meine Liste von Prototyping Tools setzen: http://www.ucd.ch/tools/prototyping

    Schönen Abend
    Christian
  • Post visible to registered members
  • Christian Hübscher
    Christian Hübscher
    The company name is only visible to registered members.
    Hoi Arno

    Ja ich denke auch, dass es wohl in fast allen Fällen besser ist, das auf dem Rechner zu machen. Nur für das Erstellen von Mockups, wie von Peter vorgeschlagen, macht es wohl Sinn, das auf dem iPhone zu machen bzw. darauf zu transferieren. Ich finde es aber trotzdem immer wieder faszinierend, welche Tools man doch auch fürs iPhone mehr oder weniger brauchbar umsetzen kann. Und so kann man vielleicht doch mal etwas im Zug prototypen, falls es einem zu stark in den Fingern juckt ... ;-)

    Ich habe für ein Konzept letzthin diese Visio Stencils eingesetzt: http://www.bretteddy.com/iphone/

    Gruss
    Christian
  • Post visible to registered members
  • Post visible to registered members
 
Sign up for free: