The Selling-Group

The Selling-Group

Posts 1-1 of 1
  • Carmen Felsing (律师)
    Carmen Felsing (律师)    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Compliance: Vertragsrisiken, Risikomanagement, private Manager-Haftung /
    Compliance im Arbeitsrecht: Geschenke u.a.(CMS Hasche Sigle)“/
    Datenschutz und Social Media / Mitarbeiterbindung und Nachwuchsentwicklung.

    Einladung: 07.05.2012, 18.00 - 21.00 Uhr
    Ort: IHK, Düsseldorf, Ernst-Schneider-Platz 1


    Sehr geehrte Dámen und Herren ,

    wir möchten Sie zu unserer Veranstaltung einladen.Vertragsrecht und Vertragsmanagement können zu erheblichen unternehmerischen Sicherheitsrisiken werden. Haben Sie einen eigenen juristischen Experten im Haus, der

    - Sie auf sich kreuzende AGBs aufmerksam macht ("Vorsicht: unbegrenzte Haftung")?
    - alle Verträge auf Ihr Haftungsrisiko prüft und für Sie Haftungsreduzierungen ermöglicht?
    - Ihr Risikomanagement (KonTraG; s. 43 GmbHG: "Private Haftung der GF") sicherstellt?
    - auf Anforderungen von Compliance sowie bei Produkthaftungsfällen („Rückruf“) richtig
    reagiert?
    Außerdem informieren wir Sie, auf welche Weise sich unnötige Ausgaben einsparen lassen: Verträge, die nicht rechtzeitig gekündigt werden, kosten Geld. Hier hilft Ihnen eine Vertragsdatenbank. Recht & Management unterstützt Sie, diese Risiken und Kosten zu vermeiden.

    Frau RA Glaser (Fachanwältin für Arbeitsrecht) von der Kanzlei CMS Hasche Sigle, einer der führenden Wirtschaftskanzleien in Deutschland, trägt zu dem Thema Compliance im Arbeitsrecht: Geschenke u.a.“ vor.

    Herr Dipl.-Ing. Krebs (Krebs Consulting & IT-Services, u.a. externer Datenschutzbe-auftragter, http://www.krebsit.de) stellt zum Thema: Datenschutz und Social Media (XING – Facebook & Co Smartphones): Regelungsbedarf und Nutzungsempfehlungen und die damit verbundenen Haftungsrisiken vor. Ihre Mitarbeiter können (versehentlich) Ihre Kundendatn auf facebook hoch laden.

    Risikomanagement (KonTraG) erfordert, für ausreichend Fach- und Führungskräfte zu sorgen. Bedingt durch den demografischen Wandel entsteht hier ein gravierender Mangel. Eine Lösungsmöglichkeit: Mitarbeiterbindung/-entwicklung durch http://www.crossmentor.com.
    Mitarbeiterbindung ist so wichtig, wie noch nie. Zu diesem Thema ist ein e-book von Frau Carmen Felsing bei amazon: „Un-Führung“ erschienen, das Fehlverhalten im Management analysiert (Rezension, s.u.).
    In Kürze bietet crossmentor.com eine Karriereplattform mit 2500 Akademikern aus dem Umkreis Köln-Düsseldorf an. In Zukunft können erfahrene Mitarbeiter nur noch über Abwerbung angeworben werden, denn der „Teich ist leer“. Personalagenturen werden stark versucht sein, um zu überleben, bereits vermittelte Arbeitnehmer erneut zu vermitteln, d.h. Unternehmen brauchen neue Ideen.
    Sollte unsere Veranstaltung für Sie von Interesse sein, würden wir uns über Ihre Anmeldung unter carmen.felsing@rechtundmanagement.de freuen. Eine Anmeldebestätigung ist erforderlich. Die Veranstaltung ist für Sie natürlich kostenlos. Diese Veranstaltung wird am 20.09.12 wiederholt, falls Sie am 07.05.2012 keine Gelegenheit zu einer Teilnahme haben sollten. Über eine Weiterempfehlung freuen wir uns. Bewertungen früherer Teilnehmer können Sie im Gästebuch im Profil von Frau RA Carmen Felsing (xing) nachlesen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Carmen Felsing
    Rechtsanwältin
    http://www.rechtundmanagement.de

    P.S.
    Aus gegebenem Anlass weist Recht & Management auf folgendes hin:
    Die Kreditversicherung haftet im Ernstfall oft nicht ! Warenkreditversicherungen (BRD) enthalten immer wieder bestimmte existenzbedrohende Klauseln. Diese Klauseln werden nach der Erfahrung von Recht & Management immer übersehen.
    Dieser bewusste Haftungsentzug der Versicherung kann Sie Ihre Existenz kosten (s. Finanz- und Wirtschaftskrise). Darüber hinaus ist diese Art der Versicherung, wie Sie wissen, sehr teuer. Das Schlimmste aber ist, Ihre Versicherung haftet im Ernstfall nicht.
    Unser Vorschlag:
    Recht & Management (RA Carmen Felsing, s. xing) prüft Ihren Warenkreditsversicherungsvertrag hinsichtlich dieser o.g. Klauseln kostenneutral und weist Sie daraufhin, ob Ihre Versicherung sich diesbezüglich der Haftung entzieht oder nicht. Eine detaillierte Beratung bedarf einer Beauftragung. Auf Wunsch verhandelt Recht & Management adäquate Vertragsbedingungen (Geld gegen Leistung) für Sie aus. Schicken Sie carmen.felsing@rechtundmanagement.de Ihren Vertrag einfach per Post oder e- mail zu. Nicht zögern sollten Sie bei Versicherungen: Coface, Euler Hernes und altradius.
    ……………………………………………………………………………………………………
    Rezension: „Un-Führung“ (e-book bei amazon , oder als Skript jetzt unter carmen.felsing@rechtundmanagement.de):
    Zum Inhalt: Unter dem Titel UN-Führung fasst Frau Felsing Auswüchse einer von ihr beobachteten Tendenz in der Arbeitswelt und der Politik zusammen, die Begriffe und Werte wie Respekt, Freiheit, Anerkennung, Miteinander, Geradlinigkeit etc. ins Negative kehrt und führt uns diese anhand von konkreten Beispielen schonungslos vor Augen. Man könnte auch sagen, sie beschreibt den Weg von der Kultur hin zu einer kranken, soziopathischen UN-Kultur in Wirtschaft und Politik. Sie skizziert dabei exemplarisch Situationen aus der Arbeitswelt, die jedem von uns widerfahren können. Im Anschluss analysiert sie die jeweilige Szenerie aus verschiedenen Perspektiven und hilft uns dadurch, den Gesamtkontext besser zu erkennen. Schließlich liefert sie auch klare Anleitungen zur besseren Beurteilung und Einschätzung der eigenen Lage und zeigt letztendlich realistische Lösungsansätze auf. Jede Case-Study wird dabei mit einer Frageliste abgeschlossen, die uns durch ein konkretes, auf die Situation heruntergebrochenes „Und wie würden Sie entscheiden?“ aktiv ins Geschehen mit einbezieht und den kritischen Blick weiter schärft.
    Frau Felsing führt uns mit ihrem Buch direkt zu den Fallen in den Konferenzzimmern, Chefetagen und bei den Politeliten, knallhart und ungeschönt. Das Aha-Erlebnis ist garantiert. Ihr dynamischer Schreibstil lässt kaum eine Lese- (Atem-)pause zu und manifestiert damit ihren eigenen, aufrüttelnden Occupy-Appell.
    Ilka Keilen
 
Sign up for free: