Windows

Windows

Posts 1-6 of 6
  • Dennis Kühn
    Dennis Kühn    Premium Member
    The company name is only visible to registered members.
    Guten Morgen,

    folgende Problemsituation stellt sich im Moment bei mir dar:

    Es läuft ein Windows Web Server 2008, SP2 auf dem lediglich per Remotedesktop zugegriffen wird. Sämtliche Rollen wie Domänencontroller etc. wurden weggelassen, da diese im Moment nicht benötigt werden. Auf dem Server selbst läuft ein FirebirdSQL-Server welcher für ein spezielles Programm benötigt wird.

    Nun soll sich -dieses- Programm automatisch beim Logon via Remotedesktop starten, und beim abmelden schileßen.

    Das ganze war unter Windows Server 2003 über zwei Wege möglich:
    entweder:
    - Verknüpfung des Programms im Autostartordner des Remotedesktop-Benutzers
    oder:
    - unter Systemsteuerung / Verwaltung / Benutzer und Gruppen / <Benutzer> / Umgebung - hier musste man in dann zwei Felder: Starten von: "anwendung.exe" und Starten in "LW:\Pfad\zum\Programm\" das entsprechende eintragen.

    Benutzer wurde testhalber in die Administratoren-Gruppe hinzugefügt.

    Beide Varianten funktionieren unter Windows Server 2008 anscheind nicht mehr - sobald sich der User via Remotedesktop anmeldet, startet kein Programm, welches im Autostart bzw über die Umgebungseinstellungen hinterlegt sind.

    Kennt jemand eine andere Möglichkeit, ein Programm bei Logon automatisch zu starten? Bzw. vll. die Lösung, wie man es über eines der beiden Wege gelöst bekommt?

    Vielen Dank im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dennis Kühn
  • Post visible to registered members
  • Hans Peter Körtvelyesi
    Hans Peter Körtvelyesi    Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Vielleicht liegt es auch nur daran dass sich der User garnicht abmeldet, sondern nur den Client schließt. Somit wird bei der nächsten Verbindung keine neue Anmeldung hergestellt, sondern nur die alte Sitzung fortgeführt.
    Also eventuell mal "Abmelden" wählen und dann neu versuchen.
  • Dennis Kühn
    Dennis Kühn    Premium Member
    The company name is only visible to registered members.
    Guten Morgen,

    vielen Dank für die zwei Antworten.

    Also der User geht auf Start/Abmelden > dies ist also sichergestellt.

    Das mit den Remotedesktop-Optionen, habe ich noch nicht versucht, sondern lediglich über den beschriebenen Weg.

    Werde das ganze mal überprüfen.

    Danke schon mal.

    Gruß aus Oldenburg
    Dennis Kühn
  • Frank Briesemeister
    Frank Briesemeister
    The company name is only visible to registered members.
    Hallo,
    keine Lösung, aber eine Idee:
    Unter VISTA blockiert der Defender Autostartprogramme, die Adminrechte benötigen. Möglicherweise gibt es aufgrund der nahen Verwandschaft ein ebensolches Verhalten beim 2008-Server.
    Also mal nach Windows-Defender gucken, da lassen sich die geblockten Autostarts freischalten.

    hth
    Frank
  • Post visible to registered members
 
Sign up for free: