Wirtschaft und Spiritualität

Wirtschaft und Spiritualität


Das Forum Wirtschaft und Spiritualität

Als dieses Forum im November 2004 von miriam wiese gegründet wurde, erhielt das Thema Spiritualität in der Wirtschaft zunehmend Bedeutung. Die Suche nach "Sinn und Werten" im Sinne von Lebens- und Arbeitsqualität wurde in den letzten Jahren für viele Menschen wichtiger. Arbeitszeit ist Lebenszeit.

Das Forum hat sich in dieser Zeit verändert, so wie es reichlich energetische Veränderungen auf diesem Planeten gab und gibt. Energetisch betrachtet haben wir zusammen die Neue Energie kreiiert. Sie ist da. Und ermöglicht uns das Gestalten einer Neuen Welt.

Diese Welt wird die Wirtschaft verändern - komplett.
In dieser Neuen WirtschaftsWelt geht es um Potenziale, Talente und Fähigkeiten, um Menschlichkeit, sowie bedingungslose Authentizität, True Leadership, Integrität, klare Wertebindung, Kooperation statt Competition, Augenhöhe, Globale Partnerschaft, WinWinWin und W i r....Fangen wir also an! Hier!


Zur Information:
In dieser Gruppe gibt es folgende verbindliche *basics* zur Kommunikation:

* Ich bleibe in meiner Formulierung bei mir und drücke das auch klar so aus .
ICH sehe, ich fühle, ICH nehme wahr, MIR geht es, nach MEINER Erfahrung.....

* Ich formuliere klar und präzise was ich meine. Ich stelle sicher, dass ich auch meine, was ich sage.

* Ich spreche nicht ÜBER Menschen sondern Menschen *direkt* an.
Dies gilt auch für die Moderation.

* Ich unterlasse es, aus meiner persönlichen Sichtweise, Wahrnehmung oder Befindlichkeit eine allgemeingültige Aussage zu machen.
Ich bin sauer ( wütend enttäuscht/verletzt) statt *Du bist ein Rechthaber*. Oder * Es ist sinnlos*.

* Ich achte darauf *nicht-be-wertend* zu formulieren:
*Ich bin enttäuscht* oder * mich beeindruckt/ berührt.....*statt: *Du bist das Letzte/du bist toll!*

* Ich bin sehr achtsam mit *Grenzen* in meinen Äusserungen:
Ich unterlasse Belehrungen, Ratschläge und *Psychologische Gutachten* gegenüber anderen Teilnehmern dieses Forums, es sei denn, ich bin deutlich dazu eingeladen oder aufgefordert..
> Ich betrachte die anderen Mitglieder dieser Gruppe als Führungsnaturen und MeisterInnen einer neuen Welt, in der Wirtschaft und Spiritualität eine geglückte und erfolgreiche Verbindung eingegangen sind.


* Ich bringe anderen Menschen in dieser Gruppe eine Haltung *auf Augenhöhe* entgegen. Selbst wenn ich ihn/sie überhaupt nicht verstehe oder er/ sie mir unsympathisch ist .

* Ich achte darauf, dass mein Beitrag inspirierend, schöpferisch, hilfreich, unterstützend, freudvoll, zugewandt ist.

* Ich lege meine Betonung auf das, was uns hier verbindet, in jedem Fall ist es mindestens das Thema der Gruppe und übe mich darin, Unterschiede als Inspiration statt als Bedrohung zu erleben.

* Ich übe die Haltung eines/einer *Lernenden*:
Ich bin mir wie ein Grossteil der Mitglieder dieser Gruppe bewusst, dass meine Gedanken, Worte und Handlungen Realität er-schaffen.
Daher enthalte ich mich der Versuchung, *Munition* zu sammeln, um meine eigene Position( Standpunkt/ Sichtweise) zu untermauern und/oder die Position( Standpunkt/Sichtweise) eines Gegenübers zu untergraben.

Ich bin stets bereit, mich von meiner gegenwärtigen Position( Standpunkt/ Sichtweise) zu lösen, wenn ich hier im Austausch mit Anderen einen für mich besseren Wert oder lösungsorientierteren Ansatz gefunden habe.


* In laufenden Threads behalte ich den originalen Titel bei.

* Wenn ich eine Artikelbaum eröffne, betreue ich ihn verantwortlich mit.

* Kritik an der Moderation äussere ich per PN und direkt.
_____________________________________________________________________________________

Bis diese *basics* in dieser Gruppe gegriffen haben, behält sich die Moderation vor, bei wiederholter Nichteinhaltung Mitglieder auszuschließen. Dazu wird per PN eine Verwarnung versandt und bei weiterer Mißachtung das Mitglied direkt aus dem Forum ausgeschlossen. Kritik an der Moderation bitte ebenfalls per PN an die Moderation versenden, die Erfahrung hat gezeigt, dass dies der probateste Weg ist.

Allen, die dieses Forum, in welcher Form auch immer, verlassen haben, steht die Türe jederzeit offen. Voraussetzung zum Neubeitritt ist:

Ein Beitrittswunsch zu dieser Gruppe setzt 100%ige Verbindlichkeit zu obengenannten Basics voraus.

Wir freuen uns auf dich!

Lauretta Hickman
-moderator WiSPi seit März 2007-

_____________________________________________________________________________________

Partner und Sponsoren:


_____________________________________________________________________________________

Vermerke zum Logo der Gruppe "Wirtschaft und Spiritualität":

Foto links: julianwiesner @ http://photocase.de
Foto rechts: Kilexico @ http://photocase.de
Gestaltung: Veronika N. Sowade, © 2008

About the XING business network

Welcome to the Wirtschaft und Spiritualität on XING, the business network for professionals. Wirtschaft und Spiritualität is one of thousands of groups on XING, where millions of members from over 200 countries around the world can share expertise and make contact. Join Wirtschaft und Spiritualität and discuss interesting topics with experts and similarly minded professionals.

 
Sign up for free:

Statistics

  • Group exists since: 09 Nov 2004
  • Members in this group:4,350
  • Posts in this group:26,883
  • Languages:German

Moderators

Co-moderators