OBERÖSTERREICH & friends

OBERÖSTERREICH & friends

Posts 671-680 of 924
  • Elisabeth Aichinger
    Elisabeth Aichinger    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Böse Sprüche ...;-)

    Wer nicht lachen kann, ist nicht ernst zu nehmen. (Wilfried Guth)

    :-)

    Du bist wie eine Wolke. Wenn du dich verziehst, könnte es noch ein schöner Tag werden. (Dieter Bohlen)

    :-)

    Die Ehe ist wie ein Telefon: Wenn man nicht richtig gewählt hat, ist man falsch verbunden. (Doris Day)

    :-)

    Auf die bösen Menschen ist Verlass, sie ändern sich wenigstens nicht. (William Faulkner)

    :-)

    Die Männer sind doch Kavaliere. Mancher Mann begleitet seine Frau
    beim Rasenmähen sogar mit dem Sonnenschirm.
    Doris Day

    :-)

    Nimm niemandem die Hoffnung, es kann alles sein, was er hat.

    :-)

    Lege deinem Mitmenschen Steine in den Weg; er mag sich daraus etwas bauen. (Goethe)

    :-)

    Betrachte nicht müßig den Steinhaufen, sondern frage dich, wen du damit bewerfen kannst.
    Persisches Sprichwort

    :-)

    Glück ist, wenn das Pech die anderen trifft. (Horaz)

    :-)

    Auch wenn du Paranoia hast, heißt das noch lange nicht, dass keiner hinter dir her ist. (Autor unbekannt)

    :-)

    Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen.
    Ozzy Osbourne

    :-)

    Wer herzhaft lacht, hat mich nicht richtig verstanden. (Che Guevara)
  • Elisabeth Aichinger
    Elisabeth Aichinger    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Wenn du willst, dass man dich achtet, so achte vor allem dich selbst;
    nur dadurch, nur durch Selbstachtung, zwingst du auch andere, dich zu achten.

    Fjodor Michailowitsch Dostojewskij

    * * *

    Achten die Menschen sich selbst, dann achten sie gewöhnlich auch die fremde Persönlichkeit.
    Samuel Smiles

    * * *

    Vielleicht besteht die einzige Würde des Menschen in seiner Fähigkeit, sich achten zu können.
    George de Santayana

    * * *

    Von allen Qualen, die den Menschen heimsuchen können, ist die Selbstverachtung die höchste.
    Berthold Auerbach

    * * *

    Unterlegen ist man im Leben erst dann, wenn man seine Selbstachtung definitiv verloren hat.
    Marcel Proust

    * * *

    Der Charakter, also die Bereitschaft, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen,
    ist die Quelle des Selbstrespekts.
    Joan Didion
  • Post visible to registered members
  • Elisabeth Aichinger
    Elisabeth Aichinger    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Jenseits von Gut und Böse … Friedrich Nietzsche

    . . .

    Wer seinem Nächsten verzeiht, ist nur zu faul zum Streiten. (Johannes Gross)

    * * *

    Wenn andere Menschen fröhlich sind, sollten wir sie darauf hinweisen, dass alles Positive eine Kehrseite hat;-)
    Francoise Sagan

    * * *

    Nur wer von Herzen negativ denkt, kann positiv überrascht werden. (Albert Einstein)

    * * *

    Uneingeschränkte Lebensfreude ist das beste Rezept, anderen auf die Nerven zu gehen. (Judy Garland)

    * * *

    Es gibt eine Menge Dinge in der Welt, die ich gerne anders hätte, als sie in Wirklichkeit sind;
    aber in einer Welt ohne Böses würde das Leben nicht lebenswert sein.
    Thomas Stearns Eliot

    * * *

    Versuche niemals jemanden so zu machen, wie du selbst bist.
    Du solltest wissen, dass einer von deiner Sorte genug ist.
    Ralph Waldo Emerson

    * * *

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

    * * *

    Wenn Du nichts Schlechtes über einen anderen zu sagen weißt, sage lieber überhaupt nichts. (Jane Austen)

    * * *

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten.(Karl Valentin)

    * * *

    Ich weiß nicht, wohin Gott mich führt;
    aber wenn er diese Richtung beibehält, schlage ich vor, dass er allein weitergeht.
    Bruno Bettelheim
    This post was modified on 05 May 2011 at 10:13 am.
  • Elisabeth Aichinger
    Elisabeth Aichinger    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Was du sagst, verweht im Wind. Nur was du tust, schlägt Wurzeln. (Karl Heinrich Waggerl)

    * * *

    Du kannst mit deinem Leben ein besseres Bekenntnis ablegen als mit deinen Lippen. (Oliver Goldsmith)

    * * *

    Auch Worte sind Handlungen. (Johann Peter Eckermann)

    * * *

    Du kannst von dem, was du nicht fühlst, nicht reden. (William Shakespeare)

    * * *

    Wie oft hatte ich mich schon gefragt, warum sie nur so klug daherreden.
    Wenn sie so vieles wissen, warum handeln sie nicht danach?

    Heinz Körner

    * * *

    Triffst du einen Menschen, mit dem zu reden sich lohnt, und du redest nicht mit ihm, so hast du einen Menschen verfehlt. Triffst du einen Menschen, mit dem zu reden sich nicht lohnt, und du redest mit ihm, so hast du deine Worte vergeudet. Der Weise verfehlt weder einen Menschen, noch vergeudet er seine Worte.

    Konfuzius

    * * *

    Man soll handeln und nicht reden. (Johann Wolfgang von Goethe)

    * * *

    In unserer lärmenden Welt wird, wer leise spricht, nicht gehört. (Manfred Rommel)

    * * *

    Es ist doch seltsam, dass wir gerade über die Dinge, die uns am meisten beschäftigen, am wenigsten reden.
    Charles Augustus Lindbergh

    * * *

    Höre viel, halte dich zurück, wenn dir Zweifel kommen, und wähle im übrigen deine Worte mit Bedacht,
    dann wird es wenig Tadel geben. Sieh viel, vermeide, was gefährlich ist, und handele im übrigen
    umsichtig und bedacht, dann wirst du wenig zu bereuen haben.

    Konfuzius
  • Elisabeth Aichinger
    Elisabeth Aichinger    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Man muss den Schlüssel finden,
    der alle Himmelstore,
    alle Gärten der Verzückung, öffnet.
    Und dieser Schlüssel ist deine Intuition.

    Krishnamurti

    * * *

    Glauben Sie mir, was den Menschen wahrhaft frei macht, und was ihm die Freiheit nimmt, was ihm wahre Seligkeit gibt und was sie vernichtet: das unterliegt nicht dem Fortschritt, das weiß jeder aufrichtig lebende Mensch ganz genau im Herzen, wenn er nur hinhorcht!

    Robert Musil

    * * *

    Jeder Mensch bekommt zu seiner Geburt die Welt geschenkt. Die ganze Welt.
    Und die meisten von uns haben noch nicht einmal das Geschenkband berührt,
    geschweige denn hineingeschaut.

    Leo Buscaglia, 1924-1998

    * * *

    Unsere Verabredung mit dem Leben findet immer im gegenwärtigen Augenblick statt. Und der Treffpunkt unserer Verabredung ist genau da, wo wir uns gerade befinden.
    Thich Nhat Hanh

    * * *

    Nicht wer nach ihm sucht und ausschaut,
    sondern wer die Augen schließt, wird des Unsichtbaren gewahr.

    Laotse
  • Elisabeth Aichinger
    Elisabeth Aichinger    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird. (Khalil Gibran)

    * * *

    Um zu begreifen, muss man Herz haben! (Fjodor M. Dostojewski)

    * * *

    Wenn im Herzen die Schönheit fehlt, gehen wir in die Museen und in Konzerte. (Krishnamurti)

    * * *

    Wie blind ist der, der dir aus seiner Tasche gibt, was er aus deinem Herzen nehmen mag. (Khalil Gibran)

    * * *

    Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme. (Friedrich Schiller)

    * * *

    Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst. Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

    Khalil Gibran

    * * *

    Ein Mensch kann nicht auf Erden leben, wenn er nicht in Kopf und Herz ein Stückchen Himmel hat. (Phil Bosmans)

    * * *

    Denn unsere Herzen erzeugen nicht die Liebe, sondern die Liebe zeugt unsere Herzen. (Khalil Gibran)

    * * *

    Es gibt eine Höflichkeit des Herzens; sie ist der Liebe verwandt.
    Aus ihr entspringt die bequemste Höflichkeit des äußeren Betragens.

    Johann Wolfgang von Goethe
  • Harald Forstinger
    Harald Forstinger    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

    Buck Pearl Sydenstricker
  • Elisabeth Aichinger
    Elisabeth Aichinger    Premium Member   Group moderator
    The company name is only visible to registered members.
    Das Leben ist Veränderung,
    und ohne Erneuerung ist es unbegreiflich.

    Nikolai Berdjajew

    * * *

    Bevor sich eine Wandlung in der Welt vollziehen kann,
    muss sie erst in der menschlichen Seele vollzogen werden.

    Leo Tolstoi

    * * *

    Eh' Du anfängst, die Welt zu verändern, gehe dreimal durch Dein eigenes Haus.

    Chinesisches Sprichwort

    * * *

    Wenn der Wind des Wandels weht,
    bauen die einen Mauern,
    die anderen Windmühlen.

    Chinesisches Sprichwort

    * * *

    Die Menschen leiden mehr durch das verkehrte Denken,
    als durch irgend etwas anderes.

    Tolstoi

    * * *

    Bewahret euch vor allem für euch selbst, dann wird auch noch viel für andere bleiben.

    Leo Tolstoi
  • Post visible to registered members
 
Sign up for free: