Heidemarie Grund

Heidemarie Grund

expert ambassador moderator premium
www.heidemarie-grund.de
Beraten Begleiten Bewegen Ihr Erfolg
(The company name is only visible to logged-in members.)
Entrepreneur

Want to know more about Heidemarie Grund?

All you need to do is sign up for free on XING.

Sign up for free

Heidemarie Grund's haves

Heidemarie Grund's wants

Heidemarie Grund's professional experience

  • 2011 - present

    Beraten Begleiten Bewegen Ihr Erfolg

    (The company name is only visible to logged-in members.)

  • 13 years
    6 months
    11/2000 - present

    Inhaberin

    Kanzlei Heidemarie Grund

  • 13 years
    01/1996 - 12/2008

    jur. Referentin im Kreditrisikomanagement

    BHF-BANK AG Frankfurt/Main

  • 2 years
    4 months
    09/1993 - 12/1995

    Sachbearbeiterin klassische Kreditabwicklung

    UNION INKASSO GmbH

Heidemarie Grund's educational background

  • 10/2010 - 04/2011

    European Academy of Businesscoaching

    Coaching, European-Business-Coach

    Businesscoaching
  • 08/2009 - 11/2009

    DeutscheAnwaltsAkademie

    Arbeits- und Sozialrecht

    Arbeitsrecht
  • Johann Wolfgang Goethe Universität

    Rechtswissenschaften, Staatsexamen 1. und 2.

Languages spoken by Heidemarie Grund

  • German

    (First language)
  • English

  • French

Heidemarie Grund's organisations

  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
  • BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft
  • Vorstandsvorsitzende des Verein Wirtschaft Wetterau e.V.
  • Wirtschaftsförderung Wetterau GmbH
  • KMU Ausschuss der IHK Frankfurt am Main
  • Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain Arbeitskreis Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Freiwillige Feuerwehr Bad Vilbel Gronau u.a.

Heidemarie Grund's interests

Heidemarie Grund's portfolio

  • Die Gründerin Heidemarie Grund von HG Coaching & Consulting blickt auf langjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von diversen nationalen und internationalen Unternehmen unterschiedlicher Branchen zurück. Unternehmen und Menschen bei ihrer Entwicklung zu unterstützen gehört zu ihren Leidenschaften.
    Ein ganzheitlicher Beratungsansatz ist ihr besonders wichtig. Alle maßgeblichen Aspekte werden entsprechend gewürdigt und fließen in die Beratung ein. Den Klienten werden die Chancen und Risiken verschiedener Lösungsszenarien aufgezeigt. Auf diese Weise entstehen professionelle, maßgeschneiderte, erfolgversprechende und nachhaltige Konzepte.

  • Dienstleistungsschwerpunkte

    • Rechtsberatung
    • Begutachtungen
    • Vertragserstellung
    • Moderation
    • Mediation

    Konfliktmanagement: Findet Anwendung bei akuten Konflikten oder prophylaktisch zur Vermeidung derselben. Die Vorgehensweise: Die konkrete Situation wird analysiert. Was/wer ist Auslöser des Konfliktes. Nachdem der Stressor identifiziert ist, wird aktiv daran gearbeitet den Konflikt zu neutralisieren. Auf diese Weise wird ein gedeihliches Miteinander wiederhergestellt. Bei einer rechtzeitigen Anwendung von Konfliktmanagement wird verhindert, dass der Konflikt in eine irreparable Stufe eskaliert.

    Stresstoleranzmanagement für Unternehmen/Menschen in Bestform. Die Vorgehensweise: Auch beim Stresstoleranzmanagement findet eine Analyse z.B. des Systems Unternehmen, der einzelnen Arbeitsbedingungen/ Arbeitsplätze statt. Nachdem die Auswertung vorliegt, werden die erforderlichen Maßnahmen eingeleitet. Nicht immer ist es möglich alle Stress auslösenden Faktoren zu vermeiden, dann ist es hilfreich zu wissen, wie ich mit den Stressoren umgehen kann ohne Schaden zu nehmen.

    Lösungsorientierte Kurzzeitberatung (nach Steve de Shazer): Findet Anwendung, wenn kurzfristig eine Lösung für eine Herausforderung benötigt wird. In ein bis zwei Coaching Sitzungen zum Ziel.

    Systemisches Coaching Dieses Tool wird eingesetzt, um ein – sogenanntes – System zu beleuchten. Es wird hinterfragt welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt, um die zukünftigen Situation und das Verhalten des Klienten zu optimieren.

    AEK Aspekt bezogene emotionale Kommunikation (innerer Dialog): Eine interessante Methode um sich die Macht der Kommunikation zu vergegenwärtigen. Auf die bisherige Art der eigenen Kommunikation zu reflektieren um neue Verhaltensweisen zu erlernen. Auf diese Weise kann in einen neuen Dialog mit Mitarbeitern/Kollegen eingetreten werden. Seien Sie gespannt auf die Wirkung.

    GFK Gewaltfreie Kommunikation (nach Marshall B. Rosenberg): Mit der GFK neue Türen öffnet statt zuzuschlagen. Für ein bewussteres Miteinanderwerden. Mit der Anwendung dieser Methode haben Klienten von mir hervorragende Ergebnisse erzielt. Plötzlich war man wieder im Gespräch und redete nicht gegen die sprichwörtliche Wand oder besser gesagt – der Rollladen war oben und mein Gesprächspartner bei mir auf Empfang.

    Outplacement/berufliche Neuorientierung: Findet Anwendung bei Unternehmen, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen von Mitarbeitern trennen. Die Arbeitnehmer werden bei der Bewältigung der Situation und während des Bewerbungsprozesses unterstützt und begleitet. Berufliche Neuorientierung wird ebenfalls von Menschen genutzt, die sich weiterentwickeln wollen. Hier werden z.B. Potentiale herausgearbeitet. Das Coaching kann auch sinnvoll sein um zu klären, ob der Klient für die angestrebte Position die entsprechenden Voraussetzungen mitbringt bzw. geeignet ist.

    Personalentwicklung Unternehmen investieren in ihre Fachkräfte/Mitarbeiter. Hintergrund ist die Erkenntnis, dass eine individuelle Weiterentwicklung erforderlich ist, um brachliegende Potentiale zu heben und zu optimieren. Der stetige Wandel in der Wirtschaftswelt erfordert, dass die Leistungsfähigkeit und Bereitschaft ständig erweitert und angepasst wird. Für den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens.

Heidemarie Grund's contacts

Sign up now to view Heidemarie Grund's contacts.

Other visitors of Heidemarie Grund's profile also viewed:

  • Janine Weller-Beunings Janine Weller-Beunings

  • Birgit de Boer Birgit de Boer

  • Guido Bockamp Guido Bockamp

  • Maren Jackwerth Maren Jackwerth

  • Torsten Beyer Torsten Beyer

  • Christine Stüer Christine Stüer

  • Dr. Ines Schmid Dr. Ines Schmid

  • Birgitta Becker Birgitta Becker

  • Anke Hebenstreit Anke Hebenstreit

  • Birgit Hähn Birgit Hähn

  • B. Katharina Hellwig B. Katharina Hellwig

  • Manuela Reibold-Rolinger Manuela Reibold-Rolinger

  •