Jürgen Schwarz

Jürgen Schwarz

expert ambassador moderator premium
Diplom-Ingenieur / Diplom-Ökonom
Unternehmer
(The company name is only visible to logged-in members.)
Entrepreneur

Want to know more about Jürgen Schwarz?

All you need to do is sign up for free on XING.

Sign up for free

Jürgen Schwarz's haves

Jürgen Schwarz's wants

Jürgen Schwarz's professional experience

  • 1990 - present

    Unternehmer

    (The company name is only visible to logged-in members.)

  • 14 years
    4 months
    01/2000 - present

    Kooperationspartner

    conTrust

  • 4 years
    01/1986 - 12/1989

    Institutsleiter, Prokura

    Institut für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung Bau

  • 1 year
    1 month
    12/1984 - 12/1985

    Bauleitung

    Schnell Hausbau

  • 11 years
    5 months
    07/1973 - 11/1984

    Offz. für Standortang.

    Bundeswehr

Jürgen Schwarz's educational background

  • 10/1978 - 07/1986

    Fernuniversität Hagen, Abschluss Dipl.-oec.

    Wirtschaftswissenschaften

    Organisation, OR, Geld- und Währung
  • 08/1974 - 02/1978

    HSBw München; Abschluss: Dipl.-Ing.

    Bauingenieurwesen

    Wasserbau, Statik, Baubetrieb
  • REFA-Institut Darmstadt, Abschluß REFA-Ing. industrial engineering

Languages spoken by Jürgen Schwarz

  • German

Jürgen Schwarz's organisations

  • wird überarbeitet

Jürgen Schwarz's interests

Jürgen Schwarz's portfolio

  • "Arbeit macht Spass oder krank"

    Ich jedenfalls habe seit über 20 Jahren meinen Traumberuf. Meine Arbeit ist mir Berufung, sie fordert, fördert und ernährt mich. Was kann ich mehr wollen? Und nein. Ich werde nicht in Rente gehen und soweit mir gesundheitlich möglich bis zum Ende arbeiten. Sicherlich weniger und ausgewählter; aber aufhören, nicht freiwillig. Meine Berufung gehört genauso zu meinem Leben wie meine Freunde, meine Familie, meine Hobbies und weitere Aspekte meiner Person.

    Ich bin Spezialist aus Überzeugung und überzeugter "Pareto-Jünger". Konzentriere Dich auf Deine Kernfähigkeiten und auf die 20 Prozent Aktivitäten, die 80 Prozent des Ergebnisses ausmachen. Der dritte Satz zu mir lautet vermutlich "wer die Ordnung liebt ist nur zu faul zum Suchen". Für mich gilt dies im wörtlichen Sinne.

    Mein Lieblings-Kunde ist ein GaLaBau- / Tiefbauunternehmen mit ca. 20 bis 120 Mitarbeitern mit Baustellen von ca. 200" bis 5 Millionen Euro für Gewerbliche Auftraggeber, GU´s, Öffentliche Hände. Idealerweise ist der Betriebssitz des Kunden in der Nähe eines ICE-Bahnhofes. Ich fahre aus Überzeugung mit der Bahn. Noch besser in den Großräumen Hamburg, Köln-Düsseldorf und Frankfurt / Main. Letzteres ist sicherlich nice to have.

    Dem biete ich einen bauleitungserfahrenen Ingenieur, der auch Kaufmann und REFA-Mann ist und z.Zt. Jura studiert. Damit ich die Juristen besser verstehe, meine Aufgaben werden seit Jahren immer juristischer. Meine Spezialitäten sind Fragen der Produktivität und Leistungsstörungen bei solchen Projekten. Aus persönlichen Gründen habe ich zwei Standorte: in den Großräumen Hamburg und Frankfurt / Main.

    Möglicherweise habe ich mal vor über zwanzig Jahren als Berater begonnen. Nur kein Kunde braucht eine Beratung. Ich werde beauftragt, weil mein Kunde keine Zeit hat, ich der Prophet aus "der anderen Wüste" bin oder mir eine höhere Fachkompetenz in Spezialaufgaben - z.B. die Erstellung von Nachträgen bei gestörten Bauabläufen - zugewiesen wird. Ich bin käuflich und arbeite zeitlich begrenzt für konkrete Projekte als personelle Verstärkung des Teams. Meine Konditionen liegen marktgerecht ca. 20 Prozent über den internen Verrechnungssätzen für vergleichbar qualifizierte Mitarbeiter / Unternehmer.

    Ich wünsche Ihnen, der dies liest, dass Ihre Arbeit auch Ihnen Spass macht und Berufung ist. Geld ist nice to have, vereinfacht sicherlich vieles und dennoch letztlich nur "um zu". Die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind nach meiner ganz persönlichen Überzeugung Gesundheit, Selbstbewußtheit, Vertrauen ins Leben und gute Netzwerke (Freunde, Lebenspartner, Familie, Umfeld). Alles mit keinem Geld der Welt zu kaufen.

    Ihr Jürgen Schwarz

  • Interview mit einem Bauleiter
  • ein "typischer - skeptischer" Chef
  • Baustellen-Produktivität

Jürgen Schwarz's contacts

Sign up now to view Jürgen Schwarz's contacts.

Other visitors of Jürgen Schwarz's profile also viewed:

  • Horst Rischert Horst Rischert

  • Mathias Engel Mathias Engel

  • Bert Dietrich Bert Dietrich

  • Peter Köhler Peter Köhler

  • Rainer Hantschel Rainer Hantschel

  • Thomas Felder Thomas Felder

  • Friedemann Claus Friedemann Claus

  • Ingo Dedermann Ingo Dedermann

  • Stephan Klöcker Stephan Klöcker

  • Peter Reinhard Heil Peter Reinhard Heil

  • Harald Schmid Harald Schmid

  • Franco Ottavio Mathias Franco Ottavio Mathias

  •