Norbert Abraham

Norbert Abraham

expert ambassador moderator premium
Assessor jur.
TALENT & LEADER SCOUT, HEADHUNTER, CAREER COACH, ASSESSMENT PROFESSIONAL
(The company name is only visible to logged-in members.)
Entrepreneur

Want to know more about Norbert Abraham?

All you need to do is sign up for free on XING.

Sign up for free

Norbert Abraham's haves

Norbert Abraham's wants

Norbert Abraham's professional experience

  • 12 years
    4 months
    01/2002 - present

    TALENT & LEADER SCOUT, HEADHUNTER, CAREER COACH, ASSESSMENT PROFESSIONAL

    (The company name is only visible to logged-in members.)

  • 3 years
    7 months
    10/2010 - present

    | Member Firm | Global Executive Search Network

    IIC Partners Executive Search. Worldwide

  • 1 year
    01/2001 - 12/2001

    EXECUTIVE SEARCH CONSULTANT, HEADHUNTER, KARRIERE BERATER, Geschäftsführer

    The Amrop Hever Group / Delta Management Consultant

  • 4 years
    01/1997 - 12/2000

    EXECUTIVE SEARCH CONSULTANT; HEADHUNTER, Vice President, Partner

    Korn/ Ferry International Inc., HOFMANN, HERBOLD & PARTNER, Königstein

  • 6 years
    01/1992 - 12/1997

    Direktor Sales and Business Development

    ABN AMRO Bank, Frankfurter Kreditbank, Frankfurter Leasing

  • 2 years
    01/1990 - 12/1991

    Bereichsleiter Business Development

    DEUTSCHE LEASING AG

  • 7 years
    01/1983 - 12/1989

    Geschäftsführer Deutschland & UK

    Siemens Financial Services GmbH, NIXDORF LEASING GmbH

  • 2 years
    01/1981 - 12/1982

    Vertriebsgebietsleiter Norddeutschland

    FL Finanz Leasing GmbH

Norbert Abraham's educational background

  • 1974 - 1981

    Johannes Gutenberg Universität Mainz

    Rechtswissenschaften, Ass. jur.

Languages spoken by Norbert Abraham

  • German

    (First language)
  • English

    (Fluent)
  • Spanish

    (Basic knowledge)

Norbert Abraham's interests

Norbert Abraham's portfolio

  • Über mich

    Unabhängiger internationaler Headhunter und gesuchter Career Coach

    Seit 15 Jahren fördert Norbert Abraham den unternehmerischen Erfolg seiner Kunden, in dem er nach der idealen Führungskraft, dem perfekten Talent solange sucht, bis die richtige Persönlichkeit gefunden und eingestellt ist. „We need to kiss a lot of frogs, to find a talented prince!“

    Die konventionellen passiven Methoden zur Suche nach leistungsbereiten Persönlichkeiten decken bei demographisch kleiner werdendem Angebot längst nicht mehr die Nachfrage dynamischer Unternehmen. Persönlichkeit ist wieder gefragt! Und diesen wenigen Talenten ist sehr bewusst, dass Persönlichkeit im Auswahlverfahren deutlich mehr zählt als profanes Wissen und die passende Berufserfahrung.

    Norbert Abraham findet mit seinen hochaktiven Search Teams genau diejenigen, die perfekt zum Suchprofil passen. Und er macht andererseits mit modernen wissenschaftlichen Instrumenten relevante Persönlichkeitsmerkmale deutlich, damit Einstellungsentscheidungen objektiver und besser getroffen werden können. Die Kombination aus aktivem Suchen und systematischer Auswahl stärkt Unternehmen im nationalen und globalen Wettbewerb.

    Zahlreiche Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung, aus der Finanzwelt sowie Anwaltskanzleien und Beratungsunternehmen konnten mit seiner Hilfe Aufsichts- und Kontrollgremien besetzen und ihre ambitionierten Einstellungsziele realisieren.

    Seine Kunden schätzen sein Fingerspitzengefühl, seine Akribie im Suchprozess und seinen analytischen Ansatz. Dreiviertel seiner Kunden - vom mittelständischen Familienunternehmer bis hin zum Konzernvorstand - arbeiten langjährig mit ihm zusammen und nutzen seinen Rat und seine Dienstleistungen immer wieder.

    Mit seiner offenen und direkten Kommunikation findet er leicht Zugang zu potenziellen Kandidaten und er versteht es, mit neutraler Kompetenz und tiefer Erfahrung Karrieren zu begleiten.

    Als Career Coach agiert er mit tiefer Sensibilität und hoher Intensität. Er versteht es, Weichenstellungen sichtbar zu machen und er hilft dabei, persönliche Entscheidungen zu treffen.

    Nach dem Studium der Rechtswissenschaft und einer kurzen Tätigkeit als Rechtsanwalt, lernte er als Trainee das Bankgeschäft bei einer mittelständischen Gesellschaft kennen. Nach kurzer Zeit im Firmenkundenvertrieb übernahm er erste Führungsaufgaben, wurde bald Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft in England und beendete mit 42 Jahren seine Managementkarriere als Bereichsleiter Vertrieb in der deutschen Niederlassung einer europäischen Bank.

    Seine Karriere als Headhunter und Coach hat er bei nationalen Champions und beim Weltmarktführer begonnen. 2002 hat er ingeniam gegründet und 2010 hat sich ingeniam an iic Partners beteiligt, dem zweitgrößten weltweiten Netzwerk unabhängiger Executive Search Unternehmen.

    Seine Erfahrung als internationaler Headhunter und Career Coach, seine glaubwürdige Unternehmerkompetenz und seine fundierte Managementerfahrung machen ihn zum geschätzten Diskussions-, Sparrings- und Geschäftspartner für besondere Talente, Topmanager und Unternehmer.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ÜBER HEADHUNTER

    Headhunter werden dafür bezahlt, Kandidaten im Auftrag ihrer Klienten zu finden und zu bewerten. Einige sind dabei besser als andere, und es ist interessant zu wissen, was einen guten Headhunter von einem nicht so guten unterscheidet - zumindest aus dem Blickwinkel eines angesprochenen Kandidaten.

    Dieses Wissen wird a) Ihnen helfen, Ihre Zeit nicht zu verschwenden, b) Sie davor schützen, dass Ihre vertraulichen Daten in die falschen Hände geraten und c) Ihnen falsche Hoffnung ersparen.

    Es gibt viele Headhunter. Tendenziell lassen sich zwei Gruppen unterscheiden.

    Zum einen die Gruppe derjenigen, die den Beruf aus Opportunität ergriffen haben, weil die Zugangsvoraussetzungen und die Investitionskosten gering sind. Sie sind daran interessiert, das schnelle Geld zu verdienen. Sie sind immer in Eile, die gerade aktuelle Position zu besetzen. Dabei ist ihnen egal, was andere über die Qualität ihrer Arbeit denken. Damit ist nicht gemeint, dass diese erste Gruppe unehrenhaft wäre, sie denkt und agiert lediglich kurzfristig. Die Zusammenarbeit mit den nicht so guten Headhuntern wird Sie wegen deren Einstellung zu Klienten, zur Berufsgruppe und gegenüber Kandidaten eher frustrieren.

    Die zweite Gruppe baut ihr Geschäft auf Anerkennung, langfristigen Beziehungen und Vertrauen auf - und leistet dabei einen positiven Beitrag zur Anerkennung ihrer Berufsgruppe. Sie sind weniger in Eile, sie nehmen sich Zeit, um langfristige Beziehungen zu knüpfen und sind zumindest genauso daran interessiert, ihre Glaubwürdigkeit zu etablieren wie sie daran interessiert sind, ihr Honorar zu verdienen.

    Wie erkennt der Angesprochene einen erfahrenen, vertrauenswürdigen, aufmerksamen und effizienten Headhunter? Bewerten Sie ihn nach den vier folgenden Attributen:

    Erfahrung

    Ein guter Headhunter hat eine Fülle wertvoller Informationen über das Unternehmen, das er im Markt vertritt, über die Position, über den Vorgesetzten und sein Team, über den Anlass und den Hintergrund der Suche. Er wird in der Lage sein, Sie über das Auswahlverfahren zu informieren, Ihnen zu erläutern, nach welchen Kriterien der Vorgesetzte Kandidaten bewertet und sein Team dabei involviert und wie der Auswahlprozess ablaufen wird. Ganz wichtig: Der Headhunter wird in der Lage sein, Sie in geeigneter Weise zu coachen, damit Sie Ihre Chancen optimieren, sich gut in Szene zu setzen.

    Auch die guten Headhunter kennen nicht alle Antworten. Aber sie werden Ihnen sagen, wenn sie etwas nicht wissen.

    Stellen Sie dem Headhunter, der Sie auf eine Position angesprochen hat, umfassende Fragen. Beachten Sie dabei nicht nur den Titel und das Gehalt, steigen Sie in den Job ein. Ein guter Headhunter wird sein umfangreiches Wissen über die Position mit Ihnen teilen. Seine Informationen helfen Ihnen, sich für oder gegen eine Teilnahme am Auswahlprozess zu entscheiden - oder jemand anderen zu empfehlen.

    Ein nicht so guter Headhunter wird sich mit dem Titel und dem Gehalt begnügen, er wird in Eile sein, um das Gespräch schnell zu beenden, damit er die nächste Person auf seiner Liste anrufen kann.

    Vertrauenswürdigkeit

    Ein vertrauenswürdiger Headhunter ist stolz auf sein Unternehmen und stellt es deshalb gerne anderen vor. Sein Erfolg hängt davon ab, dass Sie ihm vertrauen. Also, stellen Sie ihm umfassende Fragen zu ihm selbst und zu seinem Unternehmen. Wie lange ist er im Markt? Worin ist er spezialisiert? Für welche Klienten arbeitet er? Welche Positionen und Funktionsebenen besetzt er normalerweise? Die Antwort ist natürlich wichtig - aber eigentlich möchten Sie einen deutlichen Hinweis erhalten, ob der Headhunter der einen oder der anderen Gruppe zuzuordnen ist.

    Ein Nicht-so-guter Headhunter wird nicht allzu viel zu erzählen haben. Er lebt von den Opportunitäten und läuft jeder sich bietenden Chance nach. Ein guter Headhunter ist stolz auf seinen Klientenkreis, auf langfristige und vertrauensvolle Geschäftskontakte sowie auf sein tiefes Wissen über die Branchen, für die er sucht.

    Ein guter Headhunter hält seine Terminankündigungen auch ein. Lassen Sie ihn in diesem Punkt nicht ausweichen. Ruft der Headhunter an, wenn er es versprochen hat? „Anfang der nächsten Woche" bedeutet, dass er sich am Montag oder Diens-tag, nicht jedoch erst am Freitag um 18.00 Uhr oder etwa zwei Wochen später meldet. Ruft er zurück? Wenn Sie einen guten Kontakt zu einem Headhunter haben, wird er Sie in jedem Falle zurückrufen, genau so wie Sie das tun sollten. Falls Sie es sind, der den Kontakt zu einem Headhunter sucht und der Headhunter kein wirkliches Interesse zeigt, dann erwarten Sie bitte keinen Rückruf in naher Zukunft. Das ist nicht unhöflich, es ist eben nicht sein Geschäft, Ihnen dabei zu helfen, Ihre Karriere zu managen. Wie auch immer, Sie sollten erwarten, dass der Headhunter seine Ankündigungen einhält und Sie mit Respekt behandelt.

    Falls der Headhunter als Ihr persönlicher Karriere-Coach tätig werden soll, dann wird er sich die Zeit nehmen, um gemeinsam mit Ihnen zu klären, ob ein Coaching für beide Seiten passt. Erwarten Sie nach dieser anfänglichen Klärung nicht, dass Sie diese Dienstleistung ohne Berechnung erhalten.

    Aufmerksamkeit

    Ein guter Headhunter versucht, die am besten qualifizierten Talente für seinen Klienten zu finden und auszuwählen. Sein Fokus richtet sich auf Unternehmen und Personen, die ihm helfen, seinen Auftrag zu erfüllen. Er wird Ihnen seine ungeteilte Aufmerksamkeit zuwenden, wenn er Sie im Rahmen seiner professionellen Suchaktivitäten gefunden hat. Das ist der Grund, warum er manchen unbekannten Anrufer nicht persönlich entgegennimmt und seine Zeit nicht für Personen aufwendet, die lediglich eine „Stellenbeschreibung" erwarten.

    Ein guter Headhunter stellt über den Lebenslauf hinaus gezielte und detaillierte Fragen. Seine Aufgabe ist es herauszufinden, ob Sie zum Unternehmen, zum Vorgesetzten, zur Position und zum Umfeld passen. Einige Headhunter setzen ihre Researcher ein, um diese Vorauswahl zu treffen. Gehen Sie davon aus, dass die Researcher genau so professionell agieren wie der Headhunter selbst. Bestehen Sie darauf, mit dem Headhunter selber zu sprechen, wenn die Unterhaltung mit dem Researcher erkennen lässt, dass Sie ein potentieller Kandidat sein könnten. Ihr Lebenslauf ist für einen guten Headhunter oft nur Zusatz- oder Hintergrundinformation.

    Wenn ein Headhunter im Zusammenhang mit einem Suchauftrag lediglich nach Ihrem Lebenslauf fragt und kein persönliches Gespräch mit Ihnen führt, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie es mit einem Nicht-so-guten zu tun haben, der sich nicht die Zeit nimmt, hervorragende, inhaltlich begründete Arbeit für seinen Auftraggeber zu leisten. Nimmt es sich jedoch Zeit, sie richtig kennen zu lernen, demonstriert er Aufmerksamkeit. Achten Sie deshalb auf die Fragen des Headhunters; er gibt über sich selbst genau so viel preis wie er von Ihnen erfährt.

    Effizienz

    Ein guter Headhunter findet den richtigen Kandidaten und besetzt die Position. Um dies zu erreichen, muss er sich den Respekt derjenigen erarbeiten, die er platzieren möchte. Er muss seine Fähigkeit unter Beweis stellen, es richtig zu machen. Falls er einige „falsche" Einstellungen auslöst, ist seine Reputation beschädigt.

    Wenn Job-Suchende erstaunt sind, dass ein Headhunter an einem Termin „zum Kennen lernen" wenig interessiert ist, dann hat das seinen Grund oft darin, dass der Headhunter sehr gut in dem ist, was er tut. Ein guter Headhunter hat normalerweise keine Zeit für Personen, die ihn initiativ kontaktieren. Es sei denn, diese haben zufällig genau die Qualifikation und Expertise, die in den aktuellen Suchaufträgen gefragt sind. Diese „glücklichen Zufälle" sind aber außerordentlich selten. Ich habe in zehn Jahren lediglich zwei solche „Zufälle" erlebt.

    Im Gegensatz zur allgemein geläufigen Meinung arbeiten gute Headhunter nicht im Business „für die Sortierung und Speicherung von Lebensläufen" sondern im Business „für die Suche und Auswahl von Kandidaten". Ein guter Headhunter wird es deshalb immer bevorzugen, Sie anzurufen. Im Kontakt zu Menschen lässt sich der „return on time invested" nur durch offene und direkte Kommunikation verbessern.

    Was bedeutet das für Sie? Wenn Sie also ein guter Headhunter anruft, weil er Sie als potentiellen Kandidaten oder als mögliche Quelle weiterer Kandidaten identifiziert hat, schließen Sie die Tür, testen Sie ihn sorgfältig nach den vier genannten Kriterien und - wenn Sie Ihren Hut nicht in den Ring werfen möchten - helfen Sie ihm bei seinem Search.

    Denn es gibt ein weiteres wichtiges Attribut, das Sie kennen sollten: ein guter Headhunter erinnert sich. Je mehr Sie ihn unterstützen, umso wahrscheinlicher wird er Ihren Anruf beantworten, wenn Sie ihn benötigen.

    Es ist die Beziehung, die zählt....

    | unter http://www.ingeniam.de/die-ingeniam-artikelserie/ finden eine Artikelserie für Wissen mit Wirkung rund und das Thema Karriere und Human Capital. | Diesen Text finden Sie dort als Artikel mit der Überschrift: HEADHUNTER | Unterschiede

Norbert Abraham's contacts

Sign up now to view Norbert Abraham's contacts.

Other visitors of Norbert Abraham's profile also viewed:

  • Werner Eickmeyer Werner Eickmeyer

  • Norbert Theimer Norbert Theimer

  • Tim Zimmermann Tim Zimmermann

  • Filippo Thomann Filippo Thomann

  • Dirk Bothe Dirk Bothe

  • Holger Bonifer Holger Bonifer

  • Helmut Graf Helmut Graf

  • Mathias Engel Mathias Engel

  • Frank Michaelis Frank Michaelis

  •