Wolfgang Behrendt

Wolfgang Behrendt

expert ambassador moderator premium
Diplom Ingenieur
Geschäftsführer
(The company name is only visible to logged-in members.)
Entrepreneur

Want to know more about Wolfgang Behrendt?

All you need to do is sign up for free on XING.

Sign up for free

Wolfgang Behrendt's haves

Wolfgang Behrendt's wants

Wolfgang Behrendt's professional experience

  • 6 years
    6 months
    11/2007 - present

    Geschäftsführer

    (The company name is only visible to logged-in members.)

  • 5 months
    07/2007 - 11/2007

    Inhaber

    Wolfgang Behrendt Advisory Skills

  • 8 years
    6 months
    01/1999 - 06/2007

    Senior Consultant

    KESS DV-Beratung GmbH

  • 11 years
    3 months
    10/1987 - 12/1998

    IT-Projektmanager

    Elekluft GmbH

  • 2 years
    8 months
    02/1985 - 09/1987

    Software Entwickler

    Rohde&Schwarz GmbH

Wolfgang Behrendt's educational background

  • Fachhochschule Köln, Universität Bonn, Universität Köln

    Nachrichtentechnik, BWL, Mathematik, Physik, Diplomingenieur

Languages spoken by Wolfgang Behrendt

  • German

  • English

Wolfgang Behrendt's organisations

  • itsmf Deutschland e.V.
  • Kompetenznetzwerk der CA Coaching Akademie
  • CA Qualitätszirkel

Wolfgang Behrendt's interests

Wolfgang Behrendt's portfolio

  • Meine Qualifikation

    Studium: Mathematik, Physik, BWL, Nachrichtentechnik
    Abschluss: Diplomingenieur Nachrichtentechnik

    Zeugnisse meiner Fort- und Weiterbildung:
    - Systemischer Organisationsentwickler (ICN Grande École de Management / Nancy) (cand.)
    - Coach der Wirtschaft (IHK)
    - ITIL® Version 3 Expert Certificate
    - ITIL® Version 3 Service Strategy (SS) Certificate
    - ITIL® Version 3 Service Design (SD) Certificate
    - ITIL® Version 3 Service Transition (ST) Certificate
    - ITIL® Version 3 Service Operation (SO) Certificate
    - ITIL® Version 3 Continual Service Improvement (CSI) Certificate
    - ITIL® Version 3 Operational Support and Analysis (OSA) Certificate
    - ITIL® Version 3 Release Control and Validation (RCV) Certificate
    - ITIL® Version 3 Planning Protection and Optimization (PPO) Certificate
    - ITIL® Version 3 Service Offerings and Agreements (SOA) Certificate
    - ITIL® Version 3 Managing through the Lifecycle (MALC) Certificate
    - ITIL® Version 3 Foundation Certificate
    - Managers Certificate in IT Service Management (ITIL® Version 2)
    - Practitioner Certificate Release And Control (ITIL® Version 2)
    - Practitioner Certificate Plan And Improve (ITIL® Version 2)
    - Foundation Certificate in IT Service Management (ITIL® Version 2)
    - Zertifizierter Trainer für alle ITIL® Schulungen
    - Prince2® Foundation Certificate
    - Prince2® Practitioner Certificate
    - MSP® Programme Management Foundation Certificate
    - ISO20000 Consultant/Internal Auditor Certificate
    - Diverse Kommunikations-, Führungs- und Managementseminare

  • Meine Tätigkeitsschwerpunkte

    • Managementberatung und Coaching für IT-Organisationsprojekte (Aufbau- und Prozessorganisation, ITIL®-Prozesse, Culture Change)
    • Managementberatung und Coaching für ISO20000 Zertifizierungsprojekte
    • Managementberatung und Coaching für die Entwicklung und Umsetzung von IT-Servicestrategien
    • Individualcoaching für IT-Führungskräfte, Projekt- und Prozessverantwortliche (speziell in schwierigen Veränderungsprozessen)
    • Team-Coaching und Teambildungsworkshops
    • Training für alle ITIL® Level

  • Meine aktuellen Tätigkeiten

    • Beratung und Coaching bei der Weiterentwicklung einer internen IT-Abteilung hin zu einer vollständig serviceorientierten und prozessbasierten Organisationseinheit.
    • Methodencoaching für non-IT-Projekte in einem Landesbetrieb.
    • Regelmäßige Workshops zur Strategieentwicklung und Teambildung in mehreren IT- und Fachabteilungen einer Bank.
    • Coaching zur Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs IT-Services einer Forschungseinrichtung
    • Individuelles Business-Coaching für IT-Verantwortliche (div. Auftraggeber)
    • ITIL® Trainings

  • Mein Berufsleitbild

    Ich sorge als verantwortlich handelnder Service Management Berater für den reibungslosen Ablauf IT gestützter industrieller Prozesse durch die fundierte und kompetente Befähigung von IT Verantwortlichen zum Service orientierten, professionellen Handeln und sichere dadurch die gewünschten und geplanten Ergebnisse der IT Kunden.

    Ich erfülle diese Aufgabe, indem ich
    • Den spezifischen Vorteil meines methodischen Vorgehens in einem persönlichen Gespräch aufzeige
    • Klarheit über die konkrete Zielsetzung meines Kunden schaffe
    • Aufzeige, ob und in wie weit meine Methodik die Ziele meines Kunden im erforderlichen Maße unterstützt
    • Die IST-Situation der Kundenorganisation bzgl. des Marktes, der Services, der Mitarbeiter und Abläufe systematisch erhebe und analysiere
    • Die Handlungsfelder im Hinblick auf die Zielsetzung identifiziere und priorisierte Maßnahmen vorschlage
    • Mit dem Projektleiter im direkten Gespräch die konkrete Zielsetzung und Planung des Projekts erarbeite
    • Den Projektleiter bei der Durchführung kontinuierlich, systematisch und kompetent bei der Zielerreichung unterstütze
    • Die Prozessverantwortlichen in direkten Gesprächen anleite, die Zielsetzung ihres Prozesses konkret derart auszurichten auf die Gesamtzielsetzung, so dass der Beitrag zum übergeordneten Service Management klar erkennbar wird
    • Die Notwendigkeit der unmittelbaren Kommunikation und Kooperation zwischen den Prozessverantwortlichen immer wieder erlebbar mache
    • Die Prozessverantwortlichen dazu bewege, ihre Leistung zu bewerten und öffentlich zu machen
    • Lernprozesse plane, Lernziele festlege und Lernen ermögliche
    • Den Lernprozess aufmerksam überwache und ehrliches Feedback gebe

    Ich bewirke durch meine Tätigkeit für den IT Kunden, dass er sich auf die IT Dienstleistung verlassen kann. Ich bewirke für das IT Unternehmen Bestandssicherung und den Ausbau seiner Marktstellung. Für die Prozessverantwortlichen bewirke ich die fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Für mich selbst erreiche ich Zufriedenheit in meiner beruflichen Tätigkeit und die kontinuierliche Weiterentwicklung meiner Reputation.

  • Zurückliegende Tätigkeiten

    • Erstellung eines Konzepts für die Projektsteuerung in der IT sowie Beratung und Coaching während der Implementierungsphase (Öffentliche Verwaltung).
    • Coaching der ITIL® Prozessverantwortlichen für die Konzeption und Implementierung der Strategie- und Designprozesse auf Basis des etablierten Managementsystems (Öffentliche Verwaltung).
    • Beratung und Coaching für die Erstellung einer umfassenden Servicekonzeption (Service Design Package) incl. Prozessdesign, Organisations- und Rollenkonzept (Industriedienstleister).
    • Individual- und Teamcoaching der Service Desk Mitarbeiter und Anwenderbetreuer für die Weiterentwicklung von Kommunikations- und Sozialkompetenzen bei einem Energieversorger.
    • Beratung und Coaching für Konzeption, Definition, Design und Implementierung von ITIL® Prozessen sowie Etablierung eines konsistenten und auf Nachhaltigkeit optimierten Managementsystems bei einem Landesbetrieb.
    • Internes Audit für die Lagefeststellung und Ermittlung des Reifegrads von IT Service Management Prozessen in einem Transportunternehmen.
    • Beratung und Coaching für Konzeption, Definition, Design und Implementierung des IT Service Managements bei einem Energieversorger mit erfolgreicher ISO20000 Zertifizierung.
    • Beratung und Coaching für Konzeption, Definition, Design und Implementierung von ISO20000-konformen ITIL®-Prozessen für den operativen Bereich eines Telekommunikationsproviders in Deutschland.
    • Beratung und Coaching für Konzeption, Definition, Design und Implementierung der unternehmensweit einzuführenden ITIL®-Prozesse bei einem Großflughafen als vorbereitende Maßnahmen zur erfolgreichen ISO20000 Zertifizierung.
    • Management aller Maßnahmen zur Anerkennung eines Schulungs- und Beratungsunternehmens als „Accredited Training Provider (ATP)“ für IT Service Management Schulungen basierend auf ITIL® (EXIN Akkreditierung)
    • Management aller Maßnahmen zur Anerkennung eines Schulungs- und Beratungsunternehmens als „Accredited Training Organization (ATO)“ für ITIL® Schulungen (APMGroup Akkreditierung)
    • Management aller Maßnahmen zur ISO9000-Zertifizierung eines Schulungs- und Beratungsunternehmens
    • Planung, Konzeption und Aufbau eines Head-Office für einen großen IT-Provider zur Sicherstellung seiner Aufgaben als zentraler Ansprechpartner für das IT Service-Management zu einem Großkunden aus der Logistik Branche
    • Managementberatung einer Versicherung bei der Konzeption von SLA (Struktur, Aufbau, Reporting, Monitoring) und der Etablierung von Pilot-SLA
    • Managementberatung eines Automobilherstellers, bei der Erstellung von SLA als Ausschreibungsgrundlage für externe IT Anbieter (Outsourcing-Projekt)
    • Managementberatung und Coaching für die Neu-Organisation der Support-Abteilungen sowie bei der Planung, Konzeption, Definition und Implementierung von ITIL®-Prozessen mit den Schwerpunkten Service Level Management und Change Management
    • Managementberatung und Coaching für ein logistisches Rechenzentrum der Bundeswehr bei der Umsetzung/Einführung von IT-Management-Standards (V-Modell); Planung, Konzeption, Einführung und Überwachung der Prozesse für das Change-/Konfigurationsmanagement und die Qualitätssicherung; Erstellung von spezifischen Vorgaben für das interne IT-Projektmanagement.
    • Projektleitung eines Großprojekts für die Entwicklung eines kompletten Informationssystems für die Bundeswehr zur Unterstützung der Erfassung, Analyse und Weiterleitung von Erkenntnissen aus technisch erfassten Kommunikationskanälen.

Wolfgang Behrendt's contacts

Sign up now to view Wolfgang Behrendt's contacts.

Other visitors of Wolfgang Behrendt's profile also viewed:

  • Ralf Asche Ralf Asche

  • Rüdiger Knott Rüdiger Knott

  • Dr. Olaf Albert Thelen Dr. Olaf Albert Thelen

  • Thomas Abold Thomas Abold

  • Tobias vom Endt Tobias vom Endt

  • Michael Weber Michael Weber

  • Christian Hackbart Christian Hackbart

  • Mario Thakur Mario Thakur

  • Dr. Everhard von Groote Dr. Everhard von Groote

  • Jörg Voß Jörg Voß

  • Thomas Pränger Thomas Pränger

  • Ingo Scheider Ingo Scheider

  •